Star Wars: The Old Republic Fanseite

Die Klassenänderungen des Soldaten und Kopfgeldjägers: Livestream-Video und Blog-Artikel

von Kevin Nielsen, Montag, 10.11.2014, 16:00 Uhr

Bioware hatte in der letzten Woche bereits die Klassenänderungen des Kommandos und des Söldners, die mit Shadow of Revan ins Spiel kommen, ausführlich in ihrer neuen Blogreihe vorgestellt (wir berichteten).

Powertech_854x480

Einen Tag später wurde auch der Blog zu den Klassenänderungen am Frontkämpfer und PowerTech veröffentlicht. Beide Blogs sind äußerst ausführlich und bringen euch die Änderungen im Detail näher. Vor allem sind die Änderungen auch auf Deutsch nachzulesen. Später am Abend folgte dann noch der entsprechende Klassen-Livestream der Entwickler. Dort wurden ebenfalls alle Änderungen noch einmal vorgestellt und im Spiel gezeigt.

Zuerst wollten wir euch den Stream noch einmal zusammenfassen, aber ehrlich gesagt, ist mit den Klassenänderungs-Blogs schon alles zum Stream gesagt.

Unsere Empfehlung: Lest euch die Änderungen an den Klassen in den Blogs durch und schaut danach den Stream. Somit bekommt ihr den besten und umfassendsten Einblick.

Zum Blog der Klassenänderungen am Kommando und Söldner gelangt ihr hier »
Zum Blog der Klassenänderungen am Frontkämpfer und PowerTech gelangt ihr hier »
Das Video zum Livestream der Klassenänderungen am Soldaten und Kopfgeldjäger findet ihr hier »

Der Titel 'The Force Awakens' wurde von Kennedy und Abrams ausgewählt

von Kevin Nielsen, Montag, 10.11.2014, 14:48 Uhr

In einem Gespräch mit BloombergTV hat Disney Präsident Bob Iger verraten, dass die Entscheidung um den Titel von Star Wars Episode VII: The Force Awakens nur von wenigen Leuten getroffen wurde.

Genauer gesagt, haben am Ende Kathleen Kennedy und J.J. Abrams die Entscheidung über den Titel gefällt. Dies ist natürlich durchaus logisch, da am Ende die beiden ihren Kopf für den Film hinhalten müssen. Dennoch eine recht interessante Anekdote. Im Video findet ihr den beschriebenen Teil des Gesprächs ab Minute 10:35.

Daniel Radcliffe besuchte das Set von Star Wars: The Force Awakens

von Kevin Nielsen, Montag, 10.11.2014, 14:00 Uhr

Daniel Radcliffe (Harry Potter) war zu Gast in der Late-Night-Show von Conan O'Brien. Dort sprach er unter anderem auch über seinen Besuch am Set von The Force Awakens. Er erzählte, dass man auch einen Teil der Potter-Filme in den Pinewood Studios gedreht hatte und er weiß, dass beinahe die gesamte Crew der Potter-Filme an Episode VII mitarbeitete.

Radcliffe verrät auch, dass er die originale Trilogie erst dieses Jahr zum ersten Mal gesehen hat und bis dahin eigentlich kein wirklicher Star Wars Fan war. Er fand die Filme aber wirklich fanastisch. Er hat beim Set mit Harrison Ford gesprochen, was wirklich sehr cool war. Vor allem war es cool, dass er ihn am Millennium Falcon getroffen hat. Er kann natürlich nichts sagen, aber zu sagen, dass er mit Ford im Falcon unterwegs war, dachte er, wäre sicher kein Problem.

Er könne aber auch nichts sagen, weil er nichts weiß. Er lief nur herum und dachte immer "man das ist fantastisch, unglaublich". Es war eine überwältigende Atmosphäre am Set, so Radcliffe. Harrison Ford würde sich so sehr über die neuen Filme freuen und Radcliffe hält das für ein sehr gutes Zeichen.

Wird Chewbacca Teil des nächsten Star Wars-Spiels von BioWare?

von Eric Bader, Montag, 10.11.2014, 12:41 Uhr

EA hat bereits weitere Star Wars-Spiele in Auftrag gegeben. Das ist keine Neuigkeit und sollte niemanden verwundern. Darunter findet sich unter anderem der Neustart der beliebten Reihe "Star Wars: Battlefront". Doch nun gibt es Neuigkeiten zu dem Titel, dem sich BioWare widmen darf.

In dem Online-Netzwerk Craigslist, welches Anzeigen in den verschiedensten Feldern eine Präsentationsfläche bietet, hat die Seite junkiemonkeys ein Jobangebot rund um das kommende Star Wars-Spiel von BioWare entdeckt: es wird nach einem Imitator unseres haarigen Freundes aus der originalen Trilogie – Chewbacca – gesucht.

Offenbar wird unser Lieblings-Wookiee im kommenden Titel in Erscheinung treten. Es sei allerdings gesagt, dass es ominös anmutet, wenn die Stimme eines Wookiee nachgeahmt werden soll. Schließlich war diese ein Produkt aus Geräuschen eines Grizzlybären, Walrösser, Dachse oder sogar Kamele. Sicherlich gibt es gewiefte Nachahmer bei uns Menschen, doch fragt man sich, ob es nicht einfacher wäre, die heute noch vorhandenen Geräusche wiederzuverwenden (wie man es zuletzt auch bei Star Wars Rebels tat).

Sollte die Anzeige ernst gemeint sein, so dürfen wir uns auf jeden Fall auf einen Auftritt von Chewbacca (oder eines anderen Wookiees?) freuen. Deutet dies womöglich sogar auf ein Spiel rund um die kommende The Force Awakens hin? Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht, weswegen es vermutlich nicht vor Episode VII im Handel verfügbar sein wird.

Was haltet ihr davon? Würdet ihr ein Videospiel zur Episode begrüßen? Oder habt ihr ganz andere Vorstellungen von BioWares neuestem Star Wars-Projekt?

Quelle: junkiemonkeys.com

SWTOR geht mit Verlusten aus dem dritten Quartal 2014 heraus

von Kevin Nielsen, Montag, 10.11.2014, 10:46 Uhr

Es war wieder einmal an der Zeit für den Earnings Call von Electronic Arts. Dieses mal ging es um das dritte Quartal 2014 und während EA insgesamt seine Umsätze und Gewinne steigern konnte, hat es für SWTOR keine guten Nachrichten gegeben.

swtor

Denn zusammen mit SimCity, Crysis und Dead Space sorgte SWTOR für einen Verlust von insgesamt 243 Millionen Dollar, der sich in Net Revenue (181 Millionen Dollar) und Service and Other Revenue (62 Millionen Dollar) aufteilt. Nun bleibt natürlich die Frage welchen Anteil SWTOR an den Verlusten hat. Das lässt sich leider nicht sagen und auch nicht abschätzen. EA machte dazu auch keine näheren Angaben.

Klar scheint, dass die Erweiterung Galactic Strongholds nicht genügend Geld in diesem Quartal eingebracht hat. Aber nun steht mit Shadow of Revan eine große Erweiterung vor der Tür, die auch direkt mit 17€ einen ganz anderen Grundumsatz einspielen wird. Hoffen wir, dass das kommende Quartal für unser Spiel wieder besser aussehen wird.

Quelle: Earnings Call

Wochenrückblick: Episode VII hat einen Titel – The Force Awakens

von Kevin Nielsen, Sonntag, 09.11.2014, 17:00 Uhr

Diese Woche hatte natürlich das Highlight schlechthin, denn am vergangenen Donnerstag wurde der Titel zu Episode VII bekannt gegeben: The Force Awakens. Darüber haben wir uns sehr gefreut und waren natürlich auch überrascht. Des Weiteren wurden auch die PvP Belohnungen der dritten Saison in SWTOR bekannt gegeben.

Beginnen wir mit den angesprochenen Neuigkeiten der Woche:

Was sonst noch die Woche los war erfahrt ihr hier »

SWTOR: Wir stellen euch das Festungspaket des Architekten vor

von Thomas Hinsberger, Samstag, 08.11.2014, 17:00 Uhr

Mit dem letzten SWTOR Patch ist mal wieder ein neues Kartellpaket in den Kartellmarkt geflattert und bietet neben den üblichen Schüben und Rufgegenständen einige neue Rüstungen, Mounts, Waffen und so weiter. Und da wir wissen, dass ihr euch gerne die Dinge vorher anschaut, haben wir schon einmal ausgepackt und zeigen euch die Highlights des Festungspakets des Architekten.

Dabei sind leider aktuell noch keine Dekorationen dabei, da diese im Spiel nicht abrufbar sind. Sollte sich das ändern, werden wir die Galerie natürlich gerne ergänzen. Nun aber viel Spaß bei Stöbern, denn diesmal sind wirklich sehr schicke Sachen dabei!

Hier findet ihr die Galerie zum Festungspaket des Architekten »

"Nicht ohne mein Sangria!" – eine neue Folge der CBR ist online!

von Bianca Zimmer, Samstag, 08.11.2014, 11:00 Uhr

Wir sind immer noch ausnahmslos begeistert: Die Cantina Band Roadies haben es ENDLICH! geschafft, den Planeten Coruscant (aka Mutters Schoß) zu verlassen! Sie sind bereit, sich neuen Missionen zu widmen, über neue Geländer zu hüpfen und neue Cantinas zu erkunden.

Taris – ein düsterer und sumpfiger Planet, der nicht gerade zum Verweilen einlädt und eigentlich alle verjagt, sobald sie den Raumhafen verlassen haben.

Alle? Nein, nicht alle. Da wären immer noch 4 mutige Helden, die sich den Gefahren stellen, neue Aufgaben annehmen und sich neue Gegner aufhalsen – solange genug Sangria im Gepäck ist.

Also, verpasst auf gar keinen Fall die neue Folge der Cantina Band Roadies: Sangria ausm Putzeimer, Feldarbeit und Bekenntnisse!

Viel Spaß :)

The Force Awakens – Zusammenfassung einer Szene vom Pinewood Studios Set

von Olaf Schmitt, Freitag, 07.11.2014, 13:00 Uhr

SPOILER! Seit gestern wissen wir, dass Star Wars Episode VII auf den Namen The Force Awakens hören wird, heute können wir euch ein weiteres Gerücht zum siebten Teil der SW-Saga präsentieren. Aber Vorsicht: Spoilergefahr!

spoiler

Bei diesem Gerücht handelt es sich um die Zusammenfassung einer Szene aus The Force Awakens, die man anhand eines Bildes von einem Set in den Pinewood Studios und dazugehörigen Storyboards rekonstruierte. Wer sich nicht spoilern spoilern möchte, der sollte nach dem folgenden Umbruch nicht weiterlesen.

Zur Beschreibung der Szene in den Pinewood Studios »

Blog zu den Klassenänderungen des Kommandos und des Söldners veröffentlicht

von Kevin Nielsen, Freitag, 07.11.2014, 11:53 Uhr

Bioware hat nun auf der offiziellen Webseite einen neuen Blog zu Shadow of Revan veröffentlicht. Es ist der erste von vielen, die noch folgen werden, denn noch im November werden sie nun alle erweiterten Klassen und deren Änderungen im Detail vorstellen. Den Anfang machen dabei der Kommando und der Söldner.

Commando_854x480

Durch das neue Disziplinen-System flog nicht nur der Talentbaum komplett raus aus dem Spiel, sondern es wurden auch viele Änderungen an den einzelnen Klassen vorgenommen. Fähigkeiten wurden gestrichen, neue hinzugefügt und manche wurden zusammengefügt, wenn dies passend war. Dieser Blog gibt euch einen sehr ausführlichen Einblick in all die Änderungen, die euch erwarten.

Sagt uns was ihr von den beschriebenen Änderungen haltet. Welchen Eindruck machen diese auf euch?

Zum offiziellen Blog über die Klassenänderungen gelangt ihr hier »

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 402 403 404 Vorwärts
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner