Star Wars: The Old Republic Fanseite

Veränderungen der Auszeichnungen mit Shadow of Revan

von Kevin Nielsen, Dienstag, 28.10.2014, 16:30 Uhr

Eigentlich hieß es, dass es mit Shadow of Revan keine Änderungen an den Auszeichnungen im Spiel geben wird. Doch nun hat Eric Musco im offiziellen Forum noch einmal bestätigt, dass man eine Änderung plant. Mit dem Erscheinen von Patch 3.0 werden Planeten- und Klassische-Auszeichnungen aus dem Spiel entfernt.

swtor 2014-10-28 13-36-14-10

Alle aktuellen Planeten- und Klassischen-Auszeichnungen werden zu Einfachen-Auszeichnungen umgewandelt. Alle vorhandenen Elite- und Ultimativen-Auszeichnungen werden mit dem Patch 3.0 zu Einfachen-Auszeichnungen umgewandelt. Elite und Ultimativ werden aber weiter existieren, man wird sie sich mit der Erweiterung nur wieder neu erspielen müssen.

Aktuell diskutieren sie noch darüber wie mögliche Caps und wie der jeweilige Umrechnungsfaktor aussehen könnten. Damit wird es mit Patch 3.0 nur noch drei Arten von Auszeichnungen geben: Einfache, Elite und Ultimative.

Was haltet ihr von dieser Änderung? Gefällt euch die neue Struktur?

Quelle: swtor.com

LEGO® Star Wars Mini-Film Rebels: The Phantom

von Olaf Schmitt, Dienstag, 28.10.2014, 15:48 Uhr

Wir können euch heute noch ein weiteres Video zu Star Wars Rebels präsentieren, diesmal jedoch alles in etwas kleiner, denn bei dem folgenden Video handelte es sich um LEGO-Interpretation von SWR.

LEGO_Star_Wars_Rebels

Wer LEGO und Star Wars mag, der sollte sich den folgenden Mini-Clip auf keinen Fall entgehen lassen, wir wünschen euch viel Spaß damit!

George Lucas spricht über die Bedeutung von Star Wars

von Olaf Schmitt, Dienstag, 28.10.2014, 15:02 Uhr

Derzeit entsteht in Chicago das Museum für narrative Kunst, eine Institution, für die George Lucas verantwortlich ist, genauer gesagt seine Frau Mellody, auf deren Idee hin dieses Museum gebaut wird. Am 17.10. gab Lucas hierzu ein Interview bei Talkmaster Charlie Rose, das uns nun auch in Videoform vorliegt.

GeorgeAndMellodyJL

In dem Interview, das vor einem Live-Publikum im Rahmen der "Chicago Ideas Week" durchgeführt wurde, geht es natürlich auch um das sich im Aufbau befindliche Museum, selbstverständlich geht man aber auch auf das Thema Star Wars ein.

In dem folgenden Video gibt uns Lucas u.a. einen Einblick darauf, was Star Wars für ihn bedeutet und mit welcher Vorstellung er das SW-Universum entwarf. Wie von George Lucas gewohnt, bekommt natürlich auch Hollywood mal wieder sein Fett ab.

Weitere Ausschnitte findet ihr hier »

Die Rakghoul-Seuche ist zurück: Dieses Mal müsst ihr nach Corellia reisen

von Kevin Nielsen, Dienstag, 28.10.2014, 14:15 Uhr

Die Rakghoul-Seuche ist wieder zurück und dieses Mal werden wir nach Corellia gerufen, um dort den Kampf gegen die Seuche erneut aufzunehmen. Es gibt wieder zahlreiche Belohnungen und natürlich auch wieder einen passenden Weltboss. Stellt euch der Gefahr und haltet diese verflixten Biester auf!

swtor 2014-10-28 13-18-51-15Die Nachricht der neuen Seuche verbreitet sich schnell!

Das Event läuft bis Dienstag, den 4. November 2014. Es bleiben euch also nur noch ein paar Tage, um die Missionen zu absolvieren. Wie immer beginnt das Event auf der jeweiligen Flotte. Wir wünschen euch viel Erfolg beim Ausrotten der Seuche. Ob sie jemals gänzlich besiegt werden kann?

Rebels Recon #4: Ein Blick hinter die Kulissen von "Der Aufstieg der alten Meister"

von Olaf Schmitt, Dienstag, 28.10.2014, 13:30 Uhr

Gestern Abend wurde in den USA die vierte Episode von Star Wars Rebels auf Disney XD ausgestrahlt: "Der Aufstieg der alten Meister". Wie gewohnt gibt es dann heute auch gleich eine neue Ausgabe von Rebels Recon, in der wir mehr Hintergrundinformationen zur aktuellen SWR-Folge erhalten.

Star_Wars_Rebels_#4

Im folgenden Video bekommt ihr eine Zusammenfassung der Geschehnisse von "Der Aufstieg der alten Meister", auch informative Interviews mit der Filmbesetzung und der Crew dürfen natürlich nicht fehlen. In Deutschland könnt ihr die Folge übrigens erstmals am kommenden Freitag, den 31.10, ebenfalls auf Disney XD anschauen.

Wer gerne schon eine Vorschau auf die nächste Folge von Star Wars Rebels haben möchte, "Breaking Ranks", der ist mit dem folgenden Video ebenfalls bestens bedient. Diese wird in den USA am 03.11. erstmals gezeigt, in Deutschland dann am 07.11.

Zu Rebels Recon #4: Ein Blick hinter die Kulissen von "Der Aufstieg der alten Meister" »

Good Old Games bringt Star Wars Klassiker zurück!

von Thomas Hinsberger, Dienstag, 28.10.2014, 12:45 Uhr

Update 15:00 Uhr Und in der Tat: X-Wing, TIE Fighter, Monkey Island 1, Indy 4, Sam & Max sowie KotoR sind nun bei Good Old Games zu haben! Indy 4 und Sam & Max bekommt ihr dabei für 4,79€, die anderen Spiele gibt es für 7,99€. Los! Kaufen! ALLE! :D

Anscheinend wird ein Traum vieler Spieleveteranen wahr, denn die Gerüchteküche brodelt und wie es aussieht, wird die Retro-Gaming Seite Good Old Games in wenigen Stunden Lucasarts als neuen Publisher in ihr Programm aufnehmen. Und mit dabei sind zwei Spiele, die für viele die Spitze der Star Wars Spiele darstellen: X-Wing und TIE Fighter!

Angeblich – eine offizielle Bestätigung steht noch aus – soll jedes der Spiele in der verbesserten CD-Rom Version erhältlich sein und 10€ kosten. Wir sind sehr gespannt, was uns da in ein paar Stunden erwartet, denn stimmen die Gerüchte, haben wir auch andere tolle Titel wie Indy 4, Monkey Island, Sam & Max oder auch KotoR dabei. Wir würden uns freuen, die beiden Weltraumsimulationen X-Wing und TIE Fighter noch einmal spielen zu können, ohne stundenlang in der Dosbox rumbasteln zu müssen.

Hier findet ihr unsere Geschichte der Star Wars Spiele »

Quelle: gog.com

Möge der Grusel mit euch sein: Die Halloween-Deko ist da!

von Bianca Zimmer, Dienstag, 28.10.2014, 11:56 Uhr

Nur noch wenige Tage, dann wird der Grusel die gesamte Galaxis einnehmen. Geister, Hexen und andere Monster werden durch unsere Straßen schleichen, Spinnen werden ihre klebrigen Netze weben und kleine Ungetüme nach Süßem schreien. Jawohl, Halloween steht uns bevor!

Und so bleibt uns nichts anderes übrig als unsere Häuser und Festungen mit gruseligen Dekorations-Gegenständen auszustatten. Diese sind ab sofort im Kartellmarkt für begrenzte Zeit bis zum 4. November erhältlich und wir haben die Auswahl zwischen zwei neuen Haustieren, einem gruseligem Rüstungsset, einem Gleiter, einer wiedergekehrten Behandlungskammer und drei Dekorationen.

Doch passt auf, nicht dass es in der Halloween-Nacht auch an eurer Haustür klingelt! Im Zweifelsfall: einfach das Geistermagus-Kostüm anziehen und laut "buh!" schreien.

Möge der Gruselspaß beginnen!

Hier findet ihr die "Happy Halloween"-Galerie »

Star Wars Episode VII: Zeichnungen der Raumschiffe der Rebellen

von Kevin Nielsen, Dienstag, 28.10.2014, 10:30 Uhr

SPOILER! Die Kollegen von makingstarwars haben mal wieder ein paar interessante Bilder veröffentlicht. Dieses Mal präsentieren sie Zeichnungen der Raumschiffe der Rebellen aus Episode VII. Zumindest sollen die Zeichnungen relativ nahe an den tatsächlichen Schiffen sein.

V-wing_spoiler

Zu sehen gibt es folgende Schiffe: V-Wing, U-Wing, J-Wing, E-Wing und C-Wing. Ob dies der Wahrheit entspricht, können wir natürlich erst im Film selber überprüfen. Wie gefallen euch die Schiffe? Entsprechen sie euren Vorstellungen?

Die Bilder der Raumschiffe findet ihr hier »

Star Wars Rebels: Beschreibung der siebten Folge mit dem Titel 'Verlassen'

von Kevin Nielsen, Montag, 27.10.2014, 18:55 Uhr

Wir haben für euch nun die Beschreibung der siebten Folge von Star Wars Rebels. Diese trägt den Titel Verlassen (englisch: Out of Darkness) und in ihr stehen Hera und Sabine im Mittelpunkt.

Star Wars Rebels Bild

Bei der Flucht vor drei TIE-Jägern wird die Phantom beschädigt. Hera hält aber trotzdem an ihrem Vorhaben fest, Vorräte von einem zwielichtigen Schmuggler namens Fulcrum zu beschaffen. Also machen sich Hera und Sabine auf, um die Ware von einer verlassenen Rebellenbasis auf einem Asteroiden zu holen.

Dort sollten sie eigentlich Fulcrum treffen, stattdessen sehen sie sich plötzlich mit Monstern konfrontiert, die das Licht scheuen. Da die Phantom immer noch beschädigt ist, stellt das Schiff keine Fluchtmöglichkeit dar. Doch Sabine hat eine Idee, wie die Monster vorerst aufgehalten werden können.

Das klingt doch nach einer sehr interessanten Episode. Vor allem dürften wir dort noch mehr über die Charaktere Hera und Sabine in Erfahrung bringen. Auf die Entwicklung darf man sehr gespannt sein.

Quelle: Pressemitteilung

Der Planet Mustafar wurde mit LEGO Steinen nachgebaut

von Kevin Nielsen, Montag, 27.10.2014, 17:20 Uhr

Auf Flickr sind nun Bilder aufgetaucht, die eine wirklich beeindruckende Kreation zeigen. Dort hat Michał Kaźmierczak einen Teil des Planeten Mustafar nachgebaut. Dafür nutzte er LEGO Steine und das Ergebnis ist wirklich beeindruckend.

Mustafar diente als Unterschlupf für den Rat der Separatisten im Jahr 19 VSY. In Star Wars Episode III kam es dort auch zum Kampf zwischen Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker. Ein Blick auf die tollen Bilder lohnt sich wirklich.

Habt ihr auch schon einmal Objekte aus LEGO Steinen nachgebaut?

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 401 402 403 Vorwärts
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner