Star Wars: The Old Republic Fanseite

Regisseur Abrams: Freut euch nicht zu sehr auf Das Erwachen der Macht

von Janine Dörfer, Montag, 07.12.2015, 13:17 Uhr

Am 17. Dezember 2015 ist es endlich so weit und Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht kommt in die deutschen Kinosäle. Die Vorfreude bei den Fans auf der ganzen Welt ist riesengroß, denn schließlich geht’s in unserer Lieblings-Filmreihe endlich weiter.

Episode 7 Vorfreude

Die Vorfreude merkt man unter anderem an den ganzen Trailern, die in den letzten Wochen und Monaten veröffentlicht wurden und die natürlich das Interesse an Episode 7 noch steigern sollen.

Doch auch dürfen seit geraumer Zeit neue Merchandise-Artikel aus dem Star Wars Universum sowie verkleidete Sturmtruppler, Jedis und Chewies in den größten Städten der Welt – wie zum Beispiel auch New York und Hollywood – für Vorfreude sorgen.

Ein bekannter Name, der Werbung für den Film in Hollywood gemacht hat, war übrigens vor ein paar Tagen erst Mark Hamill.

Was Abrams nun zur Vorfreude sagte, erfahrt ihr nach dem Newsumbruch

Wanted: Wir wollen DICH in unserem Team!

von Marco Dehner, Montag, 07.12.2015, 11:00 Uhr

Du schreibst gern und fühlst dich in MMORPG's zu Hause? Du spielst SWTOR, kennst dich im Star Wars Universum aus, bist aber auch an anderen MMORG's interessiert? Du arbeitest gerne in einem Team von motivierten Gleichgesinnten und möchtest Teil von etwas Großem sein? Vielleicht haben wir heute die Möglichkeit für dich, deine Leidenschaften mit dem Beruf zu verbinden!

Wir haben freie Stellen und du kannst dich sofort bewerben!

wanted

Werde Teil des Teams als externer Redakteur oder bei uns in Berlin als Fanseiten-Praktikant. Egal, wir suchen DICH!

Hier findet ihr beide Jobausschreibungen

Wochenrückblick: Neuigkeiten für SWTOR und der Dezember ist da

von Janine Dörfer, Sonntag, 06.12.2015, 17:14 Uhr

Wirklich viel gab es in der letzten Woche rund um Star Wars nicht zu berichten. Unter anderem fand der Entwickler-Livestream für SWTOR statt, in dem über die neuen Abonnentenbelohnungen gesprochen wurde.

Außerdem hat der Dezember begonnen und das bedeutet neben neuen Ingame-Aktivitäten in SWTOR auch ein neues Jahr mit unserem gamona Adventskalender.

Beginnen wir den Rückblick wie immer mit einigen Highlights dieser Woche.

Alle weiteren News um und über Star Wars findet ihr hier!

Seid ihr mit der großen SWTOR-Ankündigung zufrieden?

von Bianca Zimmer, Samstag, 05.12.2015, 11:00 Uhr

Am vergangenen Dienstag gab es seit dem Release von Knights of the Fallen Empire die erste große Ankündigung für die 5. Erweiterung von SWTOR.

Diese Ankündigung, die via Livestream erfolgte, sollte sich vor allem an die Abonnenten des MMOs richten und sie dazu bringen, weiterhin das Abo aufrechtzuerhalten oder aber zu erneuern.

Wir kriegen als aktive Abonnenten zum Beispiel den einst verloren geglaubten HK-55 wieder, den wir in einem Spezial-Kapitel sogar selbst spielen dürfen. Zudem gab es einen Ausblick auf das 10. Kapitel, das im Februar kommenden Jahres auf die SWTOR-Server aufgespielt werden soll. Diese Inhalte erhält man natürlich nur, wenn man an vorausgesetzten Zeitpunkten für SWTOR zahlt und sich damit zu den aktiven Abonnenten zählt.

Zudem gab es einen Ausblick auf einen Event-reichen Dezember, der unter anderem die Relikte der Gree, doppelte EP, das Lebensfest und auch die Rakghul-Seuche wiederbringt.

Doch weiterhin sind keine neuen Operations in Sicht, und ehrlich: Findet ihr diesen Weg, den BioWare aktuell beschreitet, vollkommen in Ordnung so oder fehlt euch immer noch der Mehrspieler-Content (Flashpoints und OPs)? Reichen euch die Aussichten, um weiterhin Abonnent zu bleiben oder es wieder zu werden?

SWTOR: Nähere Details zu den Events im Dezember 2015

von Janine Dörfer, Freitag, 04.12.2015, 11:58 Uhr

Anfang der Woche hatten wir über den Entwickler-Livestream und die Ankündigungen berichtet, die sich mit den neuen Abonenntenbelohnungen in SWTOR beschäftigten. Doch auch wurden die Ingame-Events erwähnt, die im Dezember 2015 im Spiel stattfinden sollen.

Events im Dezember

Zu diesen Events hat Community Manager Eric Musco nun einen offiziellen Post im SWTOR-Forum verfasst. Dieser enthält weitere Details wie beispielsweise die Zeiträume, an denen die ingame-Feierlichtkeiten stattfinden werden.

Des Weiteren erfahrt ihr, welche Eroberungen auf euch im Zuge der Events im Dezember 2015 in Star Wars: The Old Republic erwarten.

Nach dem Newsumbruch gibt’s alle Termine in SWTOR

Für den guten Zweck: Mark Hamill als Undercover-Sturmtruppler in Hollywood

von Janine Dörfer, Freitag, 04.12.2015, 10:59 Uhr

Omaze hat zusammen mit den Machern von Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht eine Kampagne gestartet, bei der ihr zum einen etwas für den guten Zweck tun und zum anderen Tickets zur Weltpremiere von Episode 7 gewinnen könnt!

Insgesamt werden 15 Organisationen unterstützt, die von der Filmcrew von Das Erwachen der Macht ausgewählt worden sind. Spendet ihr nun auf Omaze, erhaltet ihr die Chance, den Kinostart des Films hautnah mitzuerleben und bei der Weltpremiere in London/Los Angeles mit dabei zu sein.

Um auf diese Spendenaktion aufmerksam zu machen, hat sich Luke Skywalker Mark Hamill in Hollywood auf den Boulevard getraut – allerdings undercover als Sturmtruppler verkleidet.

Eine durchaus witzige Angelegenheit, wenn er die Passanten fragt, welche Star Wars Star denn ihr Liebling sei 😉

Star Wars: Disney sucht den EINEN Han Solo aus 2500 Bewerbern für Spin-Off

von Janine Dörfer, Donnerstag, 03.12.2015, 13:18 Uhr

Disney und Lucasfilm sind derzeit in einer Galaxie weit, weit entfernt auf der Suche nach einem Darsteller für den jungen Han Solo für den geplanten Star Wars Spinoff. Es wird von einigen Kennern der Szene behauptet, es sei die größte Suche nach einem Schauspieler überhaupt.

Han Solos

Laut Berichten waren über 2500 Han Solo-Anwärter entweder vor Ort bei den Castings oder haben sich selber via Video für die Rolle vorgestellt. Die beiden Regisseure Phil Lord und Chris Miller (die auch schon an den Jump Street Filmen ihr Können gezeigt haben) haben hier noch recht lange Zeit, sich für den richtigen Anwärter für Han Solos Rolle zu entscheiden.

Schließlich sollen die Dreharbeiten erst im Januar 2017 beginnen und der Release erst ein Jahr später im Mai 2018 sein.

Ein Agent, der bei den Vorsprachen hilft, erklärte der englischen Seite hollywoodreporter, dass dies einer der einfachsten Casts überhaupt sei, denn die Verantwortlichen würden sich einfach jeden, der sich bewirbt, anschauen.

Der Unterschied zwischen Episode 7 und dem Spin-Off

GTA Wars: Michael und Trevor im spannenden Lichtschwert-Duell

von Janine Dörfer, Mittwoch, 02.12.2015, 16:50 Uhr

Mit Star Wars verbinden unzählige Menschen auf der ganzen Welt ziemlich viel. Schließlich waren die ersten Filme ein Teil ihrer Jugend, sie wuchsen mit dem Franchise auf und nahmen einiges aus den einzelnen Episoden mit. Star Wars ist Kult – da lässt sich sicherlich nicht drüber streiten.

GTA Wars

Deswegen verwundert es nicht, dass es immer wieder Adaptionen von Star Wars in anderen Spielen gibt. Ein aktuelles Beispiel stellt GTA Wars dar!

Youtuber Boris the Blade hat sich einfach mal überlegt, wie es wäre, wenn zwei der Hauptcharaktere aus GTA V sich im Lichtschwert-Duell auf dem Sandy Shores Flugplatz messen würden.

Dieser Platz war wohl für Trevor Philips und Michael De Santa für ihre ersten gemeinsamen Aktivitäten recht wichtig und möglicherweise erinnert sich der ein oder andere an diesen, wenn er GTA V gespielt hat.

Doch genug geredet, schließlich wollen wir Lichtschwerte durch die Luft sausen hören! Nachfolgend könnt ihr euch das Video anschauen, das den Macher eineinhalb Monate gekostet hat, bis es so aussah, wie jetzt.

Hier geht’s zum Video GTA Wars

George Lucas erklärt die Änderungen an der "Han shot first"-Szene

von Janine Dörfer, Mittwoch, 02.12.2015, 15:41 Uhr

Wer Star Wars kennt, kennt sicherlich auch die Szene, die als „Han shot first“ in die Geschichte einging. Diese wurde mittlerweile schon drei Mal abgeändert und diese Änderungen stark in der Fan-Gemeinde diskutiert.

Han shot first

Eigentlich spielte sich die Szene in Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung im Original 1977 so ab, dass Han Solo gegenüber von Kopfgeldjäger Greedo in der Mos Eisley Cantina sitzt und von diesem bedroht wird. Er zückt seinen Blaster und erschießt Greedo, der im Anschluss auf dem Tisch zusammensinkt.

20 Jahre später erscheint die Special Edition des Films und auf einmal schießt nicht mehr Han Solo zuerst, sondern Greedo, der ihn jedoch verfehlt und im Anschluss umgebracht wird – quasi aus Notwehr. Für eine Veröffentlichung im Jahr 2004 wird die Szene ein weiteres Mal überarbeitet, so dass beide Kontrahenten fast gleichzeitig schießen, Solo jedoch trifft und Greedo verfehlt.

George Lucas' Erklärung zu den Änderungen gibt es nach dem Umbruch

SWTOR: Zusammenfassung des Entwicklerstreams – Abonenntenbelohnungen, Kapitel und mehr

von Janine Dörfer, Mittwoch, 02.12.2015, 11:11 Uhr

In der vergangenen Nacht fand der Livestream der Entwickler von Star Wars: The Old Republic statt und wie schon im Vornherein angekündigt, gab es einige schicke Neuigkeiten.

swtor-livestream

Vor allem können sich Abonnenten auf die Zukunft freuen, wenn es wird in den nächsten Monaten wieder spezielle Inhalte geben, die nur mit einem aktiven Abo erhalten werden können.

Doch das war noch nicht alles, über was die Entwickler sprachen. So wurde auch ein neues Kapitel angekündigt, das am 11. Februar (vermutlich am 12. Februar hier in Deutschland wegen der Zeitverschiebung) veröffentlicht werden soll!

Nachfolgend haben wir für euch den Entwicklerlivestream vom 1. Dezember 2015 zusammengefasst. Auch den Mitschnitt des gesamten Streams findet ihr weiter unten.

Nach dem Newsumbruch geht es weiter

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 544 545 546 Vorwärts
Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner