Bossguide: Relikte der Gree – Gravak'k

In diesem Bossguide möchten wir euch Gravak'k, einem Bossgegner des Events Relikte der Gree im westlichen Schelfeis auf Ilum, vorstellen und euch erklären, welche Taktik man am besten bei diesem Event-Weltboss fährt und welche Belohnungen dieser für euch parat hält.

Wo befindet sich Gravak'k?

Karte Ilum Der gigantische Wampa befindet sich, wie die anderen zwei Weltbosse Xenoanalyst II und Surgok'k im westlichen Schelfeis auf Ilum.

Um ihn zu finden, reist ihr einfach in den nordwestlichen Teil des Gebietes. Gravak'k hat sich in einer Höhle versteckt, die sich in etwa bei den Koordinaten -2426,-951 befindet. Am gegnerischen Lager, welches sich direkt davor befindet, könnt ihr euch entweder vorbeischummeln oder die Gegner einfach mitnehmen, da ihr diese auch für eine tägliche Mission [Täglich] Unerwartete Variablen (Rep) / Externe Variablen (Imp) im Rahmen des Events benötigt.

Sobald ihr die Eisige Höhle betretet, werdet ihr das Ungetüm auch schon erkennen. Gravak'k wird von sechs Droiden mittels gigantischen Lasern in Zaum gehalten.

Für Gravak'k benötigt ihr, im Gegensatz zu Xenoanalyst II, keine Zugangsberechtigung. Ihr könnt ihn also auch auf dem niedrigsten Rang einen Besuch abstatten.

Vorbereitungen

Der gigantische Wampa hat etwas mehr als 2 Millionen Lebenspunkte, die es zu dezimieren gilt. Auch wenn der Kampf recht einseitig verläuft, wird er doch einige Zeit dauern, da es sich hier um ein zähes Fellmonster handelt.

Mission: Gefechtsexemplar

Nebenher könnt ihr hier noch eine Bereichsmission erledigen, die ihr erhaltet, sobald ihr die Höhle betretet. Diese könnt ihr einmalig abschließen und setzt voraus, dass ihr Surgok'k, Xenoanalyst II und eben Gravak'k ins Jenseits befördert.

bereich

Nur der Tank darf mit Gravak'k kuscheln!

Klar dürfen die Nahkämpfer sich auch an die Fersen Gravak'ks heften, jedoch solltet ihr darauf achten, dass NUR DER TANK direkt vor ihm steht, da dieser einen mächtigen Cleave austeilt und dies für die Heiler fast nicht machbar ist. Bedenkt, dass ihr bei diesem Kampf zwei Tanks benötigt.

Der Kampf gegen Gravak'k

Sobald der Kampf beginnt, schnappt sich der Tank den Wampa und zieht ihn mit dem Rücken zur restlichen Operationsgruppe, so dass diese seinen doch sehr heftigen Nahkampfschaden nicht abbekommen.

screenshot_2013-03-21_15_39_14_318729
Gravak'k wird in gelegentlichen Abständen zwei Fähigkeiten auf den Tank wirken, die einen Tankwechsel nach sich ziehen. Zu allererst wird er mit der Fähigkeit "Rage Pound" den tankenden Spieler betäuben und ihn kurzerhand einige Meter wegschleudern. In diesem Moment sollte der zweite Tank die Rolle übernehmen und sich um Gravak'k kümmern. So wird es die ganze Zeit im Wechsel geschehen.

Die Aufgabe der Gruppe ist es hier, so viel Schaden wie nur möglich auf Gravak'k zu verursachen. Wer sich aber im Range Camp gedacht hat, dass es sich hier nur um einen reinen Tank & Spank-Kampf handelt, hat sich geschnitten, denn auch die restliche Gruppe darf und muss sich bewegen.

Nachdem er den Tank auf sehr rabiate Weise weggestoßen hat, schreit der Wampa auf und lässt kurz danach Eiszapfen von der Höhlendecke fallen, die gewaltigen Schaden an der Gruppe verursachen können, sollten diese nicht rechtzeitig ausweichen. Dabei müsst ihr genau aufpassen, denn diese Eiszapfen werden nur sehr kurz anhand eines kleinen roten Kreises am Höhlenboden anzeigt.

Wichtig für eure Heiler ist, dass Gravak'k eine ganze Menge Schaden an der Gruppe verursacht. T2 oder T3 solltet ihr schon tragen, bevor ihr die Eisige Höhle betretet und euch Gravak'k entgegenstellt, da es sonst eng wird.

Ansonsten nutzt alles an Stims, Medipacks, Schilden und Aufputscher, was ihr habt, um diesen Kampf möglichst lebendig zu überstehen.

Fazit des Kampfes

Wenn ihr also immer hinter Gravak'k steht, den Eiszapfen ausweicht, immer ein paar kleiner Helferchen einschmeißt und eure Heiler auch ihren Job gut machen, sollte dieser Weltboss kein Problem darstellen.

Das hat Gravak'k im Fell versteckt

folgt…

Hier erfahrt ihr, wie ihr Xenoanalyst II aus den blechernen Socken haut »
Alle Infos zum Relikte der Gree-Event findet ihr an dieser Stelle »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner