Star Wars: The Old Republic Fanseite

Dave Filoni wird auf der Star Wars Celebration 2015 zu Gast sein

von Sankar, Mittwoch, 06.08.2014, 13:46 Uhr

Auf der offiziellen Star Wars Webseite wurde nun angekündigt, dass Dave Filoni (Executive Producer Star Wars Rebels) bereits als Gast für die Star Wars Celebration 2015 in Anaheim engagiert werden konnte. Die Celebration findet vom 16. bis 19. April 2015 statt.

dave-filoni-celebration-2015-1536x864-586234200047

Daneben kehrt auch Gus Lopez's Star Wars Celebration Collecting Track zurück. Natürlich kann man auch als Fan Teil der Show werden, indem ihr euch für die entsprechenden Events bewerbt. Neu ist dabei, dass ihr euch sogar mit eurem Podcast anmelden könnt.

Des Weiteren können wir in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Ankündigung für die Celebration erwarten. Dave Filoni bleibt sicher nicht der einzige Gaststar ;) .

Quelle: starwars.com

SWTOR: Gildenflaggschiffe und Eroberungen im BioWare-Stream

von MrJones, Mittwoch, 06.08.2014, 10:51 Uhr

Gestern Abend ging der PTS zum kommenden Addon Galactic Strongholds wieder live und diesmal sind, wie versprochen, die Gildenflaggschiffe und Planeteneroberungen mit dabei. Und wie von BioWare angekündigt, gab es dann auch gleich einen Livestream, in welchem uns Eric Musco und Jack Wood eben diese beiden Features im Detail vorstellen.

Wenn ihr also wissen wollt, wie das imperiale Gildenflaggschiff aussieht, wie die Planeteneroberungen ablaufen oder wenn ihr einfach mal BioWare beim Cheaten zusehen wollt, dann empfehlen wir euch einen Blick in das oben eingebundene Video. In unseren Augen sieht das alles extrem vielversprechend aus und wir freuen uns schon sehr auf den Start von Galactic Strongholds!

Das PTS Update ist da: Holt euch nun euer Gildenflaggschiff!

von Sankar, Mittwoch, 06.08.2014, 10:09 Uhr

Endlich ist es soweit und Bioware hat das heiß erwartete Update für den PTS von Galactic Strongholds aufgespielt. Mit dem Update 2 könnt ihr nun endlich euer Gildenflaggschiff kaufen und euch als Gilde den neuen Gildeneroberungen stellen. Aber natürlich stehen auch die persönlichen Eroberungen nun zur Verfügung.

galaktische-zeitlinie-005

Eine weitere tolle Verbesserung, die mit Update 2 ins Spiel kam, ist die Tatsache, dass platzierte Gefährten nun mit ihrem Namen und nicht nur als "Dein Gefährte" angezeigt werden. Alles weitere könnt ihr in unserem Patchnotes Archiv nachlesen, denn natürlich haben wir für euch die neuesten Patchnotes direkt eingebaut. Nun aber viel Spaß auf dem PTS!

Zum Update 2 der PTS Patchnotes von Galactic Strongholds gelangt ihr hier »
Zu unserem Patchnotes Archiv gelangt ihr hier »

Die Rakghoul-Seuche ist zurück auf Tatooine

von Sankar, Dienstag, 05.08.2014, 18:01 Uhr

Völlig überraschend ist heute das Rakghoul-Event gestartet. Wieder einmal gilt es die Seuche zu bekämpfen, die sich dieses Mal auf Tatooine ausgebreitet hat. Wie immer gibt es auf der Flotte den entsprechenden Missionsstart über den Nachrichtensender.

swtor 2014-08-05 17-51-28-61

Es ist dabei aber nicht nur eine einfache Rückkehr des damaligen Events, sondern es bietet wieder neue Missionen, Orte und natürlich Belohnungen, sowie Ruf bei den D.H.O.R.N. Wir wünschen euch viel Spaß und denkt daran: Auf keinen Fall nach Tatooine reisen!

Peter Mayhew: Star Wars Episode VII wird der bislang beste Star Wars Film

von Sankar, Dienstag, 05.08.2014, 13:01 Uhr

Peter Mayhew (Chewbacca) war zu Gast auf der Wizard World Comic Con und hat dort auch ein wenig über Star Wars Episode VII geplaudert. Aaron Sagers, der Moderator des Panels, hat einige seiner Aussagen nun auf Twitter veröffentlicht.

chewmayhew

So hat Mayhew unter anderem auch gesagt, dass Episode VII der bislang beste Star Wars Film wird und wer will schon einem Wookiee widersprechen? Außerdem verriet er, dass es im Film eine Menge echter Effekte geben wird und nur sehr wenig CGI.

Die jüngeren Darsteller würden ihn zudem wie einen alten Professor behandeln. Des Weiteren warnt er davor, dass das was über Harrison Ford und seiner Verletzung in der Presse gedruckt wurde, absolut inkorrekt sei.

Die entsprechenden Tweets findet ihr hier »

Star Wars Rebels: Heute erschienene Literatur zur Serie

von Sankar, Dienstag, 05.08.2014, 11:52 Uhr

Heute gab es nicht nur die große Vorschau auf Star Wars Rebels (wir berichteten), sondern heute erscheint auch einige englische Literatur zur Serie.

star-wars-rebels-sdcc-20141_teaser

Wenn ihr euch also schon jetzt weiter über die Serie informieren wollt, dann sind die folgenden Bücher sicherlich genau richtig. Bedenkt dabei, dass es diese aktuell nur auf Englisch gibt. Die jeweiligen deutschen Versionen sollen im Oktober folgen.

Ezra's Gamble – Taschenbuch, 160 Seiten (5,10 Euro)
Rise of the Rebels – Taschenbuch, 128 Seiten (4,40 Euro)
Chopper Saves the Day – Taschenbuch, 24 Seiten (3,60 Euro)
Star Wars Rebels: A New Hero – Gebunden, 48 Seiten (12,34 Euro)
World of Reading 1: Zeb to the Rescue – Gebunden, 32 Seiten (9,84 Euro)
World of Reading 2: Ezra and the Pilot – Gebunden, 32 Seiten (9,84 Euro)

Episode VII: Noch mehr Informationen zum Dreh auf Skellig Michael

von Sankar, Dienstag, 05.08.2014, 10:54 Uhr

Wieder haben die Kollegen von starwars7news neue Informationen zum Dreh von Star Wars Episode VII auf Skellig Michael veröffentlicht. Auf einem "Tag Board" ließen sich verschiedene Namen und Indizien erkennen. So steht unter Produktion auch das Kürzel KK (Kathleen Kennedy), was durchaus gegen die Behauptungen spricht, dass dort nur eine einminütige Szene gedreht wurde.

Skellig-03

Die Kürzel CB und RC unter Stunts stehen für die Stuntdoubles von Mark Hamill und Daisy Ridley. Es scheint sich also um eine etwas actionreichere Szenen zu handeln. Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Bilder, die wir euch nach dem Newsumbruch eingebaut haben. Ich bin bereits sehr gespannt, welche Szene/n dort gedreht wurden.

Die weiteren Bilder findet ihr hier »

Star Wars Rebels: 7 Minuten Vorschau im Video

von Sankar, Dienstag, 05.08.2014, 09:23 Uhr

Nun ist es endlich soweit. Die große 7 Minuten Vorschau zu Star Wars Rebels ist nun auf dem Youtube-Kanal von Star Wars zu finden. Wir bekommen zum ersten Mal die Crew der Ghost ausführlich in Aktion zu sehen.

Endlich könnt ihr euch selbst einen Eindruck vom Stil der Serie machen. Diese ersten Minuten haben mir bereits sehr gut gefallen und auch Ezra macht einen für mich guten Eindruck. Schreibt eure Eindrücke einfach in die Kommentare. Wir freuen uns darauf zu hören, ob euch Rebels gefällt. Einen genaueren Startzeitpunkt als Oktober gibt es allerdings noch immer nicht.

Star Wars Spin Offs: Dave Filoni hätte durchaus Interesse

von MrJones, Montag, 04.08.2014, 17:54 Uhr

Es gibt einige Menschen, die sind dem Star Wars Universum nicht mehr wegzudenken. Dazu gehören George Lucas, einige Schauspieler und Regisseure und natürlich auch einer, der uns in den letzten Jahren schon mit sehr viel neuem Star Wars beglückt hat: Dave Filoni. Als Showrunner und Regisseur von The Clone Wars hat er viele junge Star Wars Fans für ihr Fanleben geprägt und auch vielen alteingesessenen Hasen das Universum bereichert. Nun ist er mit Star Wars Rebels als Executive Producer wieder in einem Großprojekt involviert, welches ihn vermutlich auf Jahre beschäftigen wird.

Abseits der Tatsache, dass er mit Rebels sehr viel zu tun hat und in Zukunft auch haben wird, liegt der Gedanke natürlich sehr nahe, einem solch erfahrenen Star Wars Meister auch einen Film in die Hände zu legen. Ähnliches wird sich wohl auch der slashfilm.com-Autor Germain Lussier gedacht haben, als er in einem Interview zu Rebels genau diese Frage an Filoni stellte. Und wie lautete die Antwort? Natürlich ja!

Er sei, so Filoni, sehr stolz, so nah an den Produktionen der nun in die Gänge kommenden Filme zu sein und mit den ganzen Regisseuren und Autoren zu sprechen. Und es wäre eine große Ehre für ihn, wenn man ihm eines Tages anbieten würde, einen der Star Wars Filme zu übernehmen. Und er würde, da lässt er keinen Zweifel, auf jeden Fall ja sagen und all seine Jedi-Kräfte einsetzen um sein Bestes zu geben. Würde ihr im einen Star Wars Film zutrauen, vielleicht sogar Episode IX?

Quelle: slashfilm.com

Star Wars Episode VII: Wieder neue Gerüchte zum Millennium Falken

von Sankar, Montag, 04.08.2014, 17:11 Uhr

Wir haben wieder einmal neue Gerüchte rund um den Millennium Falken und seiner Rolle in Star Wars Episode VII. Die Latinos schreiben, dass Han Solo und Chewbacca den Falken zwischen Episode VI und Episode VII an Oscar Isaac verloren haben sollen. Auf welche Art und Weise ist dabei nicht näher bekannt.

Mrfalcom

Möglich wäre aber auch, dass es sich um ein Missverständnis handelt und einfach nur Isaac im Cockpit des Falken gesehen wurde und man daraufhin die falschen Schlüsse gezogen hat. Es bleibt also weiterhin offen, was denn nun mit dem Falken passiert und wem er gehört.

Außerdem berichten die Latinos wieder darüber, dass der Bart von Luke Skywalker (Mark Hamill) nicht aufgrund seiner Zeit als Einsiedler entstanden ist, sondern weil er ein Gefangener war. Aber natürlich alles nur wilde Spekualtion ;) .

Quelle: latino-review.com

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 363 364 365 Vorwärts
gamona sucht dich!
 Social Box
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner