SWTOR Guide: Aufwertung von Gegenständen

Es ist immer wichtig, mit seiner Ausrüstung up to date zu sein, das gilt sowohl für den PvE- als auch für den PvP-Bereich. Man kann aber, wenn man mit den ganzen Modifikationen & Verbesserungen nicht zufrieden ist und seine Werte ändern möchte, diese anpassen, in dem man die Modifikationen aus den modifizierbaren Rüstungen austauscht.

Seit Patch 1.3 ist es auch möglich, seine Rüstung noch einmal zu verbessern, indem man Aufwertungen hinzufügt. Da ihr aber keinen extra Slot mehr in der Rüstung freihabt, muss dieser erst dazugekauft werden. Jedoch braucht ihr dazu einen passenden Gegenstand, sogenannte Aufwertungs-Kits, und einige Credits sowie jemanden, der euch diese Kits und die Aufwertungen herstellt. Wie das Ganze funktioniert, welche Crewfähigkeiten die passenden Items herstellen können, das erfahrt ihr in unserem Guide zur Aufwertung eurer Ausrüstung.

Was sind Aufwertungen?

Mit den Aufwertungen könnt ihr eure Rüstung und eure Werte noch einmal zusätzlich verbessern. Diese solltet ihr, je nach Klasse, natürlich nach euren Hauptattributen richten. Als Revolverheld nutzt ihr zum Beispiel eine Aufwertung mit List, während ihr als Soldat eure Zielgenauigkeit verbessert. Falls ihr nicht wisst, welches Attribut für eure Klasse das Wichtigste darstellt, schaut doch einfach in unsere SWTOR Klassenguides.

Wichtig zu wissen ist, dass ihr alles aufwerten könnt, was ihr ausgerüstet habt. Dazu gehören eure komplette Ausrüstung sowie eure Waffen, Implantate, Ohrstücke und Relikte.

aufwertung_22

Hier handelt es sich um eine höherstufige Aufwertung (Aufwertungs-Kit MK-6)

Aufwertungs-Kits

Diese Aufwertungs-Kits, mit denen ihr die Slots freischalten könnt, könnt ihr euch entweder im Galaktischen Handelsnetzwerk kaufen oder euch, sofern ihr den passenden Beruf gewählt habt, selber herstellen. Falls ihr keinen der Berufe gewählt habt, könnt ihr die Kits natürlich auch beim Erbauer eures Vertrauens erwerben. Dabei werden die Kits, je nach Gegenstandslevel, in verschiedene Tiers unterteilt, wobei das Aufwertungs-Kit MK-6 derzeit das Beste darstellt.

Tier
Item Level
Preis
MK-1
10-16
1000 Credits
MK-2
17-24
2500 Credits
MK-3
25-32
4000 Credits
MK-4
33-40
6000 Credits
MK-5
41-48
15000 Credits
MK-6
49+
30000 Credits

Crew-Fähigkeiten, die Kits herstellen

Diese Aufwertungs-Kits können von den Berufen Synthfertigung, Waffenbau und Rüstungsbau hergestellt werden. Das sind die gleichen, die derzeit auch die Aufwertungen herstellen können.

Folgende Materialien benötigt ihr, um die Kits herzustellen:

MK-1

MK-2

MK-3

MK-4

MK-5

MK-6

augment-kit-mk-6

Woher bekomme ich die Aufwertungs-Komponenten?

Die Komponenten, die ihr zum Herstellen der Kits braucht, erhaltet ihr nur, wenn ihr Gegenstände zerlegt, die man auch aufwerten kann.

Beispiel:

Wenn ihr Armierungen, Mods oder dergleichen herstellt und diese zerlegt, werdet ihr KEINE Komponenten erhalten, da diese Items nur Verbesserungen darstellen und nicht direkt ein Teil eurer Rüstung sind. Zerlegt ihr dagegen einen Fokus, Ohrstücke oder Relikte, werden diese auch die entsprechenden Komponenten liefern. Dabei ist zu beachten, dass sich auch hier die Komponenten nach dem Item-Level richten, je höher die Stufe des Gegenstandes, desto höher auch die gewonnene Komponente.

How to… Gegenstände aufwerten

Um euren gewünschten Gegenstand aufzuwerten, begebt ihr euch auf die Flotte eurer Fraktion und lauft in das Viertel für die Crew-Missionen. Dort findet ihr im inneren Kreis zwischen den Fertigkeitslehrern die "Gegenstands-Modifikationsstation". Auf der Karte werden euch die Modifikationsstationen als Revolver dargestellt.

Wichtig! Beachtet aber, dass ihr euch unbedingt das passende Aufwertungs-Kit schon vorher besorgt, denn sonst wird es euch nicht möglich sein, einen Slot für eure Aufwertungen zu kaufen.

gegenstands-modifikationssation

An dieser Werkstation könnt ihr eure Modifikationen und Aufwertungen einbauen

Wenn ihr nun die Werkbank anklickt, öffnet sich ein Fenster, in welches ihr den Gegenstand, den ihr aufwerten wollt, direkt reinzieht. Das kann aus eurem Inventar, aber auch direkt von eurem Charakterfenster heraus geschehen. Ihr müsst den Gegenstand also nicht ausziehen, bevor ihr ihn aufwertet. Ihr müsst nun einen Aufwertungsslot hinzufügen, wofür ihr die MK-Kits sowie die entsprechende Menge Credits braucht. Bedenkt, dass sich das Tier des MK-Kits nach eurer Ausrüstung und dem Itemlevel richtet.

ModifikationsstationSlot kaufenLeerer Slot

Nachdem ihr den passenden Slot für eure Rüstung gekauft habt, habt ihr nun einen freien Platz, in welchem ihr eine Aufwertung ziehen könnt.

aufwertung_einfuegen

Nachdem ihr die Aufwertung in den Slot gezogen habt, klickt 'Anwenden' und nun ist euer Ausrüstungsgegenstand verbessert.

Ihr könnt nun nach und nach eure Gegenstände in das Fenster ziehen, um diese aufzuwerten. Ihr könnt aber immer nur einen Gegenstand aufwerten. Wenn ihr also eure gesamte Ausrüstung aufwerten wollt, könnt ihr das immer nur dann machen, wenn der letzte Gegenstand fertig ist, da ihr immer nur ein Aufwertungs-Fenster an der Modifikationsstation öffnen könnt.

ergebnis

So sollte euer fertig aufgewerteter Gegenstand nach der Prozedur aussehen

Wenn ihr die Aufwertungen austauschen wollt, verfahrt ihr genau wie mit den anderen Modifikations-Möglichkeiten. Ihr könnt die neue Aufwertung entweder direkt in den passenden Gegenstands-Slot hineinziehen (es muss sich aber um den passenden Slot handeln [Stufe des Gegenstandes]!) oder ihr zieht die Aufwertung aus dem Ausrüstungs-Gegenstand in euer Inventar, falls ihr sie noch woanders einbauen wollt. Dabei ist zu beachten, dass ihr dann immer einen kleinen Obolus zahlen müsst.

Unsere Guides zu den Berufen findet ihr hier »
Alle anderen SWTOR Guides könnt ihr an dieser Stelle anschauen »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner