Star Wars: The Old Republic Fanseite

Star Wars Rebels: Pilotfilm kommt im November im Free-TV

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 24.09.2014, 17:02 Uhr

Wie nun von Disney bekannt gegeben wurde, wird am 7. November 2014 um 20.15 Uhr auf dem Disney Channel (Free-TV) der Pilotfilm Der Funke einer Rebellion zu Star Wars Rebels ausgestrahlt.

REB_IA_2891-1536x864

Somit kommen alle, die kein Pay-TV besitzen, bereits einen Monat nach der Erstausstrahlung ebenfalls in den Genuss den Film sehen zu können. Wie es um die weiteren Folgen danach steht, ist aktuell nicht bekannt.

Des Weiteren wurde heute verkündet, dass alle qualifizierten Nutzer von Disney XD bereits an diesem Freitag, den 26. September 2014 den Film über die WATCH Disney XD App anschauen können. Qualifiziert sind hierfür ausschließlich Kunden aus den USA, die entsprechende Abos haben.

Für uns gilt weiterhin der 3. Oktober 2014 um 19.30 Uhr als Erstausstrahlungstermin auf Disney XD (Pay-TV). Ebenfalls zu sehen ist der Film auch mittels SkyGo und SkyAnytime.

Quelle: starwars.com

J.J. Abrams erhält VES Society Visionary Award

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 24.09.2014, 16:16 Uhr

Wie deadline berichtet bekommt J.J. Abrams von der Visual Effects Society den Visionary Award verliehen. Dies soll während der Preisverleihung am 4. Februar 2015 geschehen. Diese Auszeichnung würdigt die einzigartige und konstante Weiterentwicklung durch eine bestimmte Person im Visual Effects Bereich.

Abrams

Vielleicht haben sie bei der Academy seine Filme (insbesondere Star Trek) mit Sonnebrillen geschaut und dabei das Lens Flare übersehen (kleiner Spaß am Rande).

Wir gratulieren aber natürlich an dieser Stelle zu diesem Award. Vor ihm gehörten unter anderem Christopher Nolan, Ang Lee und Alfonso Cuarón zu den glücklichen Gewinnern. Weitere Awards wird er dann spätestens mit dem großartigen Star Wars Episode VII einfahren.

Quelle: deadline.com

Carrie Fisher über Star Wars und wie es ist, Leia zu sein

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 24.09.2014, 14:30 Uhr

Eine Kultfigur wie Prinzessin Leia zu spielen, die (fast) gleichermaßen so beliebt bei den Frauen wie auch bei den Männern ist, kann durchaus das Leben verändern. Sowohl positiv, als auch negativ. So kann es passieren, dass man auf ewig in diese Schublade gesteckt und immer wieder mit DER EINEN Rolle in Verbindung gebracht wird.

Carrie Fisher wird davon sicher ein Lied singen können. Zumindest hat sie der International Business Times ein paar Fragen rund um das Leben mit Leia in der Vergangenheit und in der Zukunft beantwortet.

"I am Leia and Leia is me. We've overlapped each other because my life has been so cartoony or superhero-like. By this age, it would be ridiculous if I had a problem with it. Most people are really nice, even if you're tattooed on their arm."

"Leia und ich, wir sind eine Person. Wir überlappen uns gegenseitig, weil mein Leben so comichaft oder ähnlich eines Superhelden war. Aber es wäre lächerlich, wenn ich jetzt ein Problem damit hätte. Die meisten Menschen sind auch wirklich nett, auch wenn sie mich als Tattoo auf ihrem Arm tragen."

Für Carrie hat (vermutlich ähnlich wie Anthony Daniels und C-3PO oder Peter Mayhew und sein Alter Ego Chewbacca), wenn man die Worte auf sich wirken lässt, eindeutig Leia ihr Leben dominiert. Auf den Satz "Lucas hat mein Leben in der nettest möglichen Art und Weise ruiniert" in ihrer Autobiographie angesprochen, sagt sie, dass er zwar für die Veränderung dessen verantwortlich sei, aber es nie ruiniert hätte. "Niemand hat die Macht, mein Leben zu ruinieren, aber die Macht, es umzuformen."

Für die damals doch recht harten Worte wirkt sie heute eher milde gestimmt. Das ist ja auch irgendwie kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sie mit ihrer alten Rolle nun wieder ordentlich Geld verdient. Nichtsdestotrotz liebt sie es, diese Filme zu machen. "Star Wars war mein ganzes Leben!", sagt sie. Sie sei überzeugt von den neuen Schauspielern, "aber wartet es nur ab, bis ihr eine Fanbase aufgebaut habt, die euch die nächsten 40 Jahre verfolgt!"

Na dann, wir sind gespannt, ob Episode VII ähnlich starke Kultfiguren hervorbringen kann wie es die alte Trilogie getan hat.

Quelle: International Business TImes

Bioware verbietet Datamining und sperrt Fanseiten aus

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 24.09.2014, 13:34 Uhr

Einige unserer Kollegen aus Amerika hat es nun wohl schwer getroffen. Diese haben von Bioware laut swtor_miner eine Email erhalten, in der steht, dass sie aufgrund der Veröffentlichungen und Zusammenarbeit mit dem Dataminer kein Teil des Fanseitenprogramms mehr sind. Diese Seiten wurden also ohne Vorwarnung rausgeschmissen.

Es scheint als wäre es Bioware nun zu viel geworden, was der Dataminer alles veröffentlicht. Dieser findet nicht nur Hinweise auf kommende Features oder Erweiterungen, sondern hat erst kürzlich in einem Podcast den ein oder anderen schwerwiegenden Exploit genau erläutert. Hier geht auch die alte Diskussion los, wann es ein Exploit ist und wann es nur das kluge Ausnutzen der Spielmechanik ist. Der Miner war sich keiner Schuld bewusst, da er es nicht für einen Exploit hielt.

Trotz dieser sehr harten und klaren Reaktion von Bioware bittet der Miner die Fans nicht zu hart mit ihnen ins Gericht zu gehen. Auch wenn er nicht versteht warum sie nun so mit der ein oder anderen Fanseite umgehen, vor allem nachdem man sehr lange keinerlei Kontakt mehr zu ihnen hatte.

Insgesamt kann ich die Reaktion von Bioware verstehen. Gerade zur Erweiterung Galactic Strongholds hatte der Miner schon Wochen vorher genaue Informationen ausgegraben und somit jegliche Ankündigung von Bioware torpediert. Denn das Problem an Leaks ist immer, dass die Spieler diese Leaks als gegebene Information ansehen.

Anschließend, wenn der Entwickler den Leak offiziell ankündigt, sind die Spieler dann enttäuscht, denn es wurde ja nichts Neues angekündigt und der nächste Shitstorm beginnt. Das man die Seiten derarti rigoros aus dem Programm geschmissen hat, ist natürlich eine sehr harte, aber am Ende vielleicht auch nachvollziehbare Reaktion.

Wie ist eure Meinung hierzu? Handelt Bioware hier richtig? Was haltet ihr vom swtor_miner und dem Datamining?

Weitere Quelle: massively.joystiq.com

Die Sieger der vierten Planeten-Eroberungs-Woche

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 24.09.2014, 10:55 Uhr

Eine weitere Planeten-Eroberungs-Woche ist vorbei und somit stehen die siegreichen Gilden fest. Dieses Mal ging es um die Planeten Hoth, Section X, Belsavis und Oricon. Dabei konnten sich die Gilden Mighty Darks, Sith Squadron, Tormentor, Ultio Extorrium, The Big Jedi Theory, Spirit of Shadow, Shevu, Dark Sun, Abgesandte der Macht und Neolithikum erneut einen Planeten sichern.

Server Hoth Section X Belsavis Oricon
T3-M4 Mighty Darks Sith Squadron The Big Jedi Theory Tormentor
Vanjervalis Chain Spirit of Shadow Cantina Band Crew Das Vermächtnis der Republik Ultio Extorrium
Jar'Kai Sword Shevu Neolithikum Abgesandte der Macht Dark Sun

Somit gelang es nur den Gilden Cantina Band Crew und Das Vermächtnis der Republik als neue Gilde einen Planeten zu erobern.

Wir gratulieren natürlich allen siegreichen Gilden und sind gespannt, wer sich in dieser Woche durchsetzen wird. Dieses Mal geht es um die Planeten Balmorra, Taris und Ilum.

Quelle: swtorconquest.com

Star Wars The Clone Wars: Diese Woche erwartet uns etwas richtig cooles

von Kevin Nielsen, Mittwoch, 24.09.2014, 09:28 Uhr

Update: Wie die Furious Fanboys berichten, könnte es sich hier vermutlich um neue Folgen für Star Wars The Clone Wars handeln – wie viele das sein sollen, steht noch in den galaktischen Sternen. Wir sind also weiterhin gespannt, ob und was diese Woche auf der offiziellen Seite passiert. Stay tuned!

Ursprüngliche Nachricht: Die Kollegen von jedinews berichten aktuell davon, dass wir in dieser Woche einen sehr genauen Blick auf starwars.com werfen sollen, wenn wir Fans von Star Wars The Clone Wars sind. Es erwarte uns etwas so cooles, dass es sogar die Eisspitze eines Berges auf Hoth zum Schmelzen bringen würde. Wir wissen aktuell nicht, was damit gemeint sein könnte, werden aber für euch die Augen offen halten.

star-wars-the-clone-47570_big

Des Weiteren wurde auch ein neues kurzes Video zu "Secrets of the Rebels" veröffentlicht. Dieses Mal erfahren wir mehr über den AT-DP inklusive eines kurzen Einblickes in seine Funktionsweise. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen des Videos.

Zum Video des AT-DP gelangt ihr hier »

Bilder des eingestellten Star Wars: Battlefront 3

von Kevin Nielsen, Dienstag, 23.09.2014, 17:30 Uhr

Wir alle warten bereits sehnsüchtig auf weitere Informationen zum neuen Star Wars: Battlefront und vor allem auf echte Spielszenen. Bis dahin könnt ihr noch einmal einen Blick zurückwerfen, denn nun wurden Bilder des eingestellten Battlefront 3 veröffentlicht.

VFSjcxf - Imgur

Diese Bilder zeigen euch Modelle, wie sie zum damaligen Zeitpunkt aussahen. Manche von ihnen sind schon sehr nahe an der Fertigstellung gewesen, während andere noch einige Arbeit gebraucht hätten.

Battlefront 3 ist nun Geschichte, dennoch möchten wir von euch wissen, ob ihr euch damals auf das Spiel gefreut hattet und was ihr nun vom neuen Battlefront erwartet.

Zu unserer Galerie mit den Bildern zu Battlefront 3 gelangt ihr hier »

Heute Nacht könnt ihr Dave Dorman Fragen stellen

von Kevin Nielsen, Dienstag, 23.09.2014, 16:38 Uhr

Dave Dorman ist unter den Star Wars Fans bekannt für seine großartigen und einzigartigen Artworks zu den Spielen, sowie zu den Filmen. Er hat auch schon den ein oder anderen Preis für seine Arbeit erhalten.

Empire1

Heute Nacht um 1 Uhr MESZ wird er bei Redna im Twitch Livestream zu Gast sein. Neben den Fragen von Redna wird er auch Fragen aus dem Chat beantworten. Wenn ihr also Interesse daran habt und ein paar tolle Fragen an einen der besten Star Wars Künstler habt, dann schaut doch mal im Stream vorbei.

Den Twitch-Channel von Redna findet ihr hier »

Steuervergünstigung bringt Episode VII nach Großbritannien

von Kevin Nielsen, Dienstag, 23.09.2014, 14:38 Uhr

Laut thisismoney hat Disney eine Steuervergünstigung in Höhe von 8 Millionen Pfund (ca. 10 Millionen Euro) erhalten, damit sie Episode VII in Großbritannien drehen. Die bisherirgen Kosten für den Film sollen sich auf ca. 73 Millionen Euro belaufen. Allein rund 8 Millionen Euro seien an das 128 Mann starke Produktionsteam gegangen.

future-of-star-wars_lgtout

Die Steuervergünstigung hat somit schon einmal das Gehalt des Produktionsteams ausgeglichen. In Großbritannien bekommen Studios, deren Film-Produktionen mehr als 20 Millionen Pfund kosten, einen Rabatt von 20%. Schon beim Dreh in Abu Dhabi hatte man für Episode VII einen größeren Rabatt auf die Kosten für die Dreharbeiten bekommen. Auch bei einem solchen Projekt wird also noch an möglichen Stellen Geld eingespart.

Quelle: thisismoney.co.uk

Jede Menge Merchandise für Star Wars Rebels

von Kevin Nielsen, Dienstag, 23.09.2014, 11:51 Uhr

Auf der offiziellen Webseite von Star Wars wurde nun ein neuer Artikel veröffentlicht, der sich dem Merchandise von Star Wars Rebels widmet. Von Hasbro kommen aktuell einige Produkte zur Serie in den Handel. Begonnen wird mit Actionfiguren wie Ezra Bridger, der Inquisitor und Kanan Jarrus. Aber es gibt auch weitere Pakete mit Hera Syndulla und einem Stormtrooper, Zeb Orrelios und ein Stormtrooper, Sabine Wren und ein Stormtrooper, sowie R2-D2 und C-3PO.

rebels-product-header-2400x1200-343182598520

Natürlich lässt sich auch LEGO nicht lange bitten und hat zwei neue Rebels Produkte veröffentlicht. So gibt es nun die Raumschiffe The Ghost und The Phantom. Die Ghost hat dabei sogar eine Vorrichtung mit der man die seperat erhältliche Phantom andocken kann. Im Paket der Ghost sind außerdem Kanan, Hera, Zeb und ein Stormtrooper enthalten. Der Phantom liegen noch Ezra und Chopper bei.

Von Official Pix gibt es neue Fotografien mit Autogrammen der Sychronsprecher der Serie. JAKKS Pacific bringt einige neue 31 Zoll große Figuren auf den Markt. Unter anderem vom Inquisitor. Comic Images hat außerdem eine neue Reihe Plüsch-Figuren auf den Markt gebracht.

In Kürze kommen dann auch passende Autos von Hot Wheels und natürlich auch wieder Gentle Giant Figuren.

Quelle: starwars.com

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 175 176 177 178 179 ... 552 553 554 Vorwärts
Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner