Star Wars: The Old Republic Fanseite

Darth Malgus im tollen Cosplay zum Leben erweckt

von Meiou, Dienstag, 28.05.2013, 15:30 Uhr

Habt ihr euch eigentlich schon mal vorgestellt, wie es wäre, Darth Malgus leibhaftig zu begegnen? Nicht nur seine Maske, auch sein Gesicht, dass durch die Narben vergangener Schlachten gegen die Republik gezeichnet wurde, wirkt äußerst furchterregend auf jeden, der ihm begegnet.

Wir haben nun ein Darth Malgus Cosplay für euch, das wohl weltweit Seinesgleichen sucht. In Irland haben es sich Fans zur Aufgabe gemacht, ein Kostüm zu entwerfen, das auch Nicht-SWTORler nicht kalt lassen dürfte.

Etwa sechs Wochen hat man gebraucht, um das Kostüm für das Cosplay fertig zu stellen und wir sind beeindruckt, wie detailgetreu dies umgesetzt wurde. Das Ergebnis haben die Jungs auch gleich noch in einem Video festgehalten, was den atemberaubenden Detailgrad noch untermauert. Dabei beteuert Julian Checkley, der Mann hinter der Maske, dass dem Video keine Computereffekte hinzugefügt wurden. Lediglich eine sexy blaue Twi'lek-Dame hätte ihm zu seinem Glück noch gefehlt.

Schaut euch hier das beeindruckende Cosplay an »

PTS 2.2 Datamining: Kehrt das Rakghul-Event zurück?

von Meiou, Dienstag, 28.05.2013, 13:25 Uhr

PTS-Zeit bedeutet auch Datamining-Zeit. Der reddit-User swtor_miner hat sich wieder einmal den PTS geschnappt und den Client-Daten ausgelesen und vielleicht die eine oder andere Sache gefunden, die für euch interessant sein könnten.

So will er beispielsweise herausgefunden haben, dass wir einen neuen, geheimen (Trash?-)Boss in der Operation Abschaum und Verkommenheit erwarten könnten. Die ausgelesenen Daten "raid.darvannis.trash.secret." könnten durchaus einen Hinweis darauf geben.

Zudem, und das sollte viele erfreuen, könnte das Rakghul-Event wiederkehren, auf das viele Spieler schon so lange warten. So finden wir in der Liste Dateien wie "npc.event.rakghoul.imperial.operations_chief" und "cnv.event.rakghoul.imperial.underground_intro", die durchaus die Hoffnung aufkeimen lassen könnten, dass mit Patch 2.2 die Rakghul-Seuche die Galaxis erneut heimsuchen wird.

Ganz nebenbei hat swtor_miner noch Daten erhaschen können, die auf einen neuen Flashpoint hindeuten – vielleicht einer dieser Flashpoints, die mit Patch 2.3 unsere Server im August erreichen werden.

Unter den "restlichen" Daten finden wir noch sechs neue Gleiter, drei Haustiere, neue Jawagramme (z.B. "May the Force be with You") und andere Gimmicks, Farbkristalle, Emotes und Moods, Titel, neue Ausrüstung und Waffen, Färbemodule, verschlüsselte, geheimnisvolle Datenwürfel, einen kleinen Hinweis auf unvollendete Klassen-Story-Inhalte (!) mit den Droiden HK-51 und dem Schiffsdroiden und vieles mehr.

Wer sich also gerne schon etwas spoilern will, kann sich gerne die vollständige Liste von swtor_miner auf reddit.com durchlesen und sich die entdeckten Waffen- und Gleitermodelle anschauen.

Erste Staffel von Star Wars Rebels bereits durchgeplant!

von Meiou, Montag, 27.05.2013, 18:09 Uhr

Erst neulich haben wir euch erzählt, dass Lucasfilm und Disney eine neue Animationsserie mit dem Namen Star Wars Rebels planen. Und schon hat Greg Weisman, Autor der besagten Serie, via Twitter ausgeplaudert, dass man die erste Staffel bereits durchgeplant habe.

So verrät Weisman uns auch, dass dies in einer vollen Woche bei Lucasfilm geschehen wäre. Am Ende noch lässt er noch einen Satz fallen, der uns wirklich neugierig macht: "And trust me: it's quite a ride!" – frei übersetzen könnte man dies in "Und vertraut mir, das wird ein heißer Ritt".

Vielleicht bekommen wir ja auf der Star Wars Celebration im Juli schon den einen oder anderen Trailer zum neuen Star Wars Animationshit serviert!

Patch 2.2: Neue Waffen und Rüstungen des Kell-Drachen

von Meiou, Montag, 27.05.2013, 16:22 Uhr

Patch 2.2 hat am Wochenende den PTS erreicht und mit ihm auch die beiden Operationen Schrecken aus der Tiefe und Abschaum und Verkommenheit, die nun im Albtraum-Modus ausführlich von euch getestet werden können.

Mit diesem Patch wird es auch neue Ausrüstungen und Waffen geben, die ihr euch für die Auszeichnungen aus den Operationen kaufen könnt. Natürlich waren wir neugierig und haben jeder dieser Ausrüstungen einmal näher betrachtet und Screenshots gemacht.

Und die Devs haben uns nicht zu viel versprochen, jede dieser Ausrüstungen und Waffen hat nun einen eigenen einzigartigen optischen Effekt, die zwar auffallen, aber nicht aufdringlich wirken. Ihr solltet sie euch also unbedingt mal anschauen!

Hier findet ihr alle Ausrüstungen des Kell-Drachen vom PTS »
Die (englischsprachigen) Patchnotes vom 2.2 PTS findet ihr hier »

Star Wars: Schmutzige Hose für 36.100 Dollar versteigert

von MrJones, Montag, 27.05.2013, 15:04 Uhr

Mal ehrlich, wie viel seid ihr bereit für eine Hose auszugeben? Und dann noch für eine, die aussieht, als sei sie schon sehr oft getragen und nie gewaschen worden? Schaut euch das Bild an und überlegt einmal, was ihr dafür noch zahlen würdet. 5€? Weniger? Tja, diese Hose hat bei einer Auktion gerade für 36.100 US-Dollar den Besitzer gewechselt.

hamillhose1

Warum so teuer, fragt ihr euch? Ganz einfach. Bei dieser Hose handelt es sich um die Hose, welche Mark Hamill 1977 in seiner Rolle als Luke Skywalker in Star Wars: Episode IV getragen hat. Und damit handelt es sich hier um ein echtes Stück Filmgeschichte. Dementsprechend war der Auktionator auch eher enttäuscht von dem niedrigen Preis. Man habe, so Nate D. Sanders, mit einem Preis jenseits der 100.000 US-Dollar gerechnet. Wie viel würdet ihr für solch ein Sammlerstück hinblättern?

Quelle: gamona.de

Who shot first #18: Patch 2.1 – Alles kann, nichts muss?

von Meiou, Sonntag, 26.05.2013, 16:24 Uhr

Herzlich Willkommen, kommt doch bitte ein Stück näher, setzt euch und macht es euch gemütlich. Denn heute möchten wir euch unsere neueste Ausgabe unserer Who shot first-Kolumne vorstellen. Und um was soll es anderes gehen, als ein Thema, was uns die letzten Wochen beschäftigt hat: Patch 2.1!

Wir haben das Update mal ein wenig auseinander genommen und darüber nachgedacht, was uns gefällt und was uns gar nicht zusagt. Ist Bioware dieses Update gelungen, oder eher nicht?

Über das und mehr möchten wir natürlich auch am Ende mit euch diskutieren. Wir hoffen, ihr habt viel Spaß beim Schmökern und lasst uns zum Schluss eure Meinung da. Diese könnt ihr uns gerne in den Foren, den Kommentaren oder auch auf unseren Social Media-Kanälen hinterlassen.

Hier gehts zur Who shot first #18: Patch 2.1 – Alles kann, nichts muss? »
Hier findet ihr alle Beiträge in der Wsf-Kolumne »

Minecraft: Star Wars mit Diamantspitzhacke und Schaufel

von MrJones, Sonntag, 26.05.2013, 10:00 Uhr

Minecraft ist definitiv eines der ganz großen Gaming-Phänomene der letzten Jahre. Mit simpelster Grafik und einfachsten Vorgaben erschaffen Spieler in diesem Sandbox-Spiel ungeahnte Bauwerke. Und natürlich verirrt sich auch der ein oder andere Star Wars Fan in diese Welt und hinterlässt dort seine Spuren.

Star Wars in Minecraft

Wir haben uns einmal für euch umgesehen und die Klötzchenversion von Star Wars besucht. Ob tolle Skins für eure Minecraft-Charaktere, ein ganzes Texturepack, dass sich nur dem Thema Star Wars widmet, oder gewaltige Bauwerke in der Welt selbst – hier bekommt ihr die quadratische Gesamtschau. Viel Spaß und wenn ihr auch schon einmal etwas tolles in Minecraft gebaut habt, postet uns doch ein paar Bilder im Forum.

Zur quadratisch-pixeligen Seite der Macht »

Operation Abenteuer: Abschaum und Verkommenheit

von Meiou, Samstag, 25.05.2013, 15:00 Uhr

Willkommen auf Darvannis! Heute haben wir eine Survival-Rundreise auf dem Wüstenplaneten im Angebot, die euch in die entlegensten Ecken dieses Planeten führen wird. Und wir lassen nichts aus – versprochen! Es ist im Übrigen ratsam, sich ein paar Tücher oder eine Atemmaske einzustecken, denn wir können euch sagen, dass euch der Sandsturm sonst sehr wahrscheinlich das Leben kosten wird.

Also, habt ihr Lust auf eine Abenteuerreise? Packt noch etwas Proviant ein und dann zeigen wir euch, was und wer auf diesem Planeten zuhause ist.

Unseren vorläufigen Reise- bzw. Gefahrenbericht könnt ihr unserem Survival-Guide für die Operation Abschaum und Verkommenheit entnehmen. Darin findet ihr alle nützlichen Überlebenstipps und welche Schätze auf Darvannis zu finden sind. Neugierig? Dann solltet ihr unbedingt mal reinschauen!

Lest hier den Survival-Guide zur Operation Abschaum und Verkommenheit »

Frage des Tages: Welches Spiel wünscht ihr euch von EA?

von MrJones, Samstag, 25.05.2013, 11:00 Uhr

Die Liste ist lang, sehr lang! Und die Erinnerungen sind toll, wahnsinnig toll! Wer wie der Autor dieser Zeilen schon ein paar Lenze auf dem Buckel hat, wird sicher auch die ein oder andere fantastische Erinnerung an eines der alten Star Wars Spiele haben. Ob wir nun an X-Wing, Tie Fighter, KotoR, Jedi Knight, Battlefront oder eines der Strategiespiele denken, eigentlich war das Star Wars Logo früher ein Garant für tolles Gameplay.


Nun liegt die Lizenz bei EA und die mit der Entwicklung betrauten Studios lassen schon erahnen, dass hier durchaus auf AAA-Niveau geplant wird. Bioware, Visceral Games und DICE sind dabei und wir hoffen, dass ihre Spiele wirklich gut werden. Nun soll auf der kommenden E3 das Geheimnis gelüftet werden, welche Spiele es nun sind und wir wollen heute von euch folgendes dazu wissen:

Welches Star Wars Spiel war euer liebstes und welche Serie oder welchen Nachfolger würde ihr auf der E3 gerne im Rampenlicht stehen sehen? Und welches Spiel sollte auf keinen Fall einen Nachfolger bekommen? Sagt es uns im Forum, in den Kommentaren oder wenn ihr mögt auch gern auf unseren Social Media Kanälen.

Sommer, Sonne und viel SWTOR: Der Patch-Plan ist da!

von Meiou, Freitag, 24.05.2013, 20:05 Uhr

So, jetzt heißt es festhalten, Bioware hat soeben den Patchplan für den Sommer veröffentlicht. Und der ist vollgepackt mit vielen tollen Dingen. Aber fangen wir ganz von vorne an:

Patch 2.2 (kommt am 11. Juni):

  • Nightmare Mode der Operation Schrecken aus der Tiefe mit neuen Mechaniken, neuer Ausrüstung und Waffen im ganz neuen Look!
  • Neue Gilden-Boni! Bisher gibt es den 5%-EP-Bonus, dieser wird aufgestockt. Pro 5 aktiven Spielern gibt es ein 1% Bonus mit drauf, bis maximal 10%!
  • Berufler können nun Unterwelt-Gear herstellen!
  • Einheitlicher Flottenchannel für jede Fraktion für ein besseres Gruppenfinden auch innerhalb verschiedener Instanzen.

Es kommen wieder Doppel-EP-Wochenenden! Und diese starten schon bald, bereits am 22. Juni wird das erste Wochenende beginnen, an welchem ihr doppelte Erfahrungspunkte sammeln könnt. Es wird wieder 3 Stück an der Zahl geben, das letzte EP-Wochenende startet schon am Donnerstag, den 4. Juli.

Die Operation Abschaum und Verkommenheit erhält am 9. Juli ihren Nightmare-Modus. Dies stellt einen Teil von Patch 2.2.2 dar!

Die Gree kehren zurück! Am 23. Juli werden die Gree wieder für 2 Wochen nach Ilum zurückkehren und dieses Mal wird das Event auf Stufe 55 angehoben!

Patch 2.3 (Ziel: 6. August): Soll das größte Update nach Patch 2.0 werden und wird uns eine Menge neue Inhalte mitbringen.

  • Neue Flashpoints!
  • Ein neues Daily-Missions-Gebiet!
  • Ein neues wiederkehrendes Event soll kommen!
  • Signifikante grafische Updates!

Hierbei handelt es sich natürlich nicht um eine vollständige Liste. Wir sollen auch weiterhin die Augen und Ohren offen halten und immer wieder einen Blick in die Foren sowie auf der offiziellen Seite behalten. Na, das machen wir doch. Das klingt doch alles schon mal richtig gut, oder?

Und kleines Update für alle PvPler: So viel sei gesagt, freut euch auf das Spiel-Update 2.4!

Quelle: Offizielles Forum

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 175 176 177 178 179 ... 362 363 364 Vorwärts
gamona sucht dich!
 Social Box
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner