Star Wars: The Old Republic Fanseite

Marvel-Serie rund um Lando Calrissian auf dem Weg?

von Olaf Schmitt, Montag, 19.01.2015, 12:30 Uhr

Billy Dee Williams ist uns allen als Lando Calrissian aus den Star Wars Episoden V und VI bekannt, wo er zunächst an der Gefangennahme von Han Solo beteiligt ist, wenn auch nicht ganz freiwillig, sich dann aber doch besinnt und auf die Seite der Rebellen schlägt.

lando-calrissian-han-solo

Wie die Kollegen von Bleeding Cool nun in Erfahrung gebracht haben wollen, könnte Marvel eine neue Star Wars-Serie rund um Lando Calrissian in der Planung haben, das Ganze dann natürlich mit Williams in der Hauptrolle.

Gerüchte, dass Jonathan Hickman (u.a. Avengers, New Avengers) hierfür das Drehbuch übernehmen wird, werden sich dann aber wohl eher doch nicht bewahrheiten, dennoch wäre eine solche Serie sicherlich eine coole Sache.

Nichtsdestotrotz handelt es sich hierbei zunächst nur um Gerüchte, allerdings könnte es heute hierzu eine Ankündigung geben, zumindest stellt uns Bleeding Cool dies in Aussicht. Dann warten wir doch mal ab, was der Tag denn noch so bringen wird.

Das Video zum letzten Community Stream mit Hillary Nicole

von Kevin Nielsen, Montag, 19.01.2015, 11:32 Uhr

Bereits am vergangenen Samstag haben wir darüber berichtet, dass Hillary Nicole Bioware verlässt. Nun haben wir für euch das Video zum Community Stream, der am vergangenen Freitag stattgefunden hat.

swtorstream

Somit bekommt ihr zum letzten Mal Hillary Nicole in ihrem Job für Bioware zu sehen. Mit dabei ist auch Eric Musco. Zusammen spielen sie erneut PvP-Kriegsgebiete während des Streams. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Anschauen.

Zum Video des Livestreams gelangt ihr hier »

Wochenrückblick: Exploits, ein Patch und der Star Wars Spin-off

von Kevin Nielsen, Sonntag, 18.01.2015, 17:00 Uhr

Die vergangene Woche wurde wieder von SWTOR dominiert. Rund um die Star Wars Filme ist es aktuell noch etwas ruhig, dennoch gab es die durchaus überraschende Neuigkeit, dass Garry Whitta seinen ersten Entwurf des Drehbuchs für den ersten Spin-off Film fertiggestellt hat und sich nun anderen Projekten widmet.

Darüber hinaus gab es auch erste Gerüchte zum möglichen Termin des zweiten Teaser-Trailers von Das Erwachen der Macht. Heiß her ging es vor allem in der News zur Erklärung des weiteren Vorgehens mit dem Exploit, der am vergangenen Dienstag mit Patch 3.0.2 beseitigt wurde.

Beginnen wir mit den angesprochenen Neuigkeiten der Woche:

Was sonst noch die Woche los war erfahrt ihr hier »

Hochmut kommt vor dem Fall? Marvels großer Plan mit Star Wars

von Bianca Zimmer, Sonntag, 18.01.2015, 11:00 Uhr

Eine neue Ära hat begonnen. Marvel hat Dark Horse als Herausgeber der Star Wars Comics abgelöst und die erste Ausgabe (von der wir euch auch hier berichtet haben) veröffentlicht. Grund genug, sich einmal damit zu beschäftigen und zu schauen, welchen Wert der Wechsel für die Marke Star Wars, aber auch für Disney, Marvel & Co. haben kann.

Peter Osteried, der euch auf gamona durch TV-Serien- und Filmrezensionen ein Begriff sein sollte, hat sich an dieses Thema gewagt und eine neue Ausgabe der Star Wars Inside-Kolumne auf gamona.de veröffentlicht.

"Denn Marvel will nicht kleckern, hier ist man angetreten, um zu klotzen."

Und genau das tut Marvel auch, wenn man bedenkt, dass die erste Ausgabe des neuen Star Wars Comics in einer Auflage von nicht weniger als einer Millionen Exemplare auf den Markt losgelassen wurde. Das ist vor allem mutig, wenn man bedenkt, dass selbst große Comic-Reihen in den USA selten mehr als 100.000 Exemplare, wenn alles gut läuft vielleicht 250.000 Stück, verkaufen.

Nun also woher kommt dann Marvels großes Selbstbewusstsein für die Star Wars Comics? Ist das nur Hochmut? Stützt man sich auf den wiederbelebten Hype und nutzt die Euphorie rund um Star Wars: Das Erwachen der Macht? Hofft Marvel vielleicht auch auf die locker sitzenden Brieftaschen der Sammler?

Aktuell scheint alles möglich. Peter Osteried nennt uns ein paar schöne Beispiele, warum das funktionieren, aber auch, warum das für Marvel durchaus gefährlich werden kann. Lest mal rein!

Hier findet ihr die erste Star Wars Inside Kolumne diesen Jahres »

Goodbye, Pokket: Hillary Nicole verlässt BioWare

von Bianca Zimmer, Samstag, 17.01.2015, 18:10 Uhr

Wer gestern Abend in den SWTOR-Stream reingeschaut oder Twitter aufmerksam verfolgt hat, wird es bereits wissen. Alle anderen, die davon bisher noch nichts mitbekommen haben, werden es jetzt erfahren und nicht minder überrascht sein: Hillary 'Pokket' Nicole wird BioWare und somit auch das Team von SWTOR kommende Woche verlassen.

Dabei betont sie, dass sie nicht gefeuert/entlassen wurde, sondern die Stelle des Community Coordinators aufgegeben hat, um neue Wege einzuschlagen.

Das ist besonders schade, da Hillary gerade einmal im Juni vergangenen Jahres dem Team beigetreten war und bei den Usern auch durch die Livestreams und ihr häufiger verrücktes Auftreten beliebt wurde.

Was sie nun machen wird, ist noch offen. Sie sagt aber, dass wir schon nächste Woche erfahren werden, wie ihre nächsten Pläne aussehen. Wir wünschen Hillary alles Gute und natürlich auch viel Erfolg. Vielleicht sieht man die verrückte Nudel ja an anderer Gaming-Stelle wieder :)

Hier findet ihr Hillarys Abschiedsposts »

SWTOR Shopping Katalog: Das Schattenpaket des Akolythen ausgepackt und vorgestellt!

von Thomas Hinsberger, Samstag, 17.01.2015, 17:00 Uhr

Schon im Verlauf der letzten Woche haben wir euch ja immer mal wieder auf die ersten Gegenstände aus dem neuen Kartellpaket Schattenpaket des Akolythen hingewiesen und wie es scheint, ist der Inhalt dieses Bündels aktuell sehr beliebt bei den Spielern. Deshalb haben wir uns für euch noch einmal aufgemacht und euch einen Katalog aller Inhalte zusammengetragen, damit ihr auch vorher einen Überblick habt, was genau es dort gibt, wie es aussieht und ob sich das Sammeln gewisser Dinge für euch vielleicht lohnt.

Denn wie schon in den vorherigen Paketen, so haben wir auch diesmal wieder einen tollen Mix aus Waffen, Rüstungssets, Mounts, Titeln, Emotes und vielem mehr. Wer würde nicht gerne eine Ätzende Giftechse gönnen, oder in der schicken Gardeuniform auf der Flotte spazieren gehen? Schaut euch an, ob vielleicht auch was für euch dabei ist und sagt uns doch im Forum, was ihr von diesem Paket haltet? Gute Auswahl, schlechte?

Hier findet ihr unsere Galerie zum Kartellpaket »

Frage der Woche: Was erwartet uns in SWTOR im Jahr 2015?

von Kevin Nielsen, Samstag, 17.01.2015, 11:00 Uhr

Patch 3.1 befindet sich aktuell auf dem PTS und wie wir nun bereits wissen, erwarten uns mit diesem die Hardmodes der Flashpoints Blutjagd und Schlacht von Rishi. Die Kollegen von Massively haben sich in einer neuen Kolumne einem Thema gewidmet, das wir als Anstoß zu unserer Frage der Woche nehmen möchten.

Screenshot_2015-01-16_23_03_09_045690

Es geht um die Patches bzw. Content-Updates, die wir für dieses Jahr in SWTOR erwarten können. Die Kollegen erwarten dabei zwei neue Operations (erwarten insgesamt vier Operations), mindestens zwei neue Kriegsgebiete (eine 16er Karte und eine Arena), mehr Solo-Flashpoints, einige große Klassennerfs im PvP und PvE, sowie mehr Story und das öfter.

Klingt auf den ersten Blick recht plausibel und erscheint insgesamt nicht unwahrscheinlich. Welches große Feature könnte aber dieses Jahr folgen, falls Bioware dabei bleibt eine Feature-Erweiterung und eine große Erweiterung pro Jahr zu bringen. Was denkt ihr zum möglichen Content für 2015? Würdet ihr in eine ähnliche Richtung wie die Kollegen gehen oder erwartet ihr etwas völlig anderes?

Was würdet ihr euch an Content für das gesamte Jahr wünschen? Sagt es uns in den Kommentaren!

Erwartet uns schon bald der zweite Teaser-Trailer zu Das Erwachen der Macht?

von Kevin Nielsen, Freitag, 16.01.2015, 13:30 Uhr

Diese Nachricht lässt uns aufhorchen, denn laut den Latinos werden wir spätestens am 1. Mai 2015 den zweiten Teaser-Trailer zu Das Erwachen der Macht zu sehen bekommen. Dieser soll im Vorlauf des Films Avengers: Age of Ultron gezeigt werden.

star-wars-episode-7-cast-announce

Soweit erst einmal durchaus plausibel. Dabei soll dieser Teaser die ursprünglichen Helden von Star Wars in den Vordergrund stellen, sprich Harrison Ford, Carrie Fisher und Mark Hamill. Laut den Latinos sollen die Fans aus Großbritannien und Irland bereits am 23. April und in Neuseeland, sowie Australien am 24. April in den Genuss des Teasers kommen. Denn dort ist der neueste Avengers Film früher zu sehen.

Bei uns kommt der Film am 30. April in die Kinos. Sollte der Teaser aber tatsächlich zum ersten Mal am 23. April 2015 im Kino zu sehen sein, dann wird er sehr sicher auch entsprechend zeitgleich im Internet auftauchen.

Die Kollegen wären aber auch nicht überrascht, wenn die Fans, die zur Star Wars Celebration in Anaheim (16. bis 19. April) fahren, dann dort schon den Teaser zu sehen bekommen.

Quelle: latino-review.com

Der Fahrplan für die Gewerteten PvP-Saisons 2015 steht fest

von Kevin Nielsen, Freitag, 16.01.2015, 12:30 Uhr

Assistant Designer Alex Modny hat im offiziellen Forum nun den Fahrplan für die Gewerteten PvP Saisons 2015 bekannt gegeben. So ist der Plan das Saison 4 ungefähr drei Monate laufen soll und mit Patch 3.1 (der ungefähr in einem Monat live gehen soll) starten wird. Patch 3.2 wird die Saison dann beenden.

PvP Artwork

Damit ist auch klar, dass wir ca. Mitte Februar Patch 3.1 bekommen und ca. Mitte Mai dann Patch 3.2. Das kann sich aber natürlich jederzeit ändern. Nach dem Ende von Saison 4 würde man normalerweise eine Pre-Saison-Zeit haben, die einige Wochen geht.

Allerdings wird man dieses Mal direkt nach der Saison 4 die Saison 5 starten. Denn mit Patch 3.2 wird es kein neues Ausrüstungs-Tier für das PvP geben, was den Hauptgrund für die sonst üblichen Pausen darstellt. Das heißt aber nicht, dass es nie wieder eine Pre-Saison geben wird.

Aufgrund des Feedbacks in den Foren werden die Top 96 Titel mit der vierten Saison klassenspezifisch sein. Außerdem wird man mit der Saison 5 schauen wie sich die Wertungen entwickeln und dann eine Mindestwertung festlegen, damit man die Tier 3 Belohnungen bekommen kann. Spieler mit einer sehr niedrigen Wertung werden damit in Zukunft keine Belohnung mehr bekommen.

Zur Ankündigung im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

PTS: Der verbesserte Transportmitteleinsatz gilt nun für das gesamte Vermächtnis

von Kevin Nielsen, Freitag, 16.01.2015, 11:15 Uhr

Seit gestern Abend gibt es ein neues Update für den PTS, das eine ganz besonders schöne Änderung ins Spiel brachte. Der verbesserte Transportmitteleinsatz, der es euch erlaubt aus der Bewegung heraus aufzumounten, gilt nach dem Kauf nun für das gesamte Vermächtnis. Somit könnt ihr für 2 Millionen Credits diese Freischaltung für alle eure Charaktere freischalten.

swtor 2015-01-16 10-26-06-65

Entsprechend befindet sich die Freischaltung für den verbesserten Transportmitteleinsatz nun auch im "Sonstiges"-Fenster der Globalen Freischaltungen des Vermächtnisses. Des Weiteren gibt es nun die beiden Flashpoints Blutjagd und Schlacht von Rishi auch im Schweren Modus (Hardmode). Zudem gibt es weitere Klassenänderungen beim Jedi-Hüter und Sith-Juggernaut.

Ebenfalls ein paar Anpassungen bekommt der Jedi-Schatten und der Sith-Attentäter spendiert. Wie immer auf einem PTS können sich diese Dinge natürlich noch ändern.

Die Patchnotes zum Patch 3.1 PTS Update 2 findet ihr hier »
Unser Patchnotes Archiv findet ihr hier »
Und wie das Instant-Mounten aussieht, könnt ihr euch hier anschauen »

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 426 427 428 Vorwärts
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner