Abwechslung in SWTOR: Veranstaltungstipps und Events

Ihr kennt das sicher. Ihr loggt euch in das Spiel ein, wisst aber gar nicht so richtig, was ihr überhaupt machen wollt, weil euch gerade Dailies, Flashpoints und Operationen zum Hals heraushängen. Euch steht der Sinn eher nach lustigen Aktivitäten, die auch den Zusammenhalt der Gilde stärken?

Da haben wir eine grandiose Idee für euch! Unsere Partnergilde Cave Nostrum, die auf dem PvE-Server T3-M4 beheimatet ist, veranstaltet des Öfteren Gilden-Events und wir möchten euch gerne daran teilhaben lassen! Wie das? Ganz einfach. Wir präsentieren euch:

Cave Nostrums Veranstaltungstipps für einen gelungenen Gildenabend!

Im Folgenden möchten wir euch die Events vorstellen, die bei unserer Partnergilde des Öfteren auf dem Plan stehen und hoffen damit natürlich auch eure Kreativität anzuregen. Sofern neue Ideen hinzu kommen, werden wir diesen Event-Guide nach und nach mit neuen Veranstaltungstipps bestücken!

  1. Tombola
    1. Spielregeln
    2. Ablauf
    3. Die Veranstaltung
  2. SWTORs next Topmodel – oder auch: Modenschau
    1. Gildenintern
    2. Serverweit
    3. Bewertungskriterien
  3. Fight Night
    1. Spielregeln
    2. Fight Night Gruppenrunde
    3. Fight Night K.O.-Runde
    4. Mögliche Varianten der Fight Night
  4. Hasch mich! – Versteckspiel
  5. Schnitzeljagd
  6. Abschließende Worte und Danksagung

Tombola

In einer Tombola werden an alle Spieler, die sich vorher eine bestimmte Anzahl Lose gekauft haben, Gewinne verteilt, sofern ihre Lose verkauft werden. Bei den Gewinnen kann es sich um diverse Gegenstände handeln, die in SWTOR beliebt und begehrt sind: Haustiere, Gleiter, adaptive Rüstungen, Farbkristalle, Titel, Emotions und vieles mehr. Dabei ist es völlig egal, woher diese Items stammen, ob aus dem Kartellmarkt, im Handwerk erstellt, von Spielern gespendet oder im Galaktischen Handelsmarkt erworben. Dabei kann man sich die Gildenbank zunutze machen, auf der sich in der Regel immer etwas Bares befindet.

Spielregeln

  • Jedes Gildenmitglied kann sich so viele Lose kaufen, wie er möchte. Die Beträge werden an den Organisator per Ingame-Post geschickt und sind am besten mit dem Betreff "Tombola" versehen.
  • Jedes Gildenmitglied darf teilnehmen – ausgenommen sind hier natürlich die Organisatoren der Veranstaltung!
  • Jedes Los kann nur einmal gewinnen.
  • Lose dürfen innerhalb der Gilde verschenkt werden. Es sollte in der Post an den Organisator beschrieben sein, wie viel Lose an eine bestimmte Person verschenkt werden.
  • Der Verkauf der Lose endet an einem bestimmten Stichtag. Nachkäufe sind möglich, auch am Lostag. Dies könnte aber zu einem höheren Preis geschehen – quasi ein Nachzügler-Aufschlag.
  • Welcher Spieler welche Losnummer erhält, wird vor der Verlosung veröffentlicht (zum Beispiel im Gildenforum).
  • Austragungsorte können je nach Geschmack ausgewählt werden, empfehlenwert ist da beispielsweise eine lauschige Cantina.

Die Lospreise könnten wie folgt aussehen, sind aber auch variabel:

  • 1 bis 4 Lose – 20.000 Credits pro Los.
  • 5 bis 9 Lose – 17.000 Credits pro Los.
  • ab dem 10. Los – 16.000 Credits pro Los.
  •  
    Ab dem Stichtag:

  • 25.000 Credits pro Los.

Ablauf

Bei jedem Loskauf bekommt jeder seine Losnummern in der Reihenfolge zugewiesen, in der die Käufe bearbeitet werden.

Beispiel:
Im Postfach des Organisators befinden sich vier Briefe mit dem Betreff Tombola. Diese stellen sich nun wie folgt dar:

  1. Brief von Spieler 1 mit 85.000 Credits und der Losanzahl 5
  2. Brief von Spieler 2 mit 40.000 Credits und der Losanzahl 2
  3. Brief von Spieler 3 mit 160.000 Credits und der Losanzahl 10
  4. Brief von Spieler 1 mit 80.000 Credits, der Losanzahl 4 – 2 Lose für Spieler 3 und 1 Los anonym für Spieler 4, 1 für sich selbst.

Die Losnummern werden sich nun wie folgt ergeben:

  • Spieler 1 Losnummern: 1, 2, 3, 4, 5, 18
  • Spieler 2 Losnummern: 6, 7
  • Spieler 3 Losnummer: 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 19, 20
  • Spieler 4 Losnummer: 21

So erhält jeder Spieler seine Losnummern. Am Tag der Veranstaltung hat dann jeder seine Losnummern zur Verfügung.

Es macht Sinn, vor der Verlosung Tabellen anzulegen (Excel), in welcher a) die Reihenfolge der Preise aufgeführt ist, in welcher sie verlost werden und b) die einzelnen Losnummern, die den Spielern zugeteilt sind.

Veranstaltung

Während der Tombola wird immer der gerade zu verlosende Gegenstand im Raid- oder Gildenchannel gepostet und dann eine Zahl zwischen 1 und der maximalen Anzahl der Lose ausgewürfelt (/random x). Wird hierbei eine Losnummer doppelt gezogen, wird erneut gewürfelt – und das solange, bis eine Nummer fällt, die noch nicht gezogen wurde.

Gibt es mehr Preise als Lose, werden erst alle Preise verlost, bis keine Lose mehr vorhanden sind. Erst danach sind alle Lose wieder gültig und die restlichen Preise können verlost werden. Wenn es mehr Lose als Preise gibt, können auch Nieten dabei sein.

Beispiel:
Richten wir uns nach dem obigen Beispiel. Hier hätten wir nun 21 Lose – dementsprechend wird eine Zahl zwischen 1 und 21 ausgewürfelt. Die Verlosung würde bei den Preisen wie folgt aussehen:

  1. Verlosung: Ersten Preis im Raidchannel gepostet und eine 9 gewürfelt=> Spieler 3 bekommt den ersten Preis.
  2. Verlosung: Zweiter Preis im Raidchannel gepostet und eine 21 gewürfelt => Spieler 4 bekommt den zweiten Preis.
  3. Verlosung: Dritter Preis im Raidchannel gepostet und eine 9 gewürfelt. Da die 9 schon "verbraucht" ist, wird erneut gewürfelt und dann kommt eine 6 => Spieler 2 bekommt den dritten Preis.

Die Preise bekommen die Gewinner direkt vor Ort überreicht. Falls ein Spieler an dem Veranstaltungsabend nicht teilnehmen kann, werden die Preise dann per Post zugeschickt.

SWTORs next Topmodel – oder auch: Modenschau

Diese Modenschau kann man Gildenintern, aber auch serverweit veranstalten, je nach Anfrage und Lust der einzelnen Spieler auf dem Server.

Gildenintern

  • eine dreiköpfige Jury, die natürlich von der Teilnahme ausgeschlossen ist.
  • Zwei Hauptpreise: Bestes männliches Outfit und Bestes weibliches Outfit.

Serverweit

  • Siebenköpfige Jury (gleiche Bedingungen wie oben)
  • Drei Hauptpreise: Bestes männliches Outfit, Bestes weibliches Outfit und Bester Partnerlook.
  • Vier Neben- bzw Trostpreise: Bestes Klassenoutfit (Soldat, Schmuggler, Jedi Ritter, Jedi Botschafter bzw. auf Imperiums-Seite die Spiegelklassen)

Bewertungskriterien

  • Punkte-Skala von 1 bis 10 ( 1 = furchtbar mies, 10 = galaktisch gut) für jede Bewertungskategorie
  • Bewertungskategorien: Gesamteindruck, Originalität, Coolness, Klassentypisch.

Gewichtung der Kategorien:
Je nach Preis sollte die Gewichtung unterschiedlich ausfallen. Beispiel: Bei Bestes Outfit fließt klassentypische Punkte nur zu 10 % in die Wertung, bei „Bestes Klassenoutfit“ mit 75 % ein.

Die Preise können sich hier ähnlich wie bei der Tombola gestalten.

Fight Night

Bei der Fight Night handelt es sich um eine PvP-Veranstaltung, die dabei etwas anders abläuft als bei vielen anderen Veranstaltungen dieser Art. Im Folgenden möchten wir euch die Spielregeln auflisten.

Spielregeln

  • Die Spieler melden sich mit einem Charakter ihrer Wahl (Klasse) und einer Skillung an.
  • Am Veranstaltungstag bekommt jeder Spieler für seinen angemeldeten Charakter ein entsprechendes Outfit gestellt, damit die Ausrüstung keinen Vorteil bietet. (Vorschlag: grüne Ausrüstung der Stufe 10)
  • Kleine Helferchen wie Stims, Aufputscher oder Medipacks sollten entweder verboten oder vom Veranstalter gestellt werden.
  • Je nach Teilnehmeranzahl gibt es eine Gruppen- bzw. K.O.-Runde bzw. nur eine K.O.-Runde (viele TN = Gruppenphase, wenig TN = reine K.O.-Runde)
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmernummer.
  • Im Vorfeld sollte schon ein Duellplan aufgestellt werden.

Fight Night Gruppenrunde

  • Die Spieler treten in einzelnen Gruppen gegeneinander an.
  • Die Duellzeit wird auf X Minuten begrenzt. Wenn bis dahin kein Sieger feststeht, endet das Match unentschieden.
  • Ein Sieg bringt 3 Punkte, ein Unentschieden 1 Punkte.
  • Bei Punktgleichheit entscheidet als erstes der direkte Vergleich der Spieler. Endet das Match mit einem Unentschieden, kann entweder das Los entscheiden oder ein Entscheidungsmatch der beiden Spieler.

Fight Night K.O.-Runde

  • Das Duell geht solange, bis ein Spieler verloren oder aufgegeben hat.

Mögliche Varianten der Fight Night

  1. Spieler vs. Spieler
  2. Spieler + Begleiter vs. Spieler + Begleiter
  3. Begleiter vs. Begleiter

Bei den letzten beiden Varianten muss man sich vorher überlegen, wie und wann die Belgleiter-Auswahl erfolgt. Hier gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Es werden nur bestimmte Begleiter zugelassen, z. B. nur Tanks, nur Heiler, nur DDs.
  2. Ein Spieler meldet sich und einen fixen Begleiter an.
  3. Jeder Spieler darf pro Duell / Fight Night den Begleiter wechseln. Hier sollte der Spieler vorher dem zuständigen Ringrichter zuflüstern, welchen Begleiter er wählt.
  4. Die Spieler wählen in ihrer "Umkleidekabine" ihren Begleiter aus (verschiedene Räume, zwei Seiten eines Hügels etc.)

Hasch mich! – Versteckspiel

Ein Spieler versteckt sich irgendwo mit einem unbekannten Charakter. Alle 5 Minuten gibt es einen Hinweis darauf, wo sich der Gesuchte befindet. Wichtig hierbei ist natürlich, dass der Versteckte angibt, in welcher Instanz er sich gerade befindet (Beispiel: Alderaan 2, Makeb 10 o.ä.). Der Start aller Teilnehmer sollte sich auf einem bestimmten Planeten befinden.

Schnitzeljagd

Funktioniert ähnlich wie das Versteckspiel, allerdings werden hier die Spieler über verschiedene Stationen zum Ziel geführt. Diese Stationen können alle auf einem Planeten, aber auch auf verschiedenen Planeten sein. An den Stationen muss der Spieler unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Die Ideen dafür könnten wie folgt ausschauen:

  • Über Rätsel werden die Spieler zur nächsten Station geschickt.
  • An einer Station steht ein Spieler, der die Schnitzeljagd mit organisiert. Dieser muss im Duell besiegt werden, bevor es den nächsten Hinweis gibt.
  • Das Sammeln von bestimmten Dingen in dem Gebiet.
  • Personenrätsel: Suche einen Chiss Sith, der ein grünes Lichtschwert und ein Pilotenoutfit trägt. Er soll sich gerüchteweise in der (Cantina von Nar Shaddaa oder X) aufhalten. Bringe mir von ihm den Gegenstand XY.

Abschließende Worte und Danksagung

Wir hoffen, dass euch unsere Eventvorschläge gefallen und diese von euch nachgespielt werden oder euch dazu anregen, noch andere Events zu veranstalten.

Des Weiteren sind wir sehr für Anregungen, Kritik und Veranstaltungstipps offen. Diese könnt ihr uns gerne im Forum hinterlassen!

Unser größter Dank geht an die Gilde Cave Nostrum, im Speziellen an den Spieler Miray, der sich für die Planung dieser Events sehr viel Mühe gegeben und viel Zeit investiert hat.

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner