Star Wars: The Old Republic Fanseite

Entlassungen in Austin – Statement von Lisertan

von Meiou, Mittwoch, 18.07.2012, 17:05 Uhr

Wie schon im Mai machten heute wieder überraschend Meldungen über diverse Personalkürzungen in den Reihen des Teams um SWTOR die Runde. Auch das deutsche Community-Team bleibt von den Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens nicht verschont. Lars 'Lisertan' Malcharek, German Community Lead bei Bioware, nimmt im offiziellen Forum persönlich Stellung zu dieser Thematik.

Wir erfahren, dass Bastian Thun, Ursula Brand und Mathias Pletschacher in Zukunft nicht mehr als Community-Coordinatoren im offiziellen Forum zu finden sein werden. Demnach wird Lars nun seine Aufgaben und die Pflege des Forums allein übernehmen müssen.

Zunächst klingt das äußerst erschreckend, aber Lars versichert, dass die Drei nicht von Bioware entlassen wurden, sondern sich lediglich anderen Aufgaben, interner Natur, widmen werden. Um welche internen Projekte es sich handelt, darüber darf und kann Lars derzeit noch nichts sagen. Aber wir hoffen, dass wir in Zukunft noch einmal von ihnen hören werden.

Auf seinen Wunsch hin werden wir im offiziellen Forum wieder mehr von Lars zu lesen bekommen. Bleibt nur abzuwarten, wie er diese Mammutaufgabe allein bewältigen wird.

Lest hier das komplette Statement von Lars Malcharek »

Weitere Entlassungen bei Bioware Austin

von Meiou, Mittwoch, 18.07.2012, 11:04 Uhr

Leider müssen wir den Tag mit schlechten Neuigkeiten aus Austin beginnen. Wie man diversen Berichten und auch Twitter entnehmen kann, bricht derzeit eine zweite Kündigungswelle über Bioware herein. So wurde bekannt, dass Executive Producer Rich Vogel die Macher von SWTOR verlassen hat. Bereits im Mai wurden diverse Entlassungen bekannt, damals verließen unter anderem Stephen Reid und der deutsche Community Coordinator Marcel Hatam den Entwickler.

Der Stellungnahme von Bioware ist zu entnehmen, dass Vogel bereits seit Juni nicht mehr bei dem Entwickler arbeiten würde. Wie viele Mitarbeiter dieses Mal gehen mussten, ist derzeit noch nicht bekannt, aber fest steht, dass es sich auch in diesem Fall um weitere "Umstrukturierungs"-Maßnahmen handele. Und auch das Community-Team hat es wieder getroffen. So musste Eric Campbell leider ebenfalls das Unternehmen verlassen.

Bereits in der letzten Woche wurde publik, dass Principal Lead Combat Designer Georg Zoeller Bioware aus persönlichen Gründen verlassen musste. Wir hoffen, dass keine weitere Kündigungen im Rahmen der "Umstrukturierungen" erfolgen müssen und wünschen allen Ex-Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft!

Quelle: gamona.de

Comic-Con 2012: HK-51 im Trailer enthüllt

von Meiou, Dienstag, 17.07.2012, 11:21 Uhr

Die Comic-Con 2012 läuft auf Hochtouren und anlässlich dazu hat Bioware gestern Abend den Begleiter HK-51 in einem wirklich epischen CGI-Trailer präsentiert. Viele KotOR-Fans werden sich jetzt die Finger lecken, denn schon bald könnt ihr den tödlichen Assassinen als Begleiter in eure Gruppe aufnehmen.

HK-51_1
Der Attentäter-Droide wurde vorab schon auf der E3 angekündigt, nun können wir endlich einen Blick auf den den tödlichen HK-51 werfen. Zunächst haben wir einen Trailer in Spielgrafik erwartet und waren doch sehr positiv überrascht, als die ersten Szenen des CGI-Trailers unsere Gemüter erwärmten.

Lest hier mehr zu dem neuen Begleiter HK-51 »

Wartungsarbeiten am Dienstag, 17. Juli

von Meiou, Montag, 16.07.2012, 16:06 Uhr

Update 3: Die Server stehen wieder zur Verfügung. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken!

Update 2: Im Launcher wurden vorab die Patchnotes des heutigen Tages veröffentlicht.

Diese fallen heute etwas kürzer aus. Unter anderem hat Bioware Optimierungen an den Servern vorgenommen, um die Stabilität zu verbessern und schon einmal den automatischen Charaktertransfer, der im Spätsommer stattfinden wird, vorbereitet.

Update: Püntklich haben die Arbeiten an den Servern begonnen und ihr könnt euch somit nicht in das Spiel einloggen.

Morgen startet der zweite Tag der Woche und das bedeutet, dass wir wieder planmäßige Wartungsarbeiten erwarten dürfen.

Wie gewohnt werden diese um 9 Uhr MEZ starten und etwa vier Stunden andauern. Während dieser Zeit werden die Spielserver und die SWTOR-Homepage nicht verfügbar sein. Gegen 13 Uhr MEZ sollten das Spiel und die offizielle Seite wieder zu erreichen sein, aber Bioware behält sich wie immer eine Verlängerung der Wartungszeit vor.

Ob es einen neuen Patch geben wird steht noch nicht fest. Sollte der Fall eintreten, könnt ihr die Patchnotes wie gewohnt bei uns nachlesen.

Die News zu den Wartungsarbeiten gibts auf der offiziellen Seite »
Hier findet ihr die Patchnotes von heute »
Und hier unser Patchnotes Archiv »

DotM: Collectors Edition Ingame-Shop

von Sankar, Sonntag, 15.07.2012, 17:19 Uhr

Diesen Monat möchten wir wieder ein Thema beleuchten, dass in letzter Zeit immer mehr Aufmerksamkeit erfährt. Sowohl in den offiziellen Foren, als auch über Zuschriften von Usern an uns. Aber auch wir selber stellten uns in letzter Zeit die Frage "Wann bekommt der Collectors Edition Shop eigentlich wieder etwas Neues?"

Im vergangenen Jahr wurde die Collectors Edition von Star Wars: The Old Republic heiß beworben. Neben einigen physischen Extras, wie einem Tagebuch, einer Darth Malgus Figur und anderem, gab es auch digitale Inhalte. Darunter waren ein Gleiter und ein paar Ingame Spielereien wie die Holotänzerin. Entscheidend für viele beim Kauf der mit 150 Euro doch sehr teuren Collectors Edition war folgender Satz: "Exklusiver Collector’s Edition-Store: Einzigartiger Händler im Spiel mit ständig wechselndem Warenangebot". Mit diesem Satz suggerierte Bioware, dass man als Käufer der CE in regelmäßigen und kürzeren Abständen immer wieder etwas Neues im CE Shop entdecken können würde.

Lest hier die komplette Discussion of the Month

LoM: Gewinnspiel auf Facebook

von Sankar, Samstag, 14.07.2012, 22:22 Uhr

Unsere Partnergilde Legacy of Matukal veranstaltet derzeit ein Gewinnspiel auf ihrer Facebookseite. So verlosen sie dort ein Exemplar von Star Wars: The Old Republic Standard Edition. Alles was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu kommen, ist ihre FB-Seite zu liken.

Auch ansonsten könnt ihr dort immer wieder News und spannende Dinge über LoM erfahren. Seit Neuestem sind dort auch die Charakterporträts von Amalindis (Wynne) und Sankar (Amertus) zu bestaunen. Solltet ihr euch also desöfteren auf Facebook rumtreiben können wir nur empfehlen diese Seite zu liken. Ansonsten wünschen wir allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg!

Natürlich freuen auch wir uns über jeden Like und Besucher unserer Facebookseite. Wir sind aber auch auf Google+ sowie auf Twitter vertreten.

Zur LoM Facebookseite gelangt ihr hier »

Community Fragen & Antworten #20

von Sankar, Samstag, 14.07.2012, 15:19 Uhr

Heute präsentieren wir euch die 20. Ausgabe der Community Fragen & Antworten. Wie immer haben sich die Entwickler ein wenig Zeit genommen, um eure Fragen zu beantworten. Dieses Mal sind es nur 5 Fragen geworden, die eine Antwort erhielten. Fragen für das nächste F&A könnt ihr bis zum 16. Juli 21Uhr MEZ stellen. Einen Link zum neuen Thread findet ihr am Ende der News.

  • Man wird sich nun nach Veröffentlichung von Patch 1.3 anschauen wie sich die Charaktervorteile verhalten im Bezug auf den Credits Ausgaben und wird gegebenenfalls die Creditshöhe anpassen. Sitchwort: "Credit Sinks".
  • Auf die Frage, ob der Täuschungs-Attentäter funktioniert wie sie es sich vorgestellt haben, gibt Austin Peckenpaugh(Senior Designer) zu bedenken, dass es auch immer vom Spieler abhängt. So sagt er, dass manche Spieler es einfach raushaben wie man eine Klasse spielen muss, um ihr maximales Potenzial herauszuholen und andere vor Hindernissen stehen bei manchen Fähigkeiten, weil sie sie anders interpretieren als sie gedacht ist.Der Täuschungs-Attentäter ist nicht als Nahkampf-Kampfmaschine vorgesehen. Täuschung soll einen „Blitzüberfall“- und „einsamer Wolf“-Spielstil verkörpern.In Operation Bosskämpfen ist das zwar nicht immer möglich, jedoch liegt der Täuschungs-Attentäter innerhalb des 5% Toleranzfenster, dass sie sich als Ziel für kontinuierlichen Schaden aller Klassen gesteckt haben.In Solospiel und im PvP soll Täuschung eine Spezialisierung mit hohen Schadensspitzen, hoher Mobilität und der Möglichkeit, Gegner lahmzulegen, sein. Wenn richtig gespielt, kann Täuschung einige der höchsten Schadensspitzen im Spiel bieten und den höchsten Druck auf den Gegner verursachen. Wenn du Täuschung magst und du es durchziehen willst, ist meine Empfehlung die Kämpfe sorgsam auszuwählen und vorauszuplanen, ich möchte aber auch warnen, Täuschung ist eine Spezialisierung mit Extremen. Ich würde sie nicht als „sehr ausgewogen“ bezeichnen.
  • Den Rest des F&A könnt ihr hier nachlesen »

Einführung zu den Funktionen des Gruppenfinders

von Meiou, Freitag, 13.07.2012, 18:13 Uhr

Seit dem Release des Patches 1.3 verfügt SWTOR über den Gruppenfinder, der euch helfen soll, schnell und unkompliziert eine Gruppe für Missionen, Flashpoints oder Operationen zu finden. Um Verwirrungen bezüglich der Funktionen des Tools zu vermeiden, hat Bioware Entwickler Toni Phillips die Funktionsweise im Communityblog noch einmal näher erklärt.

So soll es bald möglich sein, wieder zum eigentlichen Ausgangspunkt zurückzukehren, wenn man einen Flashpoint oder eine Operation verlässt, welchen man vorher über den Gruppenfinder betreten hat. Bisher wird man nach dem Verlassen direkt vor den Ausgang der Operation oder des Flashpoints geportet.

Hier erfahrt ihr noch mehr zu den Funktionen des Gruppenfinders »

Ungeplante Wartungsarbeiten am Freitagmorgen

von Meiou, Freitag, 13.07.2012, 09:13 Uhr

Update: Alle Server stehen wieder zur Verfügung. Viel Spaß in SWTOR!

Um die Server zu stabilisieren finden derzeit ungeplante Wartungsarbeiten statt. Diese sind bereits um 9 Uhr MEZ gestartet und sollen nicht länger als 2 Stunden andauern. Demnach sollten die Server gegen 11 Uhr MEZ wieder erreichbar sein.

Laut den Angaben von Bioware wird es nach dem Abschluss der Serverarbeiten nicht nötig sein, einen neuen Patch herunterzuladen. In dieser Zeit werden die Spielserver und die SWTOR-Homepage nicht zur Verfügung stehen.

Hier findet ihr die offiziellen News zu den Wartungsarbeiten »
Unser Patchnotes Archiv findet ihr hier »

Mitschnitt vom Livecast: Monatsrückblick Juni

von MrJones, Mittwoch, 11.07.2012, 21:47 Uhr

In diesem Monat haben wir einiges mal ein bisschen anders gemacht. So gab es, ihr werdet es gemerkt haben, am vergangenen Freitag einen Livecast, zu welchem wir einige illustre Gäste geladen haben.

So konnten wir zum einen drei Mitglieder unserer Partnergilde Legacy of Matukal begrüßen und uns daneben auch wieder auf tolle Informationen von Bioware selber freuen. Denn Bastian Thun, Community Coordinator für SWTOR war auch mit dabei und hat einen wahren Fragen-Regen über sich ergehen lassen. Dabei hattet ihr natürlich auch die Chance, Fragen zu stellen und wir haben uns bemüht, möglichst viele weiter zu leiten.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


mit Amalindis (OldRep.de), Sankar (OldRep.de), Siadrith (LoM), Kalirana (LoM), Supri (LoM)
Special Guest: Bastian Thun
Laufzeit: 108:37 Minuten

Wir freuen uns, wenn ihr uns auch diesmal euer Ohr leiht und hoffen, dass ihr beim Zuhören genauso viel Spaß habt, wie wir beim Aufnehmen. Detaillierte Infos zu den einzelnen Themen und deren Startzeitpunkte im Cast findet ihr wie immer auf unserer Detailseite zum Monatsrückblick Juni.

Für Fragen, Kritik, Anregungen und Vorschläge stehen wir euch im Forum natürlich gern zur Verfügung. Nun aber viel Spaß!

Natürlich könnt ihr den Monatsrückblick auch herunterladen (99 MB) »
Oder ihr schnappt ihn euch bei iTunes »
Eine Detailseite zum Monatsrückblick Juni haben wir natürlich auch »
Und eine Übersicht über die OldRep.de-Monatsrückblicke findet ihr hier »

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 174 175 176 177 178 ... 310 311 312 Vorwärts
 Social Box
 ContentAd
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner