Interview: BioWares Rückkehr zu Star Wars

BioWares Ankündigung das die Firma ein Star Wars MMO zu Zeiten der alten Republik macht löste bei den Fans Begeisterungsstürme aus. Bis zum Spiel ist es noch ein weiter weg, aber wir konnten unsere Neugier nicht länger zurückhalten. Warum dieser spezielle Zeitrahmen? Was trieb Bioware ins MMO Genre? Wie plant BioWare die Handlung in einer Online Welt hervorzuheben?

Um den Dingen auf den Grund zu gehen gingen wir direkt zur Quelle: Den Doktoren. Das sind Dr. Greg Zeschuk (Mitbegründer und Vize-Präsident der Entwicklungsabteilung bei Bioware und ein Vize-Präsident bei EA) und Dr. Ray Muzyka (Mitbegründer und Manager/CEO bei Bioware und Manager/Vize-Präsident bei Electronic Arts). Diese zwei Spieles-visionäre bauten Bioware auf dem Rücken von einer meisterhaften Rollenspielerfahrung nach der anderen auf. Sie beantwortet die Fragen zusammen und sich dann bei den Antworten abgesprochen. Was hat BioWare für das Star Wars Universum geplant? Falls ihr euch das Orginal dieser Übersetzung nochmal durchlesen wollt, findet ihr es bei den Kollegen von GameSpy.

Die Entwicklung eines MMO stellt eine große Veränderung für Bioware und eine Menge neuer Herausforderungen dar –  Was brachte euch zu der Entscheidung die Firma in diese Richtung zu führen?


Die Entwicklung eines MMOs ist etwas das uns bei BioWare schon seit mehrere Jahren interessiert und wir haben einfach nur auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, das richtige Projekt und die richtigen Partner und Linzenzbedinungen. Wir hatten geplant mit "Neverwinter Nights" einen ersten Schritt auf dem Weg zum MMO zu gehen und nun entwickeln wir The Old Republic im Star Wars Universum zusammen mit LucasArts!

Als sich die Gelegenheit ergab, mit Knights of the Old Republic zu starten, um es in eine Online Welt einzufügen, entschieden wir das dies der Moment war auf den wir gewartet haben. Die Entwicklung eines MMOs ist neu für Bioware, aber wir haben es geschafft ein wirklich fantastisches Team hier in den Austin Studios zu rekrutieren — wir haben Leute im Team, die praktisch an jedem großen MMO das jemals entwickelt wurde mitgearbeitet haben und wir haben sie kombiniert mit der Erfahrung von einigen der Bioware RPG Veteranen. Wir haben das reiche Erbe der Geschichtenerzählung von früheren Bioware Games mit dem technischen Know How ein richtiges MMO zu erstellen gemischt und haben einen großartige Synergieeffekte für Star Wars: The Old Republic erhalten. Wir denken wir erstellen etwas sehr spezielles, etwas sehr frisches, was dem Spielen in einer Online Welt eine ganz neue Dimension hinzufügt.

Offensichtlich benötigt das betreiben eines MMO einige Erfahrungen die BioWare traditionell nicht benötigt hat, wie das Management von Live Game Servern. War es eine große Herausforderung die Mitarbeiter zu finden?


Austin ist eine großartige Stadt, mit einem wirklich großen Talent-Pool, besonders im MMO Genre und wir hatten Glück, dass eine Menge dieser wirklich erfahrenen und passionierten Leute, die über unser Projekt gehört haben, sich entschlossen das dies etwas ist woran sie Teil haben möchten. Einige Leute aus dem Team haben an vielen MMOs gearbeitet, weshalb es angemessen ist zu sagen, dass das Team eine Menge Erfahrung darin hat einen erfolgreichen MMO Service zu betreuten, zusätzlich zum entwickeln eines großartigen Spiels. Es ist unglaublich, zuzusehen wie schnell sich das Spiel entwickelt und wie genau es sich dabei an die Vision hält, die Art von Bioware Geschichten zu erzählen, in ein MMO einzubringen.

Warum wird das Spiel so früh angekündigt? Es scheint als müssten die Spieler noch ein paar Jahre warten.


Dieses Projekt unter Verschluss zu halten ist allerdings erwiesenermaßen wirklich schwer. Die große Vorfreude auf ein Bioware MMO trieb die Gerüchteküche an und die Leute spekulierten über das Game eine ganze Weile bevor wir es ankündigten. Seitdem sind die Reaktionen einfach nur fantastisch; die Foren sind in heller Aufregung und wir haben herausgefunden das nicht nur BioWare Fans davon begeistert sind, auch "Star Wars" Fans sind wirklich gespannt zu sehen wie das KotOR Franchise den Sprung in die Online Welt macht. Darüber hinaus sagen wir im Moment noch nichts darüber wann das Spiel erscheinen wird – der wichtigste Teil worüber sich BioWare und LucasArts verpflichtet haben, ist ein qualitativ hochwertiges Spiel. Der beste Teil daran die Katze jetzt aus dem Sack zu lassen ist die, das wir es nicht mehr geheim halten müssen. Wenn du von einem Projekt so begeistert bist, dann ist das etwas über das du reden möchtest und wir sind froh darüber dies endlich tun zu können.

Seiten: 1 2 3

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner