Star Wars: The Old Republic Fanseite

Hach… J.J. Abrams schickt beflügelte Grüße aus dem sonnigen London!

von Bianca Zimmer, Montag, 21.07.2014, 14:33 Uhr

Aaaaaaaaaaaaawwwwwwwwwwwwwwwww! Und wieder, wieder, wieder spüren wir dieses starke Klopfen in der Brust. Unser Herz überschlägt sich förmlich bei dem neuesten Video, welches über den offiziellen Kanal im Rahmen der Force for Change-Aktion geteilt wurde.

Wir sehen J.J. Abrams, unseren neuen Master und Mentor für Star Wars: Episode VII, vor einem wohl bekannten und vertrauten Schiff!

Kommen wir aber erstmal in aller Aufregung zum eigentlich Inhalt des Videos! Abrams bedankt sich bei allen Teilnehmern und Spendern (aus über 119!!! Ländern) dieser Aktion und betont, dass gerade mal noch eine Woche bleibt, um sich die Chance zu sichern, das Set von Episode VII zu sehen und sogar im Film mitmischen zu können!

Und während Abrams so redet und redet und redet und nochmals redet, entfernt sich die Kamera immer ein Stückchen weiter und entblößt am Ende den wahrhaftig echten – und nicht CGI-animierten! – X-Wing, der auch just in diesem Moment von einem Piloten bestiegen wird.

Hach… da steckt so viel Liebe zum Detail in diesem Video… Uns schlägt das Herz bis zum Hals! <3

Angucken, angucken, angucken! »

Star Wars Hot Wheels: Lukes Auto mit der Macht im Getriebe!

von Luneth, Montag, 21.07.2014, 13:58 Uhr

Nur noch wenige Tage sind es bis die San Diego Comic-Con ihre Pforten öffnet und damit rückt auch der Termin in greifbare Nähe, zu dem ihr die fünf Star Wars Boliden aus dem Hause Hot Wheels erwerben könnt.

Denn diese können noch vor ihrem Release im Oktober, auf der San Diego Comic-Con für 40$ das Stück gekauft werden.


Nun ist das letzte der fünf Schmuckstücke aufgetaucht und steht seinen Vorgängern in nichts nach. Ausgestattet mit reichlich Macht unter der Haube und dem obligatorischen Rebellen-Helm zum Schutz vor Überschlägen, macht sich der Skywalker eh.. Skyracer auf, das Feld zu dominieren. Wie findet ihr den schnittigen Rebellenflitzer?

SWTOR brachte im Jahr 2013 rund 165 Millionen Dollar ein

von Kevin Nielsen, Montag, 21.07.2014, 10:47 Uhr

Unser geliebtes SWTOR ist weiterhin auf dem Vormarsch. Laut SuperData war es das viert beste Abonnement-MMORPG im vergangenen Jahr. SWTOR konnte 165 Millionen Dollar einnehmen und platzierte sich damit hinter TERA: Online und vor Herr der Ringe Online. TERA ist vor allem aufgrund des asiatischen Marktes so stark.

SuperData-Top10SubscriptionMMOs_Worldwide

Interessant sind diese Zahlen vor allem, wenn wir einen Vergleich mit den Daten aus dem Januar ziehen. Die selbe Marktforschungsgruppe hatte dort festgestellt, dass SWTOR im Jahr 2013 139 Millionen Dollar über Micotransaktionen (Kartellmarkt) verdient hat (wir berichteten).

Bringt man nun beide Zahlen zusammen, dann stellt man fest, dass somit rund 26 Millionen Dollar über Abos eingenommen wurden. Demnach hätte SWTOR rund 170.000 Abonnenten (ausgehend von einer Abogebühr in Höhe von 13 Euro im Monat und pro Spieler). Das ist durchaus eine relativ kleine Spielerzahl und würde erklären warum EA seit längerem nur über die allgemeinen Einnahmen von SWTOR spricht und keine Abozahlen mehr veröffentlicht.

Natürlich ist dies aber nur eine Beurteilung aufgrund zweier Statistiken eines Marktforschungsunternehmens. Wie die tatsächlichen Abozahlen aussehen kann schlussendlich nur EA beantworten. Definitiv sehr positiv sind die guten Einnahmen des Spieles, welche dafür sorgen, dass wir weiterhin tolle Erweiterungen und frischen Content bekommen.

Platz 1 mit rund einer Milliarde Dollar Einnahmen ist World of Warcraft, aber da dürfte man kaum etwas anderes erwartet haben.

Quelle: SuperData

Seit KOTOR: Manaan – Entwicklerblog

von Eric Bader, Montag, 21.07.2014, 09:45 Uhr

"Es ist nicht notwendigerweise ein törichtes Bestreben, zu versuchen, den Weg vorherzusehen, der vor einem liegt – oder vor einer ganzen Zivilisation. Aber es kann töricht sein. Wenn wir nicht zuerst verstehen, wohin die von uns geschlagenen Wellen sich ausbreiten, können wir niemals lernen, künftige Strömungen zu meistern. Mit dieser Sorge stürze ich mich tief in die Analyse der Ebbe und Flut meiner geliebten Heimat, Manaan."

Diese Worte läuten den neuesten Blog-Eintrag im Holonetz von Star Wars: The old Republic ein. Und wie man dem letzten Wort dieses kurzen Zitats entnehmen kann, richtet sich der Blick der Leser zur Welt der Selkath, zur Unterwasserwelt Manaan. Welcher Spieler des wohl erfolgreichsten Rollenspiels aller Zeiten erinnert sich nicht an jenen Planeten, auf dem das Kolto – das Allerheilmittel – beheimatet ist?

Die Geschichte des Planeten und seiner Spezies wird innerhalb des Blogs mit vielen Details und Verweisen auf altbekannte Geschehnisse niedergeschrieben. Und es ist Shuuru, das Mitglied der Splitterallianz, der diese Zeilen verfasst.

Die Blog-Einträge auf der offiziellen Website von SWTOR sind immer wieder ein Hochgenuss, um Einblicke in die unendlichen Weiten dieser fabelhaften Galaxies zu erhaschen. Der letzte Blog-Eintrag stammt vom 04. Juli, und man darf sich freuen, dass nach zwei Wochen ein weiterer zur Verfügung gestellt wurde. Der Blick auf den Planeten Manaan verrät dabei nicht nur Einiges über die Historie im Umgang mit Kolto seitens der Republik und dem Sith-Imperium, sondern zeigt auch, wie beide Fraktionen im Konkurrenzkampf agieren.

Für jeden Liebhaber der Geschichte rundum The old Republic ist dieser Blog-Eintrag ein Muss. Und es ist fantastisch, dass die Entwickler es sich nicht nehmen lassen, die Fans mit genügend Lore zu füttern.

Zum Blog-Eintrag auf swtor.com geht es hier entlang »

Wochenrückblick: Viel Neues zu Galactic Strongholds und Star Wars Rebels

von Kevin Nielsen, Sonntag, 20.07.2014, 17:00 Uhr

In der vergangenen Woche hatten wir wirklich einige Neuigkeiten rund um Star Wars Rebels. Ganz besonders interessant waren die Stimme des Inquisitors, sowie die Informationen aus dem offiziellen Star Wars Rebels Visual Guide. Aber auch in SWTOR war die Woche wieder vollgepackt mit Informationen rund um die kommende Erweiterung Galactic Strongholds. Mit jedem Häppchen freuen wir uns mehr darauf.

Beginnen wir mit den angesprochenen Neuigkeiten der Woche:

Was sonst noch die Woche los war erfahrt ihr hier »

Die Geschichte der Star Wars Games: 1990 bis 1995 – Teil 2

von Thomas Hinsberger, Sonntag, 20.07.2014, 11:00 Uhr

Und, habt ihr euch letzte Woche sehr über X-Wing, Super Star Wars und die anderen Perlen der Videospielegeschichte gefreut? Dann haben wir heute Nachschub für euch. Denn Teil 2 der Jahre '90 bis '95 ist fertig und auch in dieser Zeit gab es einiges zum Daddeln!

Und auch in dieser Woche sind Spiele dabei, die uns in Erinnerungen schwelgen lassen. Habt ihr diese Zeit der Star Wars Spiele überhaupt mitgemacht? Oder seid ihr nie in den Genuss von TIE Fighter und Co. gekommen?

Schaut euch jetzt Teil 2 der Star Wars Games von '90 bis '95 an »
Hier kommt ihr zu Teil 1 der Star Wars Games von '90 bis '95 »
Die letzte Ausgabe mit den Spielen der 80er »

Harrison Ford, seine Verletzung und Episode VII: Was wäre, wenn…

von Bianca Zimmer, Samstag, 19.07.2014, 17:00 Uhr

Harrison Ford hat sich verletzt! Ok, das ist schon lange keine Neuigkeit mehr, und so gut wie jeder Star Wars Fan sollte von Fords Unfall gehört haben. Was erst noch belächelt wurde (er hat sich an der Tür seiner Schrottmühle verletzt), könnte aber auch ziemlich ernst werden. Immerhin ist Ford nicht mehr der Jüngste.

Also: Was wäre, wenn…?

Ja, was wäre, wenn… Ein Thema, über das wir gar nicht nachdenken und das wir am liebsten verdrängen wollen. Doch Peter Osteried, unser Film-Ass auf gamona, hat sich in seiner neuesten Star Wars Kolumne an das Thema gewagt, wohl wissend, dass Ford am 13. Juli seinen bereits 72. Geburtstag feierte.

72… da verheilen Knochenbrüche auch nicht mehr so schnell – trotz moderner Medizin und bester Behandlung. Was passiert, wenn Ford sich nicht mehr so schnell erholt? Wie wird in solch einem Fall das Drehbuch umgeschrieben und was passiert mit Han Solo? Und wie sähen die weiteren Konsequenzen für die kommenden Episoden aus?

Osteried behandelt in seiner Kolumne mögliche Szenarien, die wir erleben könnten, und wir fragen euch: Denkt ihr, dass alles gut wird? Oder glaubt ihr, Disney / Lucasfilm hat bereits Plan B, C, D… auf dem Schirm?

Hier gehts zur Star Wars Kolumne auf gamona.de »

Galactic Strongholds Stream: Ein Besuch auf Dromund Kaas

von Thomas Hinsberger, Samstag, 19.07.2014, 14:09 Uhr

Und wieder war es gestern Abend so weit: die Entwickler von SWTOR – um genau zu sein Eric, Jack und ihr Gast Chill vom OotiniCast – haben wieder Twitch geentert und uns Einblicke in das kommende Addon Galactic Strongholds gegeben.

Dabei haben sie uns diesmal die schon heiß erwartete Festung in Dromund Kaas gezeigt und nebenbei ein paar interessante Informationen rausgerückt. Wie immer findet ihr im Folgenden eine Zusammenfassung der Infos aus dem Stream sowie die Aufzeichnung, damit ihr euch selbst einen Eindruck von der Festung auf der imperialen Hauptwelt verschaffen könnt.

Hier findet ihr alle Infos und die Videos »

Erstes Review zum LEGO Exklusivset MTT 75085

von Eric Bader, Samstag, 19.07.2014, 11:00 Uhr

Die LEGO-Fangemeinde freute sich riesig, als ein Naboo-Set als eines der beiden jährlichen Exklusivsets angekündigt wurde. Man spekulierte über einen AAT oder über ein Naboo Hangar-Set, auf welches die Liebhaber der Plastiksteinchen schon seit Jahren warten.

Letztlich erreichten drei Worte die Foren: Multi Trooper Transport. Der massive Transporter der Handelsföderation sollte also seine zweite Neuauflage bekommen. Über die ersten Bilder empörte sich jedoch die Gemeinde und bemängelte fehlende Details und die zu klein geratene Umsetzung nach dem so gepriesenen MTT aus dem Jahre 2007. Nun wurde auf YouTube das erste Review gesichtet, in welchem der komplette Aufbau via Time Lapse zu sehen ist.

Neugierig? Na dann schaut hier! »

gamescom Gewinnspiel: Besucht mit uns die EA Community Lounge!

von Bianca Zimmer, Freitag, 18.07.2014, 22:40 Uhr

Freunde, freut ihr euch schon auf die gamescom? Ja?! Wir auch! Und weil wir wollen, dass ihr nicht "nur" die Hallen durchstöbert, sondern auch richtig was erlebt, möchten wir euch nun folgende Aktion vorstellen, die euch ganz sicher gefallen wird!

Denn wir haben mit den Jungs und Mädels von Electronic Arts geschnackt und konnten für euch 5 Einladungen für die exklusive Community Lounge herausschlagen! Hierbei handelt es sich um einen exklusiven und abgeschlossenen Bereich auf der gamescom, in den ihr nicht ohne eine Einladung seitens EA gelangen könnt.

Hier könnt ihr mit Community Managern, Lets Playern, Streamern, Youtubern, Clans und anderen spielebegeisterten Gleichgesinnten die neuesten EA Games daddeln und eure Erfahrungen und Erlebnisse austauschen! Von Donnerstag bis Samstag ist die Lounge für alle eingeladenen Community Mitglieder geöffnet und wartet auf euren Besuch.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 29. Juli 23.59 Uhr an unserem Gewinnspiel auf Facebook teilzunehmen, wofür ihr lediglich euren Vor- und Nachnamen sowie eure Emailadresse hinterlassen müsst. Bedenkt bitte, dass ihr dafür mindestens 18 Jahre alt sein müsst!

Nun wollen wir nicht lang um den Brei herumreden und euch viel Glück wünschen. Wir drücken die Daumen!

Hier findet ihr unserer Facebook Gewinnspiel »

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 158 159 160 161 162 ... 507 508 509 Vorwärts
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Digital Movie Collection
Star Wars: Episode 7
SWTOR 12x XP Boost – Guide
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
gamona sucht dich!
Kategorie-Teaser Home
Partner