Imperialer Missions-Guide: Sektion X

Daily-QuestTägliche Missionen sind einer der Bestandteile des sogenannten "Endgames" – also eurer Hauptbeschäftigungen mit Level 50. Der Planet Belsavis hat zwar einiges zu bieten, wurde jedoch mit Patch 1.5 um die Zone 'Sektion X' erweitert. Dort kämpft ihr nicht nur für eine handvoll Credits, sondern könnt dort über Belohnungsmarken auch wichtige Baupläne, oder Relikte erwerben.

In diesem Guide findet ihr eine ausführliche Beschreibung der täglichen Missionen wieder, welche mit Sektion X eingeführt worden sind. Neben den äußerst wichtigen Koordinaten, die euch den Weg zum Ziel weisen sollen, findet ihr hier auch eine Auflistung der Gegenstände, welche ihr beim Missionshändler erwerben könnt.

  1. Verfügbare Missionen
    1. Klippen-Außenposten
      1. Datenraub
      2. Gezielter Fehlschlag
      3. Hyperbiologie
      4. Marsch der Furchtwachen
      5. H2 – Schlüssel zur Entschlüsselung (Bereich)
      6. H4 – Weitschüsse
      7. Krise in Sektion X – (Wöchentlich)
  2. Belohnungen

Startpunkt Imperium

sektion-x-karte

Verfügbare Missionen

Um zur Sektion X zu gelangen, müsst ihr euch durch zunächst nach Belsavis begeben. Den Planeten erreicht ihr regulär über das Raumschiff eures Vertrauens. Dort werdet ihr zunächst in der Raumstation landen, von welcher aus ihr die Weltraumfähre ansteuern solltet – über diese gelangt ihr letztendlich zur Sektion X. Vorausgesetzt, ihr seid ein Abonnent, oder habt das 'Sektion X' Paket im Kartellmarkt erworben.

Klippen-Außenposten

 
Datenraub
Auftraggeber: Missionsterminal

Datenraub

Aufgabe:

  • Scanne die Energieröhren und schalte sie aus 0/4
  • Westlichen und östlichen Rakata-Pfeiler ausschalten
  • Bonus: Besiege die Furchtwachen-Streitkräfte 0/18

Die Aufgabe befindet sich im Lager der Furchtwachen (1140,-1501) südöstlich des Klippen-Außenpostens. Eure Aufgabe besteht darin, die Energieröhren, in denen sich Furchtwachen befinden, zu scannen und zu zerstören. Habt ihr die insgesamt vier Röhren gescannt und zerstört, beginnt der zweite Teil der Mission.

Nun müsst ihr den westlichen und östlichen Rakata-Pfeiler ausschalten um die Mission abzuschließen. Tötet ihr die umstehenden Furchtwachen-Streitkräfte, so erhaltet ihr eine Bonus-Mission, die euch beauftragt 18 eben jener Streitkräfte auszulöschen.

Belohnung: 3x tägliches Abzeichen und 7175 Credits

 
Gezielter Fehlschlag
Auftraggeber: Missionsterminal

gefailter-zehlschlag

Aufgabe:

  • Besorg das Zielsignal
  • Besorg die Luftschlag-Codes 0/3
  • Deaktiviere die Rakata-Geräte 0/3
  • Platziere das Zielsignal
  • Öffne das Fabrikdach
  • Besiege den Rakata Kriegsdroiden
  • Bonus: Zerstöre die Forschungsstationen 0/3
  • Bonus: Besiege die republikanischen Streitkräfte 0/26
  • Bonus: Final – Zerstöre den Generator und erlange die republikanischen Nachforschungen des Jedi Feld-Kommandeurs.

Ihr findet den Eingang zu dieser Mission bei 1187,-1945. Seid ihr in der antiken Rakata Droidenfabrik angekommen, müsst ihr es mit allerlei Jedi, Droiden und Jedi-Konsorten aufnehmen. Die Luftschlag-Codes erhaltet ihr von den Scharfschützen, für das Zielsignal müsst ihr jedoch die Elite-Jedis aus dem Weg räumen, die durch die Fabrik patrouillieren.

Habt ihr sowohl das Zielsignal, als auch die Luftschlag-Codes in eurer Tasche, beginnt die nächste Stufe der Mission. Nun müsst ihr tiefer in die Fabrik vordringen und die Rakata-Gerätschaften ausschalten, welche den Rakata Kriegsdroiden mit einem Schild umgeben. Ist das Schild heruntergefahren, wird es Zeit, dass Zielsignal unter dem Droiden anzubringen und das Dach der Fabrik über die Konsole zu öffnen.

gezielter-fehlschlag  
Der Rakata Kriegsdroide wurde beschädigt und es liegt an euch, ihm den Rest zu geben. Habt ihr den Droiden aus dem Weg geschafft, könnt ihr zum Missionsdepot zurückkehren, oder aber die Bonusmission abschließen. Hierfür müsst ihr im Laufe der Mission 26 republikanische Truppen aus dem Weg räumen und drei Forschungsstationen zerstören. Zu guter Letzt müsst ihr den Generator innerhalb der Fabrik zerstören, woraufhin ein Jedi Feld-Kommandeur erscheint, der euch die Hölle heiß machen will. Entledigt sich seiner, reißt die Forschungsdaten an euch und kehrt zum Klippen-Außenposten zurück.

Belohnung: 3x tägliches Abzeichen und 7145 Credits

 
Hyperbiologie
Auftraggeber: Missionsterminal

Hyperbiologie

Aufgabe:

  • Sammelt biologische Proben von mutierten Bestien 0/10
  • Erschafft ein Serum an der Wisschenschaftsstation
  • Injiziere der Hyperbestie das Serum
  • Sammle eine Gewebeprobe der Hyberbestie

Die biologischen Proben findet ihr östlich des Klippen-Außenpostens bei 864,-2089. Dort könnt ihr eine Vielzahl biologischer Proben wie z.B. Kot, Eier oder Knochen vorfinden. Es ist außerdem möglich, die dort befindlichen mutierten Lebewesen aus dem Weg zu räumen, um an die entsprechenden Proben zu gelangen.

Habt ihr insgesamt 10 Proben eingesammelt, so müsst ihr euch zur Wissenschaftsstation begeben und dort ein Serum herstellen. Ihr findet die Station bei 864,-2089, müsst jedoch die dort befindlichen Kreaturen aus dem Weg räumen.

Nachdem ihr das Serum hergestellt habt, müsst ihr euch zu x,-y begeben. Dort findet ihr eine Hyperbestie vor, die ihr mit dem Serum impfen müsst. Leider schätzt die Hyperbestie die spontane Impfung ganz und gar nicht und greift euch an. Habt ihr diese besiegt müsst ihr nur noch eine Gewebeprobe nehmen und diese am örtlichen Missionsdepot einschmeissen.

Belohnung: 3x tägliches Abzeichen und 7145 Credits

 
Marsch der Furchtwachen
Auftraggeber: Missionsterminal

marsch-der-furchtwachen

Aufgabe:

  • Besorg die Fesselsteuerung
  • Befreit die Gefangenen 0/5
  • Bonus: Besiegt die Furchtwachen Streitkräfte 0/26

Eine der eher kürzeren Missionen in der Sektion X. Begebt euch zu Block 53 bei 189,-1552, besiegt die dort ansässigen Furchtwachen, denn diese sollten die Fesselsteuerung fallen lassen. Befindet sich die Fesselsteuerung in eurem Besitz, müsst ihr Ausschau nach einer Art Käfig halten, welcher von Furchtwachen beschützt wird.

Räumt sie aus dem Weg und befreit die Gefangenen. Solltet ihr gerade besonders stinkig sein, könnt ihr noch weitere 26 Furchtwachen eliminieren und die Bonus-Mission abschließen.

Belohnung: 3x tägliches Abzeichen und 7175 Credits

H2 – Verlorene Aufklärung (Bereich)
Auftraggeber: Bereich: Der Eissee

bereichsquest

Aufgabe:

  • Besorg die Flugdatenschreiber 0/5
  • Besiege die wilde Bestien 0/18
  • Besorge die Black Box und berge ihren Inhalte

Diese Mission erhaltet ihr nicht am Missionsterminal, sondern nur wenn ihr das Gebiet "Der Eissee" betretet. Eure Aufgabe besteht darin, die Flugdatenschreiber einzusammeln und die wilden Bestien aus dem Weg zu räumen. Habt ihr alle Datenschreiber eingesammelt und die Bestien zu Hackfleisch verarbeitet, beginnt der zweite Abschnitt der Mission.

Nun müsst ihr die Black Box im nordöstlichen des Eissees bergen. Auf dem Weg dorthin werden euch einige Droiden im Weg stehen, umgeht diese, oder räumt sie aus dem Weg – eure Entscheidung.

h2  
Versucht ihr die Black Box zu benutzen, werdet ihr jedoch von einer Sumpfschwingenmutter angegriffen, denn leider liegt die Box in einem Sumpfschwingennest und Mama Sumpfschwinge scheint der Meinung zu sein, dass die Box ihr alleiniges Eigentum ist, oder es liegt einfach daran, dass ihr Mamas Nest berührt habt – Sumpfschwingen halt?! Habt ihr die wütende Mutter aus dem Weg geräumt, könnt ihr euch zum Missionsdepot begeben.

Belohnung: 4x tägliches Abzeichen und 11.196 Credits

H4 – Das Aurora Geschütz
Auftraggeber: Missionsterminal

Aufgabe:

  • Betretet das Aurora-Geschütz
  • Zündet einen EMP-Sprengsatz im Kern
  • Bonus: Besiegt die Furchtwachen-Streitkräfte 0/35
  • Bonus: Besiegt den Legionskommandaten der Furchtwache

Die Mission beginnt bei 998,-1454 und führt euch in die Aurora-Geschützeinrichtung. Ziel ist es, ein EMP-Sprengstoff im Kern der Anlage anzubringen. Hierfür benötigt ihr die vorgeschrieben Anzahl an Mitglieder, sprich vier Spieler. Der Grund ist einfach: Die Rätsel der Anlage verlangen es, ähnhlich wie im Flashpoint Kolikoiden Kriegsspiel.

Zunächst müsst ihr euch durch die schieren Gegnermassen kämpfen, jedoch solltet ihr mit Köpfchen vorgehen. Jede Gegnertruppe besteht aus mindestens zwei Elite- und zwei Champions, sowie zwei bis vier normalen Soldaten. Ihr solltet also dafür sorgen, dass ihr mindestens einen der Elite-Gegner mit Kontrolleffekten aus dem Kampf nehmt.

Ihr werdet im ganzen Bereich Laserbarrieren und Schranken vorfinden, die euch den Weg versperren. Um diese aus dem Weg zu räumen, müsst ihr die Ghostbusters-Waffe nutzen, die euch mit der Mission gewährt wird. Klickt ihr den Sockel der jeweiligen Barriere bzw. Schranke an, so nutzt ihr den Laserstrahl, um diese auszuschalten, könnt euch jedoch nicht mehr von der Stelle rühren.

So liegt es immer an einem Spieler, die Barriere für seine Mitspieler zu öffnen. Sind sie durchgetreten, können diese die Barriere von der anderen Seite deaktivieren. Zwischen den Barrieren befinden sich meist Gegnertruppen, die aus dem Weg geschafft werden müssen.

ghostbusters

Don't cross the streams!

Vor dem Reaktorraum taucht ein großes Kraftfeld vor euch auf, für das ihr vier Spieler benötigt. So müssen zunächst die Säulen links und rechts ausgesschaltet werden. Währenddessen können die verbleibenden zwei Spieler die Barriere durchschreiten. Auf der anderen Seite angekommen, liegt es an ihnen die Säulen zu deaktivieren und die zurückgelassenen Spieler durchzulassen.

Im Reaktorraum angekommen werdet ihr feststellen, dass der Kern von einem Schutzschild umgeben wird. Um dieses auszuschalten, müssen sich jeweils ein Spieler links und rechts postieren und die Säulen mit den Lasern deaktivieren. Ein weiterer Spieler muss die Konsole in der Mitte des Raumes aktivieren, so dass der verbleibende vierte Spieler die Bombe im Kern versenken kann.

Belohnung: 5x tägliches Abzeichen und 16.147 Credits

 
Krise in Sektion X – (Wöchentlich)
Auftraggeber: Missionsterminal

Aufgabe: Schließt die folgenden täglichen Missionen ab:

  • Marsch der Furchtwachen
  • Hyperbiologie
  • Gezielter Fehlschlag
  • H2 (Bereich) – Verlorene Aufklärung
  • H4 – Das Aurora Geschütz

Belohnung: 10x tägliches Abzeichen, 6x Schwarzes Loch Abzeichen und 16147 Credits
 

Belohnungen

Die beiden Abzeichenhändler befinden sich im Lager-Aussichtspunkt gegenüber dem Missionsterminal im Zelt.

Lieutenant Jephego
Schildgeneratoren, Ohrstücke, Baupläne, Bausätze für die Erbstücke, Relikte, Implantate, Gleiter & EMP-Generatoren
Liste der Angebotenen Items

folgt in Kürze…

Lieutenant Evvin
Armierungen, Läufe, Hefte und Gleiter
Liste der Angebotenen Items

folgt in Kürze…

Hier geht's zurück zur Guides-Übersicht »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner