Star Wars: The Old Republic Fanseite

Sind weitere Bio-MMOGs in Planung?

von Whooper, Dienstag, 10.03.2009, 20:48 Uhr

Bei BioWare scheint man bereits während der Entwicklung von Star Wars: The Old Republic MMOG-Blut geleckt zu haben. In einem Interview mit den Kollegen vom Magazin Play deutet der promovierte Heiler und BioWare-Chef Dr. Ray Muzyka an, dass auf das Sternenkrieg-MMO möglicherweise noch mehr folgt.

"Werden wir in Zukunft weitere Systeme für andere MMO Spiele erkunden? Ja, vielleicht", verriet Muzyka. Allerdings habe man bislang noch nichts aus dieser Richtung angekündigt. Auch an den Konsolenspielern scheint man bei BioWare nicht ganz uninteressiert zu sein: "Das Interface ist eine große Herausforderung – denn es muss auch auf einer Konsole alle Features bieten, die Spieler von einem MMO erwarten. Wenn man die aber in den Griff bekommen kann, glaube ich, wäre so etwas eine große Herausforderung, auf jeden Fall."

Erobert das 'Bio-Studio' also die MMOG-Branche? Wenn Star Wars: The Old Republic ein Erfolg wird, ist das auf jeden Fall nicht auszuschließen. Immerhin gehört BioWare zu Electronic Arts und denen kommt ein wenig Zuwachs in diesem Genre mit Sicherheit nicht ungelegen.

Quelle: gamona.de

Entwickler-Blog: So entsteht Hutta

von Whooper, Sonntag, 08.03.2009, 12:32 Uhr

Lange mussten wir auf ein neues Update seitens BioWare warten, doch jetzt können wir uns über einen Blog-Eintrag von Senior Environment Artist Alex Thomas freuen, in dem er uns erzählt, wie die verdreckte Welt von Hutta, die Heimat der Hutts, entsteht.

Nachfolgend ein kurzer Ausschnitt, den kompletten Blog-Eintrag findet Ihr auf der offiziellen Seite:

Environment art lives and dies on the quality of its reference. For most environments, artists will find as many reference images as possible from the movies, art books or production images and cherry-pick the best elements to emulate in the game. Next, the concept artists are let out of their cages long enough to produce some amazing concept images of mood, lighting and important points of interest specific to the areas that we will work on.

zum Blog-Eintrag auf der offiziellen Seite

Der Frieden ist in Gefahr

von ZeroCool1985, Freitag, 27.02.2009, 15:31 Uhr

Nach vielen Artworks und Screenshots zu Star Wars The Old Republic, gibt es nun mal etwas ganz Neues. Heute erschien der erste offizielle Star Wars The Old Republic Comic. Dieser trägt den Titel "Threat of Peace" (deut. Gefahr des Friedens).

Zwei Jahrzehnte gibt es denn augenscheinlichen Frieden schon, aber Lords der Sith verfolgen immernoch ihren Machtkampf hinter verschlossenen Türen und ringen mit den moralischen Veränderungen der Balance in der Galaxie.

zum Comic

Neue Artworks und Avatare

von ZeroCool1985, Montag, 23.02.2009, 10:37 Uhr

Es gibt mal wieder neues Bildmaterial zu Star Wars The Old Republic. Auf der offiziellen Seite tauchten vier neue Artworks auf, welche behilflich sind, das "Glorious Jewel" besser zu visualisieren. Wir haben die Bilder für Euch in unsere Galerie eingebaut, damit auch ihr Euch ein Bild davon machen könnt.

rockwalls1600x571.jpg mansion600x600.jpg

Wer mit seinem Avatar nicht zufrieden ist, kann sich nun aus zehn neuen Avatare einen aussuchen. Vielleicht ist ja diesmal der Lieblingsavatar dabei. 😉

Quelle: offizielle Seite

BioWare präsentiert uns Hutta

von Whooper, Freitag, 13.02.2009, 23:55 Uhr

Auch wenn heute eher ein Unglückstag sein soll, ist auch dieser Freitag für alle Fans von The Old Republic mal wieder ein Festtag, beschenkt uns BioWare doch mit ersten Artworks, Screenshots und der Hintergrundgeschichte des Planeten Hutta.

Wir wünschen an dieser Stelle viel Spaß beim Lesen und Schmökern.

ss_20090213_004.jpg ss_20090213_001.jpg

In Huttese, the name translates into “Glorious Jewel”, and the planet more commonly called Nal Hutta is considered a paradise to the gluttonous tastes of the Hutts. To anyone else, though, the planet is a living nightmare—a disgusting and dangerous place to visit, and an unthinkable place to live. Current Underworld slang has shortened the name to a simple ‘Hutta’—a place where more civilized people threaten to send their children if they misbehave.

zur Galerie

MMO-Diskussion mit Gamestar, Gamona und Allvatar

von ZeroCool1985, Freitag, 13.02.2009, 16:48 Uhr

Am heutigen Freitagabend ab 21:00 Uhr könnt ihr bei den Kollegen von Allvatar eine grosse MMO-Diskussion mit Gamestar, Gamona und Allvatar im Allvatar TV anschauen.

In der Sendung werden allgemeine Fragen wie "Wo geht es hin?" oder "Was ist von zukünftigen MMOs zu erwarten?" (Stichwort Next-Gen) und natürlich Topics zum Branchenprimus 'World of WarCraft' diskutiert.

Gäste im Studio sind Hendrik Weins, Hardware-Redakteur bei der Gamestar und Moderator der Serverdown Show, und Garry Leusch, Business Developer bei Gamona, die mit ihrer jahrelangen Erfahrung eine interessante Diskussionsrunde versprechen.

Alle wichtigen Infos zur heutigen Sendung findet ihr unter dem Link im Anhang bei Allvatar.com. Gute Unterhaltung dabei!

Quelle: Allvatar.com

Dark Horse bringt uns The Old Republic Comics

von Whooper, Samstag, 07.02.2009, 21:54 Uhr

Ungewöhnlich für einen Samstag, ist soeben auf der offiziellen Seite bekannt gegeben worden, dass BioWare in Zusammenarbeit mit Lucas Arts und dem bekannten Verlag Dark Horse eine Comicreihe zu The Old Republic wird.

Manch einer mag jetzt sagen: "Die sollen sich lieber auf das Spiel konzentrieren." Ich für meinen Teil finde es allerdings recht interessant, weil somit die Wartezeit bis zur Beta und natürlich auch bis zum Release zumindest ein wenig verkürzt werden kann. Und die eigentlichen Entwickler werden wohl kaum an der Erstellung der Comicreihe beteiligt sein, oder? :mrgreen:

Weitere Informationen erhaltet Ihr in der sehr umfangreichen Pressemeldung und wer schon einmal einen kleinen Vorgeschmack sehen möchte, der sollte unbedingt einmal hier vorbeischauen.

Quelle: Offizielle Seite

Blogeintrag von Dallas Dickinson

von Whooper, Samstag, 07.02.2009, 16:48 Uhr

Nachdem wir eine Woche lang auf Neuigkeiten über The Old Republic warten mussten, freuen wir uns heute umso mehr über einen Blogeintrag von BioWares Senior Content Producer Dallas Dickinson. Darin gewährt es uns einen interessanten Einblick in seine Arbeit und beschreibt auch detailliert, welche Phasen der Planet Korriban bei der Entwicklung durchlaufen musste. Hier ein kurzer Auszug:

First the Writing team researched every single detail about Korriban. Having the lead designer from KOTOR as our lead designer helped a great deal but there’s been plenty of fantastic fiction written about the planet since then and it’s important to our fiction teams that we are accurate and embrace the legacy of the great content creators that came before us.

Reams of history and look & feel documents in hand, the Writing team then set out to create the basic stories and quests for the planet. This involved first a high level overview document that detailed exactly what was happening politically and socially on the planet, as well as what experience we wanted the Players to have and what Classes were going to be adventuring there.

[Update]: Dank unserem User Bearly steht für euch in unserem Forum ab sofort auch ein Übersetzung des Blogeintrags zur Verfügung.

zum Blogeintrag auf der offiziellen Seite

Developer Dispatch: The Making of Tython

von Whooper, Samstag, 31.01.2009, 16:29 Uhr

Das dieswöchige Freitag Update hat es wahrlich in sich, bekommen wir doch den ersten Videobericht der Entwickler von BioWare zu Gesicht. Frisch aus den Studios in Austin (Texas) bekommen wir auf einer Länge von mehr als fünf Minuten einen Einblick in die Entstehung des Planeten Tython, inklusive Interviews, Ingame-Footage und vielem mehr. Das solltet Ihr euch nicht entgehen lassen!

(more…)

Alle Infos zur Games Convention 2009

von Whooper, Donnerstag, 29.01.2009, 14:59 Uhr

Über viele Wochen und Monate durften wir rätseln, wie sich die Leipziger Games Convention in diesem Jahr präsentieren wird. Seit heute ist es raus. Um der innerdeutschen Konkurrenz, der GAMESCom in Köln, aus dem Weg zu gehen, wurde der Termin nicht nur um einige Wochen vorgezogen (31.07. – 02.08.), sondern mit der Games Convention Online auch gleich ein völlig neues Konzept geboren.

Statt wie bisher das komplette Gaming-Repertoire abzudecken, konzentriert sich Leipzig im Jahr 2009 ausschließlich auf Online-, Browser-, Handy- und MMO-Spiele, was angesichts des permanent wachsenden Marktes sicherlich nicht die schlechteste Entscheidung ist. Denn zwei Messen mit ein und demselben Schwerpunkt innerhalb kürzester Zeit würden dem deutschen Spielemarkt vermutlich eher schaden als nützen.

Alle weiteren Informationen zur Games Convention Online findet Ihr bei uns auf gamona.de in einem dreiseitigen Artikel zusammengefasst.

zum Artikel auf gamona.de

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 558 559 560 561 562 563 564 565 566 Vorwärts
Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner