Cyborg in SWTOR

Heimatwelt: Unterschiedlich
Merkmale: technische Implantate, ersetzte Körperteile
Klasse: Humanoid
Sprache: Unterschiedlich
Größe: Unterschiedlich
Spielbar: Ja (Kopfgeldjäger, Imperialer Agent, Sith Krieger, Schmuggler, Soldat)

12-cyborg

Keine Rasse?

Cyborgs sind an und für sich keine wirkliche Rasse. Es handelt sich hierbei eher um vernunftbegabte Wesen, welche Teile ihres Körpers durch technische Ersatzteile ersetzt haben. Sei es, um einfach nur stärker zu werden, oder sei es, um Schäden oder Verletzungen auszugleichen. So waren also z.B. auch Darth Vader, General Grievous oder Luke Skywalker Cyborgs. In SWTOR kann dabei leider nicht die Rasse ausgewählt werden, welche als Cyborg gespielt werden kann, denn hier beschränkt man sich auf menschliche Cyborgs.

Aussehen

Da es sich in SWTOR nur um menschliche Cyborgs handelt, ist ihr Aussehen dem der Menschen sehr ähnlich. Dabei haben sie im Gesicht einige Variationsmöglichkeiten, in welchen sich ihre technische Seite offenbart. So können Augen durch Linsen ersetzt, technische Spielereien am Mund, der Nase oder der Stirn zu finden sein. Es gibt also mehrere Varianten, wie ihr euren Cyborg aussehen lassen könnt. Manche sind dabei eher zurückhalten, andere zeigen ihre technische Seite ganz offensichtlich.

Besondere Fähigkeiten

Die Besonderen Fähigkeiten der Cyborgs bestimmen sich meist dadurch, welche Teile ihres Körpers durch Technik ersetzt wurden. So können sie z.B. mit bestimmten Implantaten besser sehen, stärker sein, schneller laufen oder noch viele andere Dinge mehr. Im Spiel wird man davon aber keinen Vorteil haben und es handelt sich um eine rein kosmetische Angelegenheit.

Hier gehts zurück zur Rassenübersicht »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner