Kommando Klassenguide (Soldat)

SoldatDer Kommando-Soldat ist eine der beiden erweiterten Klassen des republikanischen Soldaten in Star Wars: The Old Republic (SWTOR). Dieser Klassenguide soll euch dabei helfen, besser mit dieser Klasse zurechtzukommen, indem er euch Funktionen, Spielweisen und Attributs-Prioritäten vorstellt.

Der Guide basiert auf dem aktuellen Patchstand: 3.2

  1. Allgemeines
    1. Spezies
    2. Startwelt
    3. Rüstung
    4. Raumschiff
  2. Attribute
    1. Zusammenfassung
  3. Disziplinen und Funktionen
    1. Gefechtssanitäter
    2. Artillerist
    3. Angriffsspezialist
  4. Spielweise
    1. Gefechtssanitäter
    2. Artillerist
    3. Angriffsspezialist
  5. Gefährten
  6. Schluss

Allgemeines

Der Kommando-Soldat kann als Heiler oder Fernkampf-DD gespielt werden. Er verwendet eine Sturmkanone und trägt schwere Rüstung. Das macht ihn zu einem sehr ausdauernden DD und zum derzeit bestgerüsteten Heiler auf Republikseite.

Spezies

Cyborg, Menschen, Mirialaner und Zabrak stehen euch standardmäßig als Spezies zur Auswahl. Wenn ihr eine andere Spezies spielen wollt, könnt ihr sie über das Vermächtnis oder den Kartellmarkt freischalten. Die Wahl eurer Spezies in SWToR beeinflusst nur soziale Aspekte, nicht jedoch eure Fähigkeiten und Werte im Kampf. Aus diesem Grund könnt ihr diese Wahl ganz nach eurem Geschmack treffen.

Startwelt

Als Soldat beginnt ihr auf dem Planeten Ord Mantell, den ihr euch als Startgebiet mit den Schmugglern teilt. Ord Mantell wird zurzeit von eurem schrecklichen Bürgerkrieg beherrscht. Als Soldat der Republik sollt ihr den dortigen Truppen dabei helfen, die Separatisten auf Ord Mantell zu besiegen. Für mehr Information über eure Zeit auf Ord Mantell könnt ihr einen Blick in unseren Startgebietguide für Ord Mantell">Startgebietguide für Ord Mantell werfen.

Rüstung

Dem Soldaten steht von Anfang an schwere Rüstung zur Verfügung. Schwere Rüstung ist die stärkste Rüstung im Spiel, der Soldat ist somit auch als Heiler oder DD sehr gut gerüstet und hält mehr Schaden aus, als viele andere Klassen die diese Rolle übernehmen. Als Waffe verwendet er eine Sturmkanone in der Haupthand und einen Kraftgenerator in der Nebenhand.

Raumschiff

raumschiff_soldat Zur Reise durch die Galaxis nutzen der Kommando-Soldat und seine Gefährten eine BT-7 Thunderclap, ein Sturmkampfschiff des republikanischen Militärs. Benutzt die Sternenkarte in eurem Schiff, wenn ihr zwischen den verschiedenen Planeten reisen wollt. Außerdem könnt ihr an Bord eures Schiffes auf euer Bankfach zugreifen oder mit euren Gefährten sprechen. Weitere Funktionen, zum Beispiel Trainings-Dummys, könnt ihr über euer Vermächtnis freischalten.

Attribute

Attribute Zusammenfassungen

  • Zielgenauigkeit: Dieses Attribut ist euer primäres Attribut und erhöht euren Schaden und eure Heilung. Auch eure kritische Trefferchance wird durch diesen Wert leicht erhöht.
  • Präzision: Durch dieses Attribut erhöht sich eure Chance, mit der eure Angriffe erfolgreich ihr Ziel treffen. Am besten ist es, wenn ihr diesen Wert sammelt bis eure Fernkampfpräzision 100% und eure Tech-Präzision 110% beträgt. Spielt ihr einen Heiler, braucht ihr diesen Wert nicht zu sammeln.
  • Kritischer Trefferwert: Durch dieses Attribut wird eure kritische Trefferchance erhöht, die Wahrscheinlichkeit mit der einer eurer Angriffe oder eine eurer Heilungen ein kritischer Erfolg wird. Ihr solltet diesen Wert sammeln, bis eure kritische Trefferchance 25% beträgt.
  • Wogenwert: Dieses Attribut erhöht euren kritischen Multiplikator, um den euer Schaden oder eure Heilung im Fall eines kritischen Treffers erhöht wird. Ihr solltet diesen Wert sammeln, bis der Multiplikator 70% beträgt.
  • Angriffskraft/Tech-Stärke: Tech-Stärke und Angriffskraft erhöhen euren Bonusschaden und eure Bonusheilung, wobei Tech-Stärke sich nur auf eure Tech-Fähigkeiten auswirkt, während Angriffskraft für sämtliche Angriff und Fähigkeiten zählt. Während sich Angriffskraft auf Rüstungen und Verbesserungen befindet, ist Tech-Stärke lediglich auf euren Waffen zu finden.
  • Schnelligkeit: Durch dieses Attribut wird eure Ressourcenregeneration erhöht und die Kanalisierungszeit, globale Abklingzeit und Aktivierungszeit von Fähigkeiten verringert.

Wir empfehlenden die folgenden Priorisierungen der Attribute für die verschiedenen Disziplinen:

Gefechtssanitäter

Zielgenauigkeit >= Angriffskraft > Schnelligkeit > Wogenwert (70%) > Kritische Trefferchance (25%)

Artillerist

Präzision (110%) >= Zielgenauigkeit > Wogenwert (70%) > Kritische Trefferchance (25%) > Angriffskraft > Schnelligkeit

Angriffsspezialist

Präzision (110%) >= Zielgenauigkeit > Wogenwert (70%) > Kritische Trefferchance (25%) > Angriffskraft > Schnelligkeit

trooper_fieldRecon_03

Disziplinen und Funktionen

Drei Disziplinen stehen dem Kommando zur Verfügung. Ihr könnt eine von ihnen wählen, sobald ihr mit Stufe 10 eure Spezialisierung gewählt habt. Im Gegensatz zur Spezialisierung könnt ihr eure Disziplin jedoch später wieder ändern.

Die Disziplinen des Kommandos sind der Gefechtssanitäter, Artillerist und Angriffsspezialist. Als Gefechtssanitäter spielt ihr einen schweren Frontheiler. Als Artillerist oder Angriffsspezialist hingegen spielt ihr einen Fernkampf-DD, der sich darauf konzentriert, seinen Feinden möglichst viel Schaden zuzufügen und sie rasch zu besiegen.

Sobald ihr eure Disziplin gewählt habt, erhaltet ihr mit aufsteigendem Level über euren Disziplinpfad passive Talente und die für eure Disziplin spezifischen Kernfähigkeiten. Außerdem bekommt ihr über den Pfad Funktionspunkte. Mit Level 60 stehen euch 7 dieser Punkte zur Verfügung. Mit diesen könnt ihr Funktionen auswählen und aktivieren. Dabei gibt es 3 Stufen an Funktionen: fachkundige, meisterliche und heldenhafte. Für eure ersten 3 Funktionspunkte könnt ihr nur fachkundige Funktionen wählen. Den vierten und fünften Punkt könnt ihr wahlweise in fachkundige oder meisterliche Funktionen verteilen. Erst für die letzten beiden Punkte stehen euch heldenhafte Funktionen zur Verfügung.

Gefechtssanitäter

Habt ihr euch für die Disziplin des Gefechtssanitäters entschieden, erhaltet ihr die Kerntalente Medizinische Sonde, Kolto-Bombe, Traumsonde und Folgebehandlung. Mit diesen werdet ihr zu einem starken Heiler, der sowohl über starke Gruppen- als auch Single-Target-Heilung verfügt. Durch die schwere Rüstung haltet ihr außerdem mehr Schaden aus als andere Heilklassen.

Wenn ihr einen Gefechtssanitäter spielt, solltet ihr aus den folgenden Funktionen wählen:

Fachkundig:

Schwerer Soldat – Eure Rüstung und die Heilung, die ihr erhaltet, wird erhöht. So macht ihr es euch selbst und euren Mitheilern leichter euch am Leben zu halten.
Geladene Barriere – Wenn ihr Medizinische Sonde einsetzt, werdet ihr von einer schützenden Barriere umgeben, was euch noch widerstandsfähiger macht.
Zellenkondensator – Eure Fähigkeit Zelle aufladen wird verstärkt, wodurch ihr beim Einsatz der Fähigkeit mehr Munition erhaltet und gleichzeitig euer Wert Schnelligkeit für kurze Zeit erhöht wird. Dies ermöglicht es euch, eure Fähigkeiten schneller einzusetzen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Parallaktische Gefechtsstims – Diese Funktion erhöht eure Munitionsregeneration bei Bossen, die euch oft mit unschädlich machenden Effekten belegen.

Meisterlich:

Vorrücken – Die Dauer von Stellung halten wird erhöht, wodurch ihr im Kampf beweglicher seid und euch besser vor verlangsamenden und unschädlich machenden Effekten schützen könnt.
Medizone – Eure erhaltene Heilung wird erhöht, so lange Reaktivschild auf euch aktiv ist. Da ihr Reaktivschild normalerweise einsetzen werdet, wenn ihr eh gerade Schaden erleidet, hilft die zusätzliche Heilung euch am Leben zu halten oder wieder voll zu heilen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Effiziente Umwandlungen – Wählt diese Funktion, wenn ihr in einem Encounter oft Feldhilfe einsetzt, um gegnerische Debuffs oder DoTs zu entfernen.
Exzisionsanzug – Wählt diese Funktion, wenn ihr in einem Encounter oft Feldhilfe einsetzt, um gegnerische Debuffs oder DoTs zu entfernen.

Heldenhaft:

Gewaltmarsch – Ihr könnt Folgebehandlung im Laufen einsetzen, was euch deutlich mobiler macht.
Übertaktung – Verstärkt eure Tech-Überbrückung, so dass ihr weniger anfällig für Unterbrechungen seid.
Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Stoßdämpfer – Ihr erleidet weniger Schaden von Bereichseffekten und wenn ihr betäubt seid. Dies kann euch bei bestimmten Encountern helfen, bei denen viele Bereichseffekte auftreten oder ihr oft betäubt werdet.
Supergeladene Reserven – Durch den Einsatz von Auf- und Nachladen könnt ihr bis zu 10 Stacks Superladung vor Beginn des Kampfes aufbauen. So könnt ihr gleich zu Beginn des Kampfes Supergeladene Zelle einsetzen.

Artillerist

Der Artillerist verwendet Bolzen und Geschosse, mit denen ihm neben direkten Schaden auch viel AoE zur Verfügung steht. Die Kernfähigkeiten dieser Disziplin sind Gravitationsgeschoss, Abrissgeschoss, Strudelbolzen und Bolzensturm.

Wenn ihr einen Artilleristen spielt, solltet ihr aus den folgenden Funktionen wählen:

Fachkundig:

Schwerer Soldat – Eure Rüstung und die Heilung, die ihr erhaltet, wird erhöht. So seid ihr für eure Heiler leichter zu heilen und erleidet weniger Schaden.
Geladene Barriere – Wenn ihr Gravitationsgeschoss einsetzt, werdet ihr von einer schützenden Barriere umgeben, was euch noch widerstandsfähiger macht.
Zellenkondensator – Eure Fähigkeit Zelle aufladen wird verstärkt, wodurch ihr beim Einsatz der Fähigkeit mehr Munition erhaltet und gleichzeitig euer Wert Schnelligkeit für kurze Zeit erhöht wird. Dies ermöglicht es euch, schneller mehr Schaden zu verursachen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Parallaktische Gefechtsstims – Diese Funktion erhöht eure Munitionsregeneration bei Bossen, die euch oft mit unschädlich machenden Effekten belegen.
Kettengeschütz – Ihr macht mehr Schaden mit Schusshagel, was euren Gruppenschaden erhöht.

Meisterlich:

Vorrücken – Die Dauer von Stellung halten wird erhöht, wodurch ihr im Kampf beweglicher seid und euch besser vor verlangsamenden und unschädlich machenden Effekten schützen könnt.
Medizone – Eure erhaltene Heilung wird erhöht, so lange Reaktivschild auf euch aktiv ist. Da ihr Reaktivschild normalerweise einsetzen werdet, wenn ihr eh gerade Schaden erleidet, hilft die zusätzliche Heilung euch am Leben zu halten oder wieder voll zu heilen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Elektroschild – Gegner die euch Direktschaden zufügen während euer Reaktivschild aktiv ist, erhalten Schaden. Dies kann bei einigen Encountern hilfreich sein, z.B. wenn zu erwarten ist, dass ihr während des Kampfes von Adds angegriffen werdet oder der Boss Randomangriffe auf Gruppenmitglieder durchführt.

Heldenhaft:

Gewaltmarsch – Ihr könnt Bolzensturm im Laufen einsetzen, was euch deutlich mobiler macht.
Übertaktung – Verstärkt eure Tech-Überbrückung, so dass ihr weniger anfällig für Unterbrechungen seid.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Stoßdämpfer – Ihr erleidet weniger Schaden von Bereichseffekten und wenn ihr betäubt seid. Dies kann euch bei bestimmten Encountern helfen, bei denen viele Bereichseffekte auftreten oder ihr oft betäubt werdet.
Supergeladene Reserven – Durch den Einsatz von Auf- und Nachladen könnt ihr bis zu 10 Stacks Superladung vor Beginn des Kampfes aufbauen. So könnt ihr gleich zu Beginn des Kampfes Supergeladene Zelle einsetzen.

Angriffsspezialist

Der Angriffsspezialist konzentriert sich vor allem darauf, seine Gegner mit seinen Angriffen in Brand zu setzen oder ihnen blutende Wunden zuzufügen. So verursacht er vor allem Schaden durch Schaden über Zeit-Effekte. Seine Kerntalente sind Brandgeschoss, Plastiksprengstoff, Gezackter Bolzen und Magazinbolzen.

Wenn ihr einen Angriffsspezialisten spielt, solltet ihr aus den folgenden Funktionen wählen:

Fachkundig:

Schwerer Soldat – Eure Rüstung und die Heilung, die ihr erhaltet, wird erhöht. So seid ihr für eure Heiler leichter zu heilen und erleidet weniger Schaden.
Geladene Barriere – Wenn ihr Kraftschuss einsetzt, werdet ihr von einer schützenden Barriere umgeben, was euch noch widerstandsfähiger macht.
Zellenkondensator – Eure Fähigkeit Zelle aufladen wird verstärkt, wodurch ihr beim Einsatz der Fähigkeit mehr Munition erhaltet und gleichzeitig euer Wert Schnelligkeit für kurze Zeit erhöht wird. Dies ermöglicht es euch, schneller mehr Schaden zu verursachen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Parallaktische Gefechtsstims – Diese Funktion erhöht eure Munitionsregeneration bei Bossen, die euch oft mit unschädlich machenden Effekten belegen.
Kettengeschütz – Ihr macht mehr Schaden mit Schusshagel, was euren Gruppenschaden erhöht.

Meisterlich:

Vorrücken – Die Dauer von Stellung halten wird erhöht, wodurch ihr im Kampf beweglicher seid und euch besser vor verlangsamenden und unschädlich machenden Effekten schützen könnt.
Medizone – Eure erhaltene Heilung wird erhöht, so lange Reaktivschild auf euch aktiv ist. Da ihr Reaktivschild normalerweise einsetzen werdet, wenn ihr eh gerade Schaden erleidet, hilft die zusätzliche Heilung euch am Leben zu halten oder wieder voll zu heilen.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Elektroschild – Gegner die euch Direktschaden zufügen während euer Reaktivschild aktiv ist, erhalten Schaden. Dies kann bei einigen Encountern hilfreich sein, z.B. wenn zu erwarten ist, dass ihr während des Kampfes von Adds angegriffen werdet oder der Boss Randomangriffe auf Gruppenmitglieder durchführt.

Heldenhaft:

Gewaltmarsch – Ihr könnt Vollautomatik im Laufen einsetzen, was euch deutlich mobiler macht.
Übertaktung – Verstärkt eure Tech-Überbrückung, so dass ihr weniger anfällig für Unterbrechungen seid.

Bei manchen Encountern werden euch auch die folgenden Funktionen helfen:
Stoßdämpfer – Ihr erleidet weniger Schaden von Bereichseffekten und wenn ihr betäubt seid. Dies kann euch bei bestimmten Encountern helfen, bei denen viele Bereichseffekte auftreten oder ihr oft betäubt werdet.
Supergeladene Reserven – Durch den Einsatz von Auf- und Nachladen könnt ihr bis zu 10 Stacks Superladung vor Beginn des Kampfes aufbauen. So könnt ihr gleich zu Beginn des Kampfes Supergeladene Zelle einsetzen.

Spielweise

Als Kommando sammelt ihr, wenn ihr bestimmte Fähigkeiten einsetzt, Superladungsstapel. Habt ihr 10 Superladungsstapel gesammelt, könnt ihr eure Supergeladene Zelle einsetzen, die euch abhängig von eurer gewählten Zelle einen starken Buff gibt.

Gefechtssanitäter

Wählt Zelle für Gefechtsunterstützung, wenn ihr einen Gefechtssanitäter spielt.

Single-Target-Prioritäts Liste:
Wenn ihr einzelne Ziele heilen wollt, orientiert euch an der folgenden Liste.

  1. Bacta-Infusion – wenn ein Ziel unter 30% Gesundheit ist, gibt Noteingriff

  2. Medizinische Sonde – wenn ein Ziel unter 30% Gesundheit ist und Bacta-Infusion auf CD, gibt euch Superladungs-Stacks
  3. Supergeladene Zelle – wenn 10 Superladungsstacks verfügbar sind
  4. Medizinische Spezialsonde – mit Noteingriff und Feld-Notversorgung nach Bacta-Infusion und Medizinische Sonde, das Ziel erhält außerdem den Effekt Belebt, wodurch seine erhaltene Heilung erhöht wird. Dieser Effekt sollte immer aufrechtgehalten werden.
  5. Traumsonde – aufrechterhalten
  6. Kolto-BombeKolto-Rückstände aufrechterhalten
  7. Medi-Schuss – wenn ihr wenig Munition habt, gibt euch Superladungs-Stacks
  8. Hammerschuss bei geringem Schaden.
  9. Folgende Dinge solltet ihr außerdem immer beachten.

    • Verwendet Feldhilfe, wenn ihr DoTs oder Debuffs von euren Verbündeten entfernen wollt. Bei einigen Kämpfen ist es sehr wichtig, solche Effekte sofort zu entfernen, da eure Verbündeten sterben, wenn sie nicht sofort gereinigt werden.
    • Verwendet Medi-Schuss, um Stacks für eure Zelle für Gefechtsunterstützung und Supergeladene Zelle aufzubauen.
    • Verwendet Supergeladene Zelle immer wenn möglich.

    Mehrere Ziele (AOE)

    Prioritäten Liste:
    Wenn ihr mehrere Ziele heilen wollt, orientiert euch an der folgenden Liste.

    1. Folgebehandlung
    2. Kolto-Bombe
    3. Normale Single-Target-Heilung

    Burst Cooldowns
    Mit Burst Cooldowns könnt ihr eure Heilung für kurze Zeit erhöhen.

    • Tech-Überbrückung – Nach Bedarf, wenn ihr schnell viel heilen wollt.
    • Zelle aufladen – Sofort verwenden, wenn ihr unter 40 Munitionen habt und die Fähigkeit bereit ist.
    • Reserve-Energiezelle – Wenn ihr unter 60 Munition habt, solltet ihr diese Fähigkeit vor eurer nächsten Heilung verwenden.
    • Supergeladene Schnelligkeit – Diese Fähigkeit gibt allen Operationsmitgliedern einen starken Buff und sollte in Absprache mit eurem Operations- oder Gruppenleiter eingesetzt werden.

    Überlebensfähigkeiten
    Eure Überlebensfähigkeiten (Cooldowns) helfen euch in Notsituationen oder wenn ihr Schaden erleidet zu überleben, indem sie z.B. eure Rüstung oder eure erhaltene Heilung erhöhen.

    • Reaktivschild – Reduziert kurze Zeit euren erhaltenen Schaden und sollte immer dann eingesetzt werden, wenn ihr in einem Kampf Schaden erleidet. Reaktivschild kann zusätzlich mit mehreren Funktionen aufgewertet werden, um zum Beispiel eure erhaltene Heilung zu erhöhen.
    • Adrenalinrausch – Eine sehr starke Fähigkeit, die den Schaden den ihr erhaltet deutlich reduziert, aber auch eine hohe Abklingzeit hat. Hebt euch diese Fähigkeit für Notsituationen auf.
    • Ablenkung – Diese Fähigkeit reduziert eure Bedrohung und sollte immer eingesetzt werden, wenn ihr von einem Gegner angegriffen werdet, außer es ist bekannt, dass die Gegner Randomaggro haben.
    • Beharrlichkeit – Ihr werdet von sämtlichen unschädlich machenden und bewegungseinschränkenden Effekten befreit. Da diese Fähigkeit eine hohe Abklingzeit hat, sollte sie gezielt eingesetzt werden.
    • Stellung halten – Diese Fähigkeit macht euch kurzzeitig immun gegen diverse CC-Effekte und erhöht außerdem eure Bewegungsgeschwindigkeit. Ihr solltet sie deswegen immer einsetzen, wenn ihr euch vor feindlichen CC-Effekten schützen wollt und/oder schnell bewegen müsst. Außerdem kann diese Fähigkeit durch diverse Funktionen noch verstärkt werden.

    Artillerist

    Wählt Panzerbrechende Zelle, wenn ihr einen Artillerist spielt.

    Single Target Opener:
    Orientiert euch an der folgenden Reihenfolge, für den optimalen Schaden auf ein einzelnes Ziel.

    1. Strudelbolzen – Markiert das Ziel, Gravitationsgeschoss kann sofort eingesetzt werden
    2. GravitationsgeschossSpaltet das Ziel und belegt es mit Gravitationsstrudel, gibt euch Ladungstrommel und einen Superladungs-Stack

    Single Target Priorität:

    1. Supergeladenes-Gas – Wenn 10 Superladungsstacks verfügbar
    2. Effektivschuss – mit Ladungstrommel
    3. Abrissgeschoss – mit Gravitationsstrudel
    4. StrudelbolzenMarkiert aufrechterhalten
    5. Gravitationsgeschoss – mit Strudelbolzen, Gravitationsstrudel und Spalten aufrechterhalten, gibt euch Superladungs-Stacks
    6. Plasmagranate – mit Reserve-Energiezelle
    7. Bolzensturm – mit Sperrfeuer
    8. Elektronetz
    9. Hammerschuss – gibt euch Superladungs-Stacks
    10. Verwendet Hammerschuss, wenn ihr unter 60 Munition habt und Zelle aufladen auf Cooldown ist.
    11. Verwendet Effektivschuss, wenn Ladungstrommel 5 Stacks hat.
    12. Verwendet Abrissgeschoss mit Gravitationsstrudel auf dem Ziel.
    13. Haltet den Gravitationsstrudel-Debuff von Gravitationsgeschoss immer aktiv.
    14. Verwendet Bolzensturm so oft wie möglich aufgrund seiner großen Munition Effizienz.

    Mehrere Ziele (AOE)
    Orientiert euch an der folgenden Reihenfolge, für den optimalen Schaden auf viele Ziele.

    Prioritäten Liste:

    1. Mörserhagel
    2. Impulskanone
    3. Plasmagranate mit Reserve-Energiezelle
    4. Raketen-Einschlag
    5. Haftgranate
    6. Durchschlagende Blaster

    Burst Cooldowns
    Mit Burst Cooldowns könnt ihr euren Schaden für kurze Zeit erhöhen.
    Tech-Überbrückung – Nach Bedarf, wenn ihr schnell viel Schaden verursachen wollt.
    Zelle aufladen – Sofort verwenden, wenn ihr unter 40 Munitionen habt und die Fähigkeit bereit ist.
    Reserve-Energiezelle – Wenn ihr unter 60 Munition habt, solltet ihr diese Fähigkeit vor eurer nächsten Fähigkeit verwenden.
    Supergeladene Schnelligkeit – Diese Fähigkeit gibt allen Operationsmitgliedern einen starken Buff und sollte in Absprache mit eurem Operations- oder Gruppenleiter eingesetzt werden.

    Überlebensfähigkeiten
    Eure Überlebensfähigkeiten (Cooldowns) helfen euch in Notsituationen oder wenn ihr Schaden erleidet zu überleben, indem sie z.B. eure Rüstung oder eure erhaltene Heilung erhöhen.

    • Reaktivschild – Reduziert kurze Zeit euren erhaltenen Schaden und sollte immer dann eingesetzt werden, wenn ihr in einem Kampf Schaden erleidet. Reaktivschild kann zusätzlich mit mehreren Funktionen aufgewertet werden, um zum Beispiel eure erhaltene Heilung zu erhöhen.

    • Adrenalinrausch – Eine sehr starke Fähigkeit, die den Schaden den ihr erhaltet deutlich reduziert, aber auch eine hohe Abklingzeit hat. Hebt euch diese Fähigkeit für Notsituationen auf.
    • Ablenkung – Diese Fähigkeit reduziert eure Bedrohung und sollte immer eingesetzt werden, wenn ihr von einem Gegner angegriffen werdet, außer es ist bekannt, dass die Gegner Randomaggro haben.
    • Beharrlichkeit – Ihr werdet von sämtlichen unschädlich machenden und bewegungseinschränkenden Effekten befreit. Da diese Fähigkeit eine hohe Abklingzeit hat, sollte sie gezielt eingesetzt werden.
    • Stellung halten – Diese Fähigkeit macht euch kurzzeitig immun gegen diverse CC-Effekte und erhöht außerdem eure Bewegungsgeschwindigkeit. Ihr solltet sie deswegen immer einsetzen, wenn ihr euch vor feindlichen CC-Effekten schützen wollt und/oder schnell bewegen müsst. Außerdem kann diese Fähigkeit durch diverse Funktionen noch verstärkt werden.

    Angriffsspezialist

    Wählt Plasmazelle, wenn ihr einen Angriffsspezialist spielt.

    Single Target Opener:
    Orientiert euch an der folgenden Reihenfolge, für den optimalen Schaden auf ein einzelnes Ziel.

    1. Gezackter BolzenMarkiert das Ziel

    Single Target Prioritäten Liste:

    1. Supergeladenes-Gas – Wenn 10 Superladungsstacks verfügbar sind
    2. Magazinbolzen – mit Innovativer Partikelbeschleuniger
    3. Brandgeschoss – aufrechterhalten
    4. Gezackter Bolzen – aufrechterhalten
    5. Plastiksprengstoff
    6. Vollautomatik
    7. Kraftschuss – gibt euch Innovativer Partikelbeschleuniger und Superladung
    8. Hammerschuss
    9. Maximiert die Munition Regeneration, indem ihr unter 40 Munition bleibt.
    10. Verwendet Hammerschuss, wenn ihr über 40 Munition habt und Zelle aufladen auf Cooldown ist.
    11. Haltet den DoT von Brandgeschoss und Gezackter Bolzen immer oben.
    12. Verwendet Magazinbolzen immer auf Cooldown.
    13. Verwendet Vollautomatik und Kraftschuss zwischen den Abklingzeiten von Fähigkeiten, die eine höhere Priorität haben.

    Mehrere Ziele (AOE)
    Prioritäten Liste:
    Orientiert euch an der folgenden Reihenfolge, für den optimalen Schaden auf viele Ziele.

    1. Mörserhagel
    2. Gezackter Bolzen – auf ein Ziel
    3. Brandgeschoss – auf ein Ziel
    4. Haftgranate – verbreitet DoTs
    5. Plasmagranate mit Reserve-Energiezelle, verbreitet DoTs
    6. Durchschlagende Blaster

    Burst Cooldowns
    Mit Burst Cooldowns könnt ihr euren Schaden für kurze Zeit erhöhen.

    • Tech-Überbrückung – Nach Bedarf, wenn ihr schnell viel Schaden verursachen wollt.
    • Zelle aufladen – Sofort verwenden, wenn ihr unter 40 Munitionen habt und die Fähigkeit bereit ist.
    • Reserve-Energiezelle – Wenn ihr unter 60 Munition habt, solltet ihr diese Fähigkeit vor eurer nächsten Fähigkeit verwenden.
    • Supergeladene Schnelligkeit – Diese Fähigkeit gibt allen Operationsmitgliedern einen starken Buff und sollte in Absprache mit eurem Operations- oder Gruppenleiter eingesetzt werden.

    Überlebensfähigkeiten
    Eure Überlebensfähigkeiten (Cooldowns) helfen euch in Notsituationen oder wenn ihr Schaden erleidet zu überleben, indem sie z.B. eure Rüstung oder eure erhaltene Heilung erhöhen.

    • Reaktivschild – Reduziert kurze Zeit euren erhaltenen Schaden und sollte immer dann eingesetzt werden, wenn ihr in einem Kampf Schaden erleidet. Reaktivschild kann zusätzlich mit mehreren Funktionen aufgewertet werden, um zum Beispiel eure erhaltene Heilung zu erhöhen.
    • Adrenalinrausch – Eine sehr starke Fähigkeit, die den Schaden den ihr erhaltet deutlich reduziert, aber auch eine hohe Abklingzeit hat. Hebt euch diese Fähigkeit für Notsituationen auf.
    • Ablenkung – Diese Fähigkeit reduziert eure Bedrohung und sollte immer eingesetzt werden, wenn ihr von einem Gegner angegriffen werdet, außer es ist bekannt, dass die Gegner Randomaggro haben.
    • Beharrlichkeit – Ihr werdet von sämtlichen unschädlich machenden und bewegungseinschränkenden Effekten befreit. Da diese Fähigkeit eine hohe Abklingzeit hat, sollte sie gezielt eingesetzt werden.
    • Stellung halten – Diese Fähigkeit macht euch kurzzeitig immun gegen diverse CC-Effekte und erhöht außerdem eure Bewegungsgeschwindigkeit. Ihr solltet sie deswegen immer einsetzen, wenn ihr euch vor feindlichen CC-Effekten schützen wollt und/oder schnell bewegen müsst. Außerdem kann diese Fähigkeit durch diverse Funktionen noch verstärkt werden.

    Gefährten

    Als republikanischer Soldat kämpft ihr natürlich nicht alleine. Viele Gefährten schließen sich euch auf eurer Reise an und stellen ihre unterschiedlichen Fähigkeiten in euren Dienst. So habt ihr, wenn ihr alleine unterwegs seid, immer den passenden Begleiter zur Wahl, der euch unterstützen kann. Wenn ihr mehr über eure Gefährten wissen wollt, werft einen Blick in unsere Gefährten-Übersicht » .

    Schluss

    Wir hoffen, der Guide über den republikanischen Kommando-Soldaten hat euch gefallen und wird euch dabei unterstützen, besser mit dieser Klasse zurechtzukommen. Wenn ihr etwas bezüglich des Guides loswerden wollt, sei es Feedback, Kritik oder sogar Lob, seid nicht scheu und wendet euch an uns. Wir freuen uns immer über Rückmeldungen.

    Feedback, Diskussionen und Kritik zum Klassenguide sind im Forum gerne gesehen. »

    Hier geht es zurück zur Klassenguides-Übersicht »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Patch 3.3: Togruta-Gewinnspiel
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Digital Movie Collection
Star Wars: Episode 7
SWTOR 12x XP Boost – Guide
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
gamona sucht dich!
Kategorie-Teaser Home
Partner