Star Wars: The Old Republic Fanseite

The Clone Wars: DVD- und Blu-ray Bonusinhalte der Lost Missions enthüllt

von Bianca Zimmer, Mittwoch, 15.10.2014, 12:47 Uhr

Noch etwas mehr als einen Monat müssen wir hierzulande auf die Veröffentlichung der 6. The Clone Wars-Staffel auf DVD oder Blu-ray warten, bis wir diese endlich am 20. November in unseren Händen halten können.

Und seit gestern wissen wir nun auch, was vermutlich als Bonusinhalte auf den Scheiben zu finden sein wird:

  • Eine noch nie zuvor gesehene 16-minütige Doku, welche alle 6 Staffeln behandelt (DVD- und Blu-ray)
  • Vier zusätzliche "Story Reels" aus Staffel 6 "The Lost Missions" (nur Blu-ray!)

Auch wenn sich diese Beschreibungen auf die US-Ausgabe beziehen, gehen wir stark davon aus, dass diese Bonusinhalte auch auf den deutschsprachigen Versionen zu finden sein werden.

Sicherlich spannend sollten die vier Extrafolgen sein, bei denen es sich vermutlich um die neuen Episoden rund um Utapau handeln könnte, von denen wir euch erst Ende September berichtet haben.

Im Großen und Ganzen sollte vor allem die Blu-ray-Variante viele kauffreudige Anhänger finden. Apropos, wer noch nicht sein Soll geleistet hat, kann seine Versionen auf Amazon vorbestellen!

Die Blu-ray Variante könnt ihr hier vorbestellen »
Und hier wartet die DVD Version auf euch »

Quelle: Blu-ray.com

Ach wie gut, dass niemand weiß… Palpatine hat einen Vornamen!

von Thomas Hinsberger, Mittwoch, 15.10.2014, 11:11 Uhr

Darth Sidious, Imperator, Kanzler… oder einfach Palpatine – So kennen wir den Erzschurken aus Star Wars bisher. Und so wie die Spezies, zu der Yoda gehört, war auch sein Vorname, sofern er einen hat, bisher ein Rätsel. Doch schon auf der New York Comic Con am vergangenen Wochenende wurde angedeutet, dass im kommenden Tarkin-Roman von James Luceno genau diese Lücke geschlossen werden wird.

Und nun hat ein Autor der Wookieepedia, vermutlich mit einer Vorabversion des Buchs ausgestattet, die Bombe platzen lassen und den Vornamen des Imperators verraten. Wenn ihr euch die Spannung auf die entsprechende Stelle im Buch (Seite 93 in der US-Ausgabe) nicht nehmen wollt, lest nun nicht weiter :)

Hier findet ihr den Vornamen von Imperator Palpatine »

SWTOR: Wartungsarbeiten an Launcher und Client

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 14.10.2014, 19:30 Uhr

Update 15 Uhr Uhr Nach a kommt c! Nun sind auch die Patchnotes für den heutigen Tag eingetroffen: 2.10.1c Patch Notes »

Update 14.30 Uhr Die Server sind wieder da. Viel Spaß in der Galaxis weit, weit entfernt!

Update 12 Uhr Und los gehts! Die Wartungsarbeiten haben begonnen!

Mittwoch dieser Woche (also morgen) wird es in SWTOR die üblichen Wartungsarbeiten geben. Wie im offiziellen Forum zu lesen ist, wird dabei sowohl für den Launcher, als auch für den Client von SWTOR ein Patch ausgeliefert.

Bisher ist noch nicht bekannt, was genau gepatched wird, die Server werden aber auf jeden Fall in der Zeit von 12 bis 16 Uhr unserer Zeit nicht erreichbar sein. Sobald es offizielle Patchnotes gibt, die Server offline sind oder diese wieder erreichbar sein werden, informieren wir euch natürlich mit einem Update in dieser News.

Hier findet ihr die offizielle Ankündigung der Wartungsarbeiten »

Warum gibt es keine 'offiziellen' Fanseiten?

von Eric Bader, Dienstag, 14.10.2014, 18:29 Uhr

Mit dieser Frage, warum es denn nun keine von BioWare bzw. EA offiziell anerkannten Fanseiten zu SWTOR gibt, beschäftigen sich nicht nur Spieler und Leser der einschlägigen Foren, sondern auch die Kollegen von swtorstrategies.com.

Hier geht es zu den Gründen und offiziellen Aussagen »

Was aus Wicket wurde: Stoff für einen Ewok-kurzen Film vor EP7?

von Bianca Zimmer, Dienstag, 14.10.2014, 17:46 Uhr

Kennt ihr sie noch, diese kleinen Short Movies aus dem Hause Pixar? Diese kurzen 2-5-minütigen Filmchen, die immer vor bestimmten Filmen im Kino liefen und die uns immer so sehr begeistert und zum Lachen gebracht haben? Wäre das nicht auch etwas für Star Wars: Episode VII, jetzt wo Star Wars nun auch in das Repertoire Disneys und somit auch zu Pixar gehört?

Was für eine glorreiche Idee! Und eben diese Idee hatte Warwick 'Wicket' Davis, der erst kürzlich gegenüber Yahoo verriet, dass er diese kurzen Filmchen gerne vor dem Hauptfilm sehen wollen würde. Möglicherweise einen Short Film mit Ewoks?

"It could be a little short, just before the main feature – an Ewok short. Like Pixar do with the ‘Toy Story’ ones. They could do one with Ewoks, just a two-minute story. I’d do that!"

"Eine Doku über Wicket, etwa 40 Jahre später und was aus ihm geworden ist, wäre doch möglich" lässt er sich zitieren. Denn immerhin haben wir den Ewok schon seit Episode VI nicht mehr gesehen. Gäbe es da also nicht noch Platz für ihn in einem Zwischen-Mini-Film?

"Die große Party auf Endor ist vorbei und so ein Film wäre eine gute Aufklärung. Wicket hatte schreiende Kinder – die Party auf Endor war so grandios und er weiß nicht, wessen Kinder das überhaupt sind – Ich weiß nicht, wie das überhaupt passiert ist!"

Davis sei zwar noch nicht bezüglich Star Wars-Filme gefragt worden, aber hey: Was nicht ist, kann ja noch werden, und wir alle lieben doch Ewoks, oder? ;)

Quelle: Yahoo Movies

Star Wars Episode VII: TIE Fighter und ein bisschen Story

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 14.10.2014, 15:59 Uhr

SPOILERWARNUNG! Und mal wieder hat die wohl bestinformierte Webseite der Welt, MakingStarWars.net, eine Neuigkeit für uns, die die Nachfolger der TIE Fighter und ein bisschen zur Story von Episode VII beinhaltet. Man mag sich wundern, warum Abrams und Disney es nicht schaffen, hier den Info-Hahn abzudrehen.

Sei es drum. Wie immer wollen wir euch natürlich nicht mit Informationen versorgen, die ihr gar nicht haben wollt. Daher bitten wir nun alle Spoilerunwilligen, auf diesen Link zu klicken und den rechtzeitigen und sicheren Ausweg zu wählen: Ich will keine Spoiler! Alle anderen dürfen gerne weiterlesen und sich über Infos zu John Boyega und den neuen TIE Fightern freuen!

Hier geht es zu den neuen TIE Fighter und etwas Boyega »

Das volle Rebels-Paket am Dienstag: neue Videos und Episoden

von Bianca Zimmer, Dienstag, 14.10.2014, 14:55 Uhr

Na, seid ihr schon heiß auf den Serienstart der Star Wars Rebels am Freitag? Nachdem wir ja vor knapp zwei Wochen den Piloten genießen konnten, geht es nun ab Freitag endlich auf Disney XD los! Und für alle Free-TVler können ab dem 7. bzw. 9. November in die Serie starten, dann könnt ihr die Rebels auf dem Disney Channel genießen.

Doch eigentlich wollen wir euch eher die neuesten Videos präsentieren, die im Verlauf weniger Stunden auf dem offiziellen Youtube-Kanal veröffentlicht wurden. Eines davon ist besonders interessant, denn Rebels Recon gibt euch einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Freitagsfolge "Gefährliche Ware" (Droids in Distress).

Das wäre aber noch nicht alles! Denn zu diesem tollen Videoangebot, hätten wir noch die Namen der nächstfolgenden Episoden für euch auf Lager, die unsere Kollegen von starwars-union veröffentlicht haben. Die Videos und die Namen der Episoden 7-10 findet ihr nach dem Umbruch!

Videos & Episoden – alles findet ihr hier »

Star Wars Episode VII: Fernsehkoch unterbricht Dreharbeiten durch Feueralarm

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 14.10.2014, 12:19 Uhr

Manchmal muss man auch über die kleinen Geschichten neben Star Wars berichten, denn die sind es meistens, die dann irgendwann wieder als "Fun Fact" ausgegraben werden. Eine dieser Geschichten ereignete sich am vergangenen Wochenende, als der Britische Fernsehkoch Tom Kitchin in den Pinewood Studios für einen Feuergroßalarm sorgte.


Ob Tom Kitchin nach dem Feueralarm auch noch so gegrinst hat?

Wie der Mirror auf seiner Webseite berichtet, wollte Kitchin für seine nächste Sendung ein in Heurauch verfeinertes Lamm zubereiten, wobei dieses Heu wohl etwas mehr Rauch produzierte, als eigentlich angenommen. Ergebnis: das gesamte Studiogelände wurde evakuiert, bis die Sicherheitskräfte herausfinden konnten, was genau vorgefallen war.

Kitchin soll übrigens etwas errötet sein, als er auf das Thema angesprochen wurde. Auf jeden Fall hat er sich via Twitter besonders bei Harrison Ford entschuldigt, welcher aber vermutlich gar nicht mehr am Set gewesen sein dürfte.

Hier findet ihr den Entschuldigungs-Tweet »

Ezras Spiel – Die offizielle Vorgeschichte zu Star Wars Rebels jetzt schon im Handel

von Bianca Zimmer, Dienstag, 14.10.2014, 11:00 Uhr

Überraschung, Überraschung! Da rechnet man mit einem viel späteren Veröffentlichtungs-Datum und plötzlich ist es da: Am gestrigen Tage ist das Taschenbuch Ezras Spiel – Die offizielle Vorgeschichte zur TV-Serie veröffentlicht worden – und das, obwohl der Star Wars Rebels-Roman eigentlich erst gut einen Monat später, also am 19. November, erscheinen sollte.

"Der vierzehnjährige Ezra Bridger lebt allein auf dem Planeten Lothal im Äußeren Rand. Er hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und ärgert leidenschaftlich gerne Sturmtruppler. Doch am sogenannten Arena Tag – einem zwielichtigen Wettkampf, bei dem furchterregende Bestien um den Sieg kämpfen und der alle möglichen zwielichtigen Gestalten anlockt –, tut sich Ezra mit dem Kopfgeldjäger Bossk zusammen.

Ein hochriskantes Abenteuer ist die Folge, bei dem es Ezra mit der geballten Schlagkraft des Imperiums zu tun bekommt – und einsehen muss, dass der Weg des Einzelgängers nicht immer der beste ist, wenn man überleben will. Die offizielle Vorgeschichte zur animierten TV-Serie."

Dabei macht die Veröffentlichung sogar Sinn, da wir mit großen Schritten auf den Start der Serie kommenden Freitag auf Disney XD zulaufen. Also: Wer sich noch vor Beginn der Serie über die Star Wars Rebels informieren möchte, sollte sich das 176 Seiten starke Buch nun für 6,99 EUR im Fachgeschäft seines Vertrauens oder aber auf Amazon zulegen.

Hier findet ihr Ezras Spiel auf Amazon »

Star Wars Rebels: Vorschau-Video auf die erste Folge

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 14.10.2014, 10:10 Uhr

Nachdem der Pilotfilm zu Star Wars Rebels nun schon weithin bekannt sein dürfte, steht der unmittelbare Release der Serie im Pay-TV bevor. Und damit ihr schonmal einen ersten Einblick habt, zeigen wir euch heute ein 3 1/2 minütiges Sneak Peek Video zur ersten richtigen Folge: Gefährliche Ware (engl: Droids in Distress).

Darin kommen auch zwei alte Bekannte vor, die uns gleich wieder etwas weiter in den Star Wars Bann ziehen, denn C-3PO und R2D2 haben einen Gastauftritt in dieser Folge. Und natürlich können wir den Stormtroopern wieder dabei zusehen, wie sie mit ihren Blastern einfach nichts treffen. Viel Spaß mit dem Video!

Hier findet ihr eine Übersicht der bisher bekannten Folgen aus Staffel 1 »

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 395 396 397 Vorwärts
Rebels Gewinnspiel – Main
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner