X2-C3 Imperialer Astromech in SW:TOR

Der Alleskönner

Obwohl die Schlagkraft des imperialen Militärs beeindruckend ist, würde kaum jemand widersprechen, dass die wahre Stärke des Imperiums in seiner Flexibilität und Effektivität liegt. Der X2-C3 ist ein Beispiel für die fortschrittliche Technologie des Imperiums und beeindruckt immer wieder mit seiner Vielseitigkeit und Lernfähigkeit, die ihn auch in den abwegigsten Situationen bestehen lässt. Imperiale Ingenieure haben die X2-Reihe mit den modernsten Sensoren ausgestattet.

Diese Astromechs sind in der Lage, schwache Impulse zu entdecken, aufzuzeichnen, zu analysieren und so die Feuerkraft eines Feindes zu bestimmen. Manchmal können sie anhand einer Stimmmusteranalyse sogar den Wahrheitsgehalt einer Informantenaussage bestimmen. Kombiniert man diese Vorzüge mit ihrer unübertroffenen Fähigkeit, Computer- und Sicherheitssysteme zu hacken, ist es offensichtlich, warum der X2-C3 von vielen als eine der nützlichsten Maschinen der Galaxis angesehen wird.

Aufgrund ihrer Nützlichkeit werden die X2 in praktisch allen imperialen Militäreinrichtungen in der Galaxis eingesetzt und dürfen auf keinem imperialen Raumschiff fehlen. Auch wenn sie keine Frontkämpfer sind, sind die imperialen Astromechs für den Kampfeinsatz optimiert. Wie die meisten anderen imperialen Droiden sind sie mit Standardblastern und einer Vielzahl von Spezialwaffen ausgerüstet, wodurch sie immer wieder beweisen, dass sie auf dem Schlachtfeld genauso effektiv sind wie im Einsatz außerhalb.

x2

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner