Star Wars: The Old Republic Fanseite

Star Wars Rebels: Pilotfilm mit Kino-Tour in Deutschland

von Kevin Nielsen, Montag, 15.09.2014, 15:30 Uhr

Update: Denkt daran, dass ihr euch ab dem heutigen Tage eure Tickets sichern könnt, Freunde!

Ursprüngliche Nachricht: Wie eben von Sky und Disney XD bekannt gegeben wurde, findet in Deutschland zum Pilotfilm von Star Wars Rebels eine Kino-Tour statt. Dabei wird in mehreren Kinos in Deutschland an verschiedenen Tagen der Film gezeigt. Da die Kino-Tour bereits im September startet, könnt ihr zu den ersten gehören, die die neue Star Wars Serie zu sehen bekommen.

10646982_703181366424108_4087957930329220234_n_teaser

Die Kino-Tour findet dabei in folgenden Städten und Kinos statt:

  • 27. September 2014: Cineworld Dettelbach und Cineplex Mannheim
  • 28. September 2014: Cinecitta Nürnberg und UFA Palast Stuttgart
  • 04. Oktober 2014: UFA Palast Dresden und Cinespace Bremen
  • 05. Oktober 2014: Odeon Koblenz und Gasometer Wien

Die Filme starten jeweils um 10 Uhr. Eine Ausnahme bildet nur Wien mit der Startzeit von 14 Uhr. Star Wars Rebels wird es ab Oktober nicht nur auf Disney XD geben, sondern auch auf Sky Anytime und Sky Go und ist damit jederzeit abrufbar.

Ab dem 15. September 2014 könnt ihr euch kostenlose Tickets auf disneyxd.de sichern. Wir wünschen euch viel Spaß und viel Glück.

Quelle: sky.de

Neue kurze Videos zu Star Wars Rebels

von Kevin Nielsen, Montag, 15.09.2014, 15:00 Uhr

Die Rebellen sind wieder los. Es gibt drei vier neue kurze Videos rund um Star Wars Rebels. Mit dabei ist wieder ein neues Kurzvideo der Reihe Star Wars "Secrets of the Rebels", in dem ihr mehr über die Imperialen Sternzerstörer erfahrt.

Des Weiteren warten auf euch zwei nagelneue TV Spots zur kommenden Star Wars Serie. Dabei könnt ihr ein paar neue Szenen sehen und bekommt natürlich erneut unsere neuen Helden zu Gesicht. Die erste Ausstrahlung rückt somit immer näher und wir freuen uns bereits auf die Serie bzw. sind sehr gespannt, wie sie auf uns wirken wird. Freut ihr euch schon auf Rebels?

Die ersten TV Spots von Rebels findet ihr hier »

Episode VII: Und täglich grüßt der Fotograf vom Set

von Bianca Zimmer, Montag, 15.09.2014, 13:55 Uhr

SPOILER! Es tut uns ja schon fast leid, dass wir euch heute wieder einen Spoiler um die Ohren haben müssen, aber die Bilder, die aktuell vom Episode VII-Set im Internet kursieren, sind so spannend, dass wir sie euch nicht vorenthalten wollen.

Wie immer, könnt ihr natürlich von unserer Spoilerwarnung Gebrauch machen, solltet ihr euch nicht jegliche Überraschungen auf den Film nehmen lassen wollen.

Auf jeden Fall werden die Bilder vom Set nun immer detailreicher, denn wie es ausschaut, hat unser gewitzter Fotograf sogar einige der Hauptdarsteller vor die Linse bekommen. Sehen wir da etwa Gwendoline Christie? Und Adam Driver? Schaut euch die Bilder an und bestimmt selbst!

Ab in die Spoilerkiste! »

Episode VII Merchandise: Hasbro legt schon los

von Thomas Hinsberger, Montag, 15.09.2014, 13:00 Uhr

Star Wars Fans auf der ganzen Welt lieben sie, die Figuren, Fahrzeuge, Waffen und alles, was so dazugehört, zum Merchandise-Universum weit, weit entfernt. In keinem anderen Film-Franchise wird so viel Geld über die Vermarktung umgesetzt, wie bei Star Wars. Und natürlich wird das auch mit Episode VII nicht anders werden und natürlich werden hier auch alte Partner von Lucasfilm wieder mit an Bord sein. So etwa Hasbro.

Wie auf dem Bild zu sehen, welches aus einem Trailer zu einer neuen Figur von Hasbro stammt, gibt es intern bereits Bildmaterial zu einem "SW E7 secondary hero battler". Und was sollte das anderes sein, als eine Figur zu einem der Helden aus Star Wars Episode VII? Die Nachricht kommt nicht wirklich überraschend, aber wir würden doch zu gerne mal einen Blick auf eben diese Bilddateien werfen, ihr auch?

Quelle: yakfaceforums.com

Star Wars Gerüchteküche: Mehr zu Episode VII und einem neuen Spin Off

von Thomas Hinsberger, Montag, 15.09.2014, 12:17 Uhr

SPOILER! Ihr erinnert euch sicher noch an die News über die Gerüchte zu Luke in Episode VII. Die Seite MakingStarWars.net hatte nun wieder Kontakt zu ihrer Quelle und streut damit wieder einige Details zu Episode VII. Außerdem geht es in den Gerüchten um ein neues Spin Off, welches einen Charakter behandeln soll, der bei Star Wars Fans extrem beliebt ist.

Da wir euch nicht Spoilern wollen, findet ihr alle weiteren Details natürlich erst weiter unten. Solltet ihr also nichts über Episode VII oder eventuelle Spin Offs erfahren wollen, so solltet ihr die News an dieser Stelle verlassen und nicht wiederkehren :) Allen Anderen wünschen wir viel Spaß in der natürlich völlig unklaren Gerüchteküche.

Hier gehts zu den EP7 und Spin Off Gerüchten »

Das Video zum Community Livestream mit Eric und Courtney

von Kevin Nielsen, Montag, 15.09.2014, 11:09 Uhr

Am vergangenen Freitag hat wieder ein Community Livestream stattgefunden. Eric Musco hat etwas Zeit gefunden und war seit längerem mal wieder mit dabei. Begleitet wurde er von Courtney Woods und sie spielten Erics Charakter namens OperationMusco. Es gab leider keinerlei Informationen oder Teaser zur nächsten Erweiterung.

livestream

Zuerst wurde ein wenig PvP gespielt und währenddessen über verschiedene Themen gesprochen. Eric erzählte unter anderem, dass er erst mit 26 jemals ein Flugzeug bestiegen hat und überhaupt erst durch seinen Job zum Reisen gekommen ist. Danach folgt dann auch eine Runde in Kuat Drive Yards und ein wenig Questen inklusive der Klassenmission. Alles in allem wieder eine sehr nette Unterhaltung. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen.

Zum Video des Livestreams gelangt ihr hier »

Neues Gerücht um Star Wars: Episode (00)7

von Bianca Zimmer, Montag, 15.09.2014, 10:20 Uhr

Eines der Gerüchte, das unter anderem am Wochenende durch das Interwebs kreuchte und fleuchte (und welchem wir auch nicht so richtig Glauben schenken können), ist, dass Mr. James Bond – aka. Daniel Craig – eine Rolle in Star Wars: Episode VII bekommen haben soll.

Und angeblich, weshalb uns das so skeptisch macht, soll Craig Abrams darum regelrecht angebettelt haben. So soll die Beiden eine enge Freundschaft verbinden. Moment, es wird noch ein wenig obskurer! Es heißt, dass Craig bereits seinen Part abgefilmt habe, weshalb er in der vergangenen Woche zwei Tage in den Pinewood Studios verbracht habe – alles ganz geheim natürlich.

Zudem – und da soll das noch einer glauben! – soll die Rolle Craigs so mysteriös sein, dass nicht mal seine eigenen Fans ihn im Film erkennen könnten! Cameo at it's best? Zudem soll Craig wahnsinnig froh darüber sein, dass sein Name nicht mal auf den Plakaten erscheinen würde. - Bitte was?

Eigentlich müffelt das doch hinten und vorne nur nach warmer Luft, oder?

Quelle: Metro.co.uk

Wochenrückblick: 'Achtung Spoiler' bestimmt die Woche

von Kevin Nielsen, Sonntag, 14.09.2014, 17:00 Uhr

In der Tat gab es in der vergangenen Woche vor allem das Thema "Achtung Spoiler". Allen voran haben wir nun eine neue Spoiler-Warnung geschaffen, damit ihr auch wirklich nur das erfahrt, was ihr wissen möchtet.

Dazu gab es einige News rund um Star Wars Episode VII, die ebenfalls mal kleinere, mal größere Spoiler enthielten. Der neueste Drehort war dabei in aller Munde. Bei SWTOR wurde eine Ankündigung für die kommende Erweiterung angekündigt und Star Wars Rebels bekommt eine Kino-Tour.

Beginnen wir mit den angesprochenen Neuigkeiten der Woche:

Was sonst noch die Woche los war erfahrt ihr hier »

Episode VII: Und der weibliche Hauptcharakter heißt (vielleicht)…

von Thomas Hinsberger, Sonntag, 14.09.2014, 14:00 Uhr

Spoiler! Namen sind meist fast so wichtig, wie die eigentlichen Charaktere, die dahinter stecken. Und oft verraten Namen in Filmen schon einiges über die Person, der sie gegeben werden. Denken wir nur an so passende Namen wie Han Solo, Admiral Ackbar oder auch Jar Jar Binks. Bei jedem dieser Namen klingt schon etwas mit, was auf die Hintergründe der Figur anspielt.

Und natürlich wird auch in Episode VII einiges an neuen Namen um unsere Ohren fliegen, denn eine neue Generation von Star Wars Charakteren wird die Bühne der Galaxis weit, weit entfernt betreten. Und hier sind wir natürlich vor allem darauf gespannt, wie die Namen der neuen Hauptprotagonisten lauten werden. Und es könnte sein, dass sich einer dieser Namen schon offenbart hat.

Hier erfahrt ihr, wie der weibliche Hauptcharakter heißt »

Jedi of the Galaxy: Wenn Star Wars auf Marvel trifft…

von Bianca Zimmer, Sonntag, 14.09.2014, 11:00 Uhr

Marvels Guardians of the Galaxy, ein Film, über den derzeit die ganze Welt spricht und den die ganze Welt in den höchsten Tönen lobt. Doch was wäre, wenn…

Ja, was wäre, wenn man Peter Osteried heißt, bei gamona.de arbeitet, äußerst fachkundig im Bereich Kino & TV ist, zudem kreativ und dann noch auf die abstruse Idee kommt, die Marvel-Superhelden auf das Star Wars-Franchise loszulassen?

Mooooomentchen mal, was ist denn in den gefahren?

Naja, zunächst hätten wir da Marvel. Marvel gehört zu Disney. Und Disney zu Star Wars. Oder umgekehrt. Ach ja, und Marvel sitzt ja wieder an den Star Wars Comics dran. Und: Disneys CFO meinte erst kürzlich, sich mit Star Wars an Marvels Erfolg orientieren zu wollen.

Was also wäre, wenn wir die Marvel-Helden einfach zusammen mit den Star Wars-Protagonisten in ein gemeinsames Universum stecken würden?

Nichts als reine Blasphemie? Zu bekloppt oder doch irgendwie eine interessante Idee? Dann lest doch einfach mal die neueste Star Wars-Kolumne auf gamona und diskutiert mit!

Ach so, ein kleines Augenzwinkern dürft ihr euch am Rande natürlich auch hinzudenken ;)

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 380 381 382 Vorwärts
SMS Audio Gewinnspiel
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner