Star Wars: The Old Republic Fanseite

Spielt Miltos Yerolemou nun in Star Wars Episode VII mit?

von Kevin Nielsen, Dienstag, 02.09.2014, 11:19 Uhr

Laut den BBC News hat Star Wars Episode VII einen weiteren Neuzugang bekommen. So soll Miltos Yerolemou nun zur Besetzung des Filmes gehören. Vielen von euch könnte er aus Game of Thrones bekannt sein. Dort spielte er den Schwertmeister Syrio Forel. Aufgrund seiner Fähigkeiten im Umgang mit Schwertern wird nun bereits spekuliert, ob er entsprechend ein Lichtschwert erhalten wird.

milton

Dennoch soll es sich um eine kleine Rolle handeln. Bestätigt ist die Verpflichtung von ihm noch nicht, da sich Lucasfilm nicht dazu äußern möchte. Daher bleibt es erst einmal bei einem Gerücht. Wir sind gespannt, ob er tatsächlich dabei sein wird und welche Rolle er schlussendlich bekommt. Wie würde euch sein Auftritt gefallen? Was haltet ihr von ihm und welche Rolle könntet ihr euch vorstellen?

Quelle: bbc.com

Kurze Wartungsarbeiten am heutigen Dienstag

von Kevin Nielsen, Dienstag, 02.09.2014, 10:15 Uhr

Bioware hat im offiziellen Forum für heute Wartungsarbeiten an den Spielservern von SWTOR angekündigt. Dieses Mal wird es allerdings keinen Patch und auch keine weiteren Dateien zum Herunterladen geben. Bioware plant heute nur die Server neu zu starten.

Die Wartung beginnt um 12.30 Uhr MESZ und geht bis 13.30 Uhr MESZ. Somit werden die Spielserver also rund eine Stunde nicht zur Verfügung stehen.

Diese kleine Downtime könnt ihr euch auch mit dem "Schaf Wars" Spiel vertreiben, das wir euch am vergangenen Sonntag vorgestellt haben. Wir halten euch natürlich wie immer auf dem Laufenden.

Die offizielle Ankündigung findet ihr hier »

Neue Lego Star Wars-Sets: Die Rebellen sind im Anmarsch

von Eric Bader, Dienstag, 02.09.2014, 09:22 Uhr

Vor über einem Monat gab es einen großen Wookiee-Alarm, der uns das erste Set aus bunten Plastiksteinen zur großartigsten Lizenzreihe aus dem Hause LEGO – Star Wars – überraschend offenbarte.

Nun wurde endlich eine Liste online gestellt mit all jenen Modellen, die im Frühjahr 2015 offiziell erscheinen werden sollen. Ein paar davon stammen aus der Animationsserie Star Wars: Rebels.

Neben dem Wookiee-Gunship mit der Setnummer 75084 wurden nun folgende Sets angekündigt:

Lest hier mehr »

Star Wars: Zeitalter der Rebellion

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 18:00 Uhr

Der Heidelberger Spieleverlag hat ein neues Star Wars Pen & Paper Spiel angekündigt. Das Spiel trägt den Namen Star Wars: Zeitalter der Rebellion und das Einsteigerset dazu soll noch im vierten Quartal 2014 erscheinen.

HEI0750_SW_Zeitalter_der_rebellion_1200x355

Das Spiel ist für drei bis fünf Spieler ausgelegt und die Spieldauer wird auf 180 bis 360 Minuten beziffert. Der Preis soll bei 24,95 Euro liegen und es ist ab 10 Jahre.

Macht euch bereit für eure eigene Star Wars-Saga! Ganz gleich, ob ihr zum ersten Mal in die faszinierende Welt des Rollenspiels eintaucht oder nur Zeitalter der Rebellion noch nicht kennt, das Einsteigerset ist euer Ticket für einen Direktflug ins Star Wars-Universum. Sofort nach dem Auspacken kann das Spiel beginnen!

Das Star Wars: Zeitalter der Rebellion Einsteigerset enthält ein vollständiges Abenteuer, in dessen Verlauf ihr sämtliche Regeln kennenlernt. Stürzt euch also direkt ins Vergnügen! Dank vorgefertigter Charaktermappen behaltet ihr stets den Überblick über alle wichtigen Spielregeln. Spezialwürfel und ein einzigartiges erzählerisches Spielsystem machen jeden Würfelwurf zum Ereignis. Ein detailliertes Regelwerk unterstützt euch beim Erschaffen eigener Abenteuer und garantiert unzählige spannende Stunden im Star Wars-Universum. Das Einsteigerset ist ein vollständiges und eigenständiges Spiel für 3 bis 5 Spieler.

Mehr Informationen zum Spiel bekommt ihr hier »

Erste Inhaltsangaben zu zwei Büchern von Star Wars Rebels

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 17:10 Uhr

Die Kollegen von Jedi-Bibliothek.de haben zwei neue Verlagsbeschreibungen zu den Büchern Star Wars Rebels: Servants of the Empire 1: Edge of the Galaxy und Star Wars Rebels: The Rebellion Begins entdeckt.

SOTE1EdgeGalaxy_teaser

Der erste Roman Servants of the Empire beinhaltet eine Geschichte, die nicht in der TV-Serie zu sehen sein wird. Dennoch wird Zare Leonis in der ersten Staffel der Serie zu sehen sein. Insgesamt soll es von dieser Reihe vier Teile geben. Der andere Roman The Rebellion Begins dagegen bringt den Inhalt des Pilotfilms zu Papier.

Die Inhaltsangaben zu den Büchern findet ihr hier »

Packt die Badelatschen ein: Urlaub auf Rakata Prime startet nächste Woche!

von Bianca Zimmer, Montag, 01.09.2014, 16:01 Uhr

Schon auf der Cantina Tour in Köln wollten wir uns Strandtuch, Badelatschen und Sonnenhut schnappen, als BioWare uns gedanklich nach Lehon (Rakata Prime) entführte. Und damit dieses Urlaubsfeeling uns nicht verlässt, haben die Jungs gestern während der PAX Prime noch einmal nachgelegt.

Auf acht grandiosen und wie dahingemalten Postkartenbildern wird uns der neue Flashpoint präsentiert, den wir ab dem 9. September, also schon in der nächsten Woche, besuchen dürfen, um das epische Finale der Geschmiedeten Allianzen zu erleben. Vergesst aber nicht, vorher euer Anwesen auszubauen, bevor ihr nächste Woche samt Kind, Kegel, Wookiee und Ewok den tropischen Planeten besucht.

Ein paar Vorschläge, was ihr in eure Festung stellen könnt, hat BioWare auch im neuesten Kartellmarkt-Katalog verpackt. Solltet ihr nicht verpassen!

Den Urlaubs- und Einrichtungskatalog könnt ihr hier durchblättern »

Neue Gerüchte zu Episode VII: Was steckt hinter Skellig Island und war Ford ebenfalls dort?

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 15:12 Uhr

Heute haben wir einige sehr interessante Gerüchte rund um Star Wars Episode VII für euch. The National Enquirer berichtet, dass die Vögel auf Skellig Michael, die in ihrer Brutzeit waren, mit der Crew von Episode VII so ihre Probleme hatten und umgekehrt. So kam es wohl dazu, dass die Vögel sich sehr gestört fühlten und ihr "Geschäft" auf die Filmcrew fallen ließen.

Skellig-04

Dabei soll Harrison Ford die Vögel verflucht haben, weil sie sein Frühstück gestohlen hatten. Man konnte aber wohl die Vögel vertreiben. Diesem Bericht nach, war Ford ebenfalls vor Ort auf der Insel. Diese Geschichte solltet ihr aber wirklich mit aller Skepsis betrachten, die ihr in euch tragt.

Des Weiteren berichten die Latinos, dass hinter dem Dreh und der Insel Skellig Michael viel mehr steckt, als bisher angenommen. Demnach ist die Insel die Heimatwelt der Sith. Die Sith seien tausende Jahre vor den Filmen von einem abtrünnigen Jedi gegründet worden. Der Sith soll sich mit Plagueis getroffen und den Namen Darth Ruin angenommen haben. Danach vereinte er alle Stämme der Sith unter dem Banner der Dunklen Seite.

Diese Sith-Heimatwelt soll außerdem selbst eine Waffe sein und die Ruinen auf Skellig Michael wären deren Kontrollzentrum. Außerdem spekulieren die Latinos, dass Domhnall Gleeson in einer Rückblende den jungen Luke Skywalker spielen könnte. Des Weiteren berichten die Latinos, dass es im November weitere Dreharbeiten auf Skellig Michael geben soll.

Quellen: jedinews & latinos

Secrets of the Star Wars Rebels: Der B-Wing Starfighter

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 14:06 Uhr

Es gibt wieder ein neues Video aus der Reihe Secrets of the Star Wars Rebels. Dieses Mal wird uns auf der Webseite von Toys"R"Us der B-Wing Starfighter präsentiert, den ihr nun auch als LEGO-Modell kaufen könnt.

View content for B-Wing – Star Wars Secrets.


Wie immer gibt es eine Erklärung zu diesem Schiff und ihr lernt mehr über seine Stärken und sein Einsatzgebiet. Der Preis für das Modell liegt bei 49,99 Dollar.

Quelle: toysrus.com

Eine weitere Vorschau auf Star Wars Rebels

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 12:09 Uhr

Disney XD hat ein neues Vorschau-Video zu Star Wars Rebels veröffentlicht. Dabei sehen wir alle Mitglieder der Ghost in Aktion. Ezra ist in diesem Video noch kein festes Mitglied der Gruppe und lernt zum ersten Mal Sabine kennen und erfährt warum sie gegen das Imperium kämpft.

Zeb zeigt einmal mehr in diesem Video, das er sicherlich der humorvollste Charakter der Crew ist. Außerdem bekommt ihr hier knapp vier Minuten neues Material zu Rebels zu sehen. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen. Es lohnt sich auf jeden Fall! Wir sind definitiv schon richtig heiß auf die Serie und freuen uns auf Oktober.

Star Wars Rebels: Kurzepisode "Not What You Think" ist online

von Kevin Nielsen, Montag, 01.09.2014, 11:14 Uhr

Nun ist auch die letzte Kurzepisode von Star Wars Rebels online. Unter dem Titel Not What You Think verbirgt sich ein kleines Abenteuer mit Ezra Bridger, der einem abgestürzten Imperialen Offizier hilft. Zumindest könnte man davon ausgehen.

In dieser Episode kommt auch wieder seine Laserzwille zum Einsatz. Nicht gerade die beeindruckenste aller Waffen aus dem Star Wars Universum. Insgesamt bekommt ihr rund drei Minuten an neuem Material der kommenden Star Wars Serie zu sehen. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen.

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 374 375 376 Vorwärts
gamona sucht dich!
 Social Box
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner