Who shot first #15: Möge Makeb mit dir sein

von Meiou

Ein Thema, worüber wir bisher noch gar nicht richtig gesprochen haben, aber dennoch einige Diskussionsgrundlagen bietet, ist die erste Erweiterung von Star Wars: The Old Republik, welche noch in diesem Frühjahr erscheinen soll. Die Rede ist vom "Aufstieg des Huttenkartells". Einige der Features sind nun schon angekündigt und wir haben schon die ein oder andere hitzige Diskussion erlebt.

In dieser Folge von Who shot first möchten wir gerne auf genau diese Features eingehen und unsere Meinung zum Thema Makeb, Levelcap, Hutten und mehr kundtun. Natürlich seid ihr wie immer dazu aufgefordert unsere Meinung zu teilen, oder auch eben nicht. Diskutiert also mit uns im Forum.

Aufstieg des Huttenkartells

…oder auch der coole Name "Rise of the Hutt Cartel" wird schon bald in unseren virtuellen Händen liegen. Ich muss sagen, ich freue mich sehr auf das Addon, denn es verspricht so viel mehr als nur den neuen Planeten und das Levelcap. Neue Gegner, neue Stories und ein neues, schickes Haustier, welches man erhält, wenn man jetzt schon vorbestellt. Und endlich mal ein Haustier, bei dem ich nicht das Gefühl habe, es zum Kieferchirurgen schicken müssen und was vollkommen anders als alle anderen aussieht.

Der Makrin-Spross, ein sechsbeiniges (Käfer-)Tier mit anscheinend eigener Vegetation auf dem Rücken – muss ich den Kleinen ab jetzt regelmäßig gießen oder geht er mir sonst ein? Muss ich mir Sorgen machen, wenn mein Daumen nicht gerade sonderlich grün ist, sondern eher in Richtung dunkelgrün, dunkelstes schwarzgrün tendiert?

Fast unwichtig erscheint mir dagegen die Holostatue von Doktor Oggurobb zu sein, welche anscheinend ähnlich funktionieren wird, wie die bekannten Holostatuen von Frau Shan und Herrn Malgus, die einen ja die Möglichkeit bieten, unterwegs neue Fähigkeiten zu lernen. Nein, viel cooler finde ich den neuen Titel, der uns als Vorbesteller geschenkt wird: "Geißel der Hutten", der besonders blumig im Französischen "Fléau des Hutts" heißen wird. Auch wenn mein Revolverheld immer den Captain als Titel behalten wird, klingt dieser einfach richtig cool!

Aber natürlich sind wir nicht hier, um über die Boni zu sprechen, die man erhalten kann, sondern über das eigentliche digitale Addon. Dann legen wir mal los!

Der neue Planet Makeb

Wir werden also mit der ersten Erweiterung einen neuen Stern bekommen. Makeb ist ein Planet, der zumindest jetzt noch gar nicht existiert. Denn dieser wird quasi erst mit dem Erscheinen des Addons auch auf zauberhafte Weise in der Star Wars Galaxis auftauchen.

Noch ist nicht sehr viel über Makeb bekannt, nur, dass die Bewohner jahrelang immer neutral blieben, während das Imperium und die Republik sich kriegerisch im restlichen Teil der Galaxie austobten. Bis, ja bis die Hutten Makeb auf einmal für sich entdeckten, die Bewohner zu ihren Untertanen machten und diese wiederum nun die Republik um Hilfe anflehen. Das Imperium wird hier natürlich auch wieder seine Finger im Spiel haben, indem sie planen, ihre Feinde auszustechen. Wie das aussehen wird? Ich bin gespannt!

Doch wer sind eigentlich die Bewohner von Makeb? Gibt es eine spezielle Rasse, die hier heimisch ist oder wird das ein multikultureller Planet sein? Auf jeden Fall wird Makeb ein Planet der ganz anderen Sorte sein und sich von allen anderen, die wir bisher kennengelernt haben, unterscheiden.

concept1
Das kürzlich von Bioware vorgestellte Video liefert uns ja nun schon einige erste Eindrücke, wie der Planet aufgebaut sein könnte. Eine fremdartige Flora und Fauna, mit neuen gigantischen Wasserfällen, freischwebenden Brunnen und herrlich großen Tempelbauten. Doch auf der anderen Seite sehen wir auch sehr viel Industrie, zerstörte Städte, merkwürdige Labore sowie Gerüste zwischen großen Bergspalten, die durch sehr viele Lavaströme getrennt zu sein scheinen.

Grundlegend scheint das ein sehr abwechslungsreicher und spannender Planet zu werden, der uns nicht nur neue Stories sondern natürlich auch die neue Levelerhöhung mitbringen wird.

Neue Stufen-Obergrenze

Die neue Levelobergrenze: Stufe 55 – das wird mit dem Erscheinen unser großes Ziel sein. Darauf freue ich mich auf der einen Art sehr: Wieder das Leveln, Neues und Fremdes entdecken, das Gefühl wieder erleben, das man noch ganz am Anfang hatte, als man als "Frischling" einen neuen Planeten betrat. Man musste einmal erkunden, wer dein Feind hier ist, wer dein Freund und was einen storytechnisch hier erwartet. Ich kann es aber ehrlich kaum erwarten!

Die andere Seite der Medaille ist hier aber die materielle Part. Neuer Planet, neues erhöhtes Levelcap heißt ja für gewöhnlich auch neue Ausrüstung, aber auch bessere Ausrüstung. Doch wird es dann so sein, wie wir es vor allem aus World of Warcraft kennen (und ganz ehrlich: das hat mich IMMER gestört), dass ich mit dem ersten Gegenstand, welchen ich vermutlich bei einem Trashmob finde, mein tolles Raid-Equip austauschen kann? Das wäre sehr schade, denn bei vielen hat das eine Menge Arbeit gekostet, viele viele Wochen hat man in den Operationen verbracht, um sein Gear auf Stand zu halten. Und das soll dann "schwupps!" einfach weg sein?

Meine Hoffnung ist es ja, dass Bioware den Übergang besser hinbekommt, als Blizzard es immer gemacht hat. Einen Hoffnungsschimmer sehe ich da schon am Horizont, denn man hatte bereits vor einigen Wochen erwähnt, dass diese Problematik eben nicht auftreten soll und die Ausrüstung sich nur langsam verschlechtert, bzw. "mitlevelt" und man sein gutes T4 oder T5 nicht durch ein grünes Hemdchen ersetzen müsse und dies vermutlich erst später geschehen werde.

Klar, wird es auch einigen egal sein, der Drang und die Lust, Neues zu erhalten ist groß, aber ich hoffe, dass Bioware diesen Übergang möglich smooth und soft gestaltet, ohne irgendjemanden auf den Schlips zu treten. Wir alle wissen, wie schmal der Grat dafür ist.

Ein neuer Feind: Das Huttenkartell

Ja, die Hutten! Schon in den Star Wars Episoden ein interessantes Volk und nun unser neuer Feind! Diese besonders listige, gemeine, gefährliche und allen anderen gegenüber gleichgültige Spezies ist besonders kriminell und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht.

Wie sehr freue ich mich auf die reptilartigen Wesen mit den besonders breiten Hüften und dem Hang zur Fettleibigkeit und dem auf viele abstoßend wirkendem Äußeren. Ich freue mich sehr auf die Stories und ich bin der Meinung, dass sie als großer neuer Feind für die erste Erweiterung echt gelungen und gut ausgewählt worden sind. Denn bisher sind sie einfach zu kurz gekommen und haben in SWTOR kaum eine richtig wichtige Rolle gespielt.

So lasset die Hutten auferstehen. Vor allem sind sie einfach mal Kult, dank Jabba, dem wohl berühmtesten Hutten der gesamten Star Wars Galaxis.

Gleichgeschlechtliche Beziehungen auf Makeb

Und schon kommen wir von den Hutten zu dem wohl meist diskutierten Thema der ganzen Erweiterung: Gleichgeschlechtliche Beziehungen mit Nicht-Spieler-Charakteren (man könnte das durchaus nochmal ein wenig betonen, dass man hier nicht mit anderen Spielern rumknutschen soll) auf Makeb. Egal, in welchen Foren man sich derzeit aufhält, welches Spielemagazin man aufschlägt, immer wieder scheint dieses Thema Hauptkritikpunkt des Addons zu sein.

Doch, warum eigentlich? "Es gehört nicht zu Star Wars. Punkt." Doch, ehrlich, wer sagt das? Nur, weil man in den Episoden keine homosexuellen Jedi oder dergleichen sehen konnte? Wer sagt denn, dass sie nicht da waren, nur weil sie nicht in den Fokus gerückt wurden?

Ich werde diese Funktion auf jeden Fall ausprobieren, mich interessiert das einfach zu sehr. Und wer es nicht mag, MUSS es ja nicht spielen. Ich gehe davon aus, dass Bioware da schon einen Mittelweg über Antworten in den Dialogen finden wird, ohne dass man großartig davon Wind bekommen würde, ob man gerade mit diesem NPC eine Affäre oder Beziehung eingehen könnte oder nicht. Das hat doch in den bisherigen Stories auch gut funktioniert. Meine Schmugglerette ist sicher an einigen Liebesstories vorbeigerutscht, ohne es einmal zu merken.

Also mein Fazit: Ich finde es cool und es passt zu Star Wars, weil es, abgesehen von dem ganzen Sci-Fi-Kram, doch ein Spiel mit alltäglichen Problemen ist. Und überlegt doch mal: Wer hat sich schon in World of Warcraft groß darüber beschwert, wenn zwei heiße Blutelfinnen in Orgrimmar auf einmal anfingen, wild miteinander zu tanzen, ihre Klamotten bis auf die knappe rote Unterwäsche auszogen und sich immer wieder ein /lecken und /kuss entgegenwarfen?

Oder liegt es vielleicht einfach nur daran, dass in der Gesellschaft das lesbische Liebesspiel mehr akzeptiert wird als ein männliches schwules Pärchen? Vielleicht liegt ja auch hier nur der Hund begraben und es geht nicht um die eigentliche Thematik Homosexualität?

Und was wird eigentlich aus den "alten" Gefährten?

Wenn wir schon bei Liebesstories und Freundschaften sind, was passiert eigentlich mit meinen alten, treuen Gefährten? Werden wir da irgendwann Neues erwarten können? Oder werden diese ad acta gelegt? Werden wir nur noch neue Gefährten erhalten und wenn ja, wird es dann wieder spezielle Begleiter für jede Klasse oder einen für alle geben? Und ist neu wirklich immer besser?

Es wäre wirklich schade, wenn man die alten Gefährten komplett ignorieren würde und diese quasi auf dem eigenen Raumschiff vergammeln, während die Neuesten sich auf den Straßen dieser Galaxis herumtreiben dürfen. Ich hoffe ja sehr, dass Bioware da eine Lösung findet und neue Stories auch für die alten Gefährten irgendwann einbauen wird. Denn, so sehr mich mein Corso auch genervt hat, ihn nur noch als Berufssklaven zu missbrauchen, mag ich auch nicht :)

Das wars schon fast…

So, das war es auch schon mit der heutigen Who Shot First-Folge. Ich hoffe, dass ihr Spaß beim Lesen hattet und euch vor allem auch so sehr auf den "Aufstieg des Huttenkartells" freut wie ich.

Wenn ihr uns sagen wollt, wie euch die Aussicht auf das neue Addon gefällt und was ihr euch noch wünscht oder es gern anders hättet, könnt ihr das gerne tun. Wir freuen uns auf eure Meinungen, die ihr hier im Forum hinterlassen könnt!

Vielen Dank fürs Zulesen!

Meiou

Hier findet ihr unsere anderen Kolumnen in der Übersicht »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner