Die Uralte Bedrohung: Geheimer Boss und versteckte Erfolge auf Yavin 4

Die Uralte Bedrohung ist ein geheimer Boss für Operationsgruppen mit 16 Spielern auf dem Planeten Yavin 4. Dieser Guide soll euch zeigen, wie ihr die Uralte Bedrohung finden und bekämpfen könnt. Dabei werdet ihr die Geister alter Sith-Lords treffen und mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit von Yavin 4 erfahren.

Schritt 1 – Der uralte Foliant

Um der uralten Bedrohung entgegentreten zu können, benötigt ihr zunächst den Buff Uraltes Wissen. Ohne diesen Buff könnt ihr der uralten Bedrohung keinen Schaden zufügen.

Die Suche nach diesem uralten Wissen führt euch als erstes in die sengenden Dünen des Wüstenplaneten Tatooine. Hier könnt ihr in der Zuflucht der Gesetzlosen den Uralten Folianten finden.

SWTOR Uralter Foliant auf Tatooine

Der Uralte Foliant kann an verschiedenen Stellen in der Zuflucht der Gesetzlosen spawnen, meistens findet man ihn auf einer Kiste. Um das Ganze etwas interessanter zu machen, ist die Zuflucht der Gesetzlosen ein PvP-Gebiet, in dem euch jeder außer euren eigenen Gruppenmitgliedern angreifen kann. Viel Spaß!

Habt ihr den Uralten Folianten gefunden, könnt ihr in anklicken und erhaltet den Buff Uraltes Wissen, der drei Stunden lang anhält. Der Uralte Foliant verschwindet nach einer Weile, nachdem der erste Spieler ihn verwendet hat. Wenn ihr den Folianten also mit einer Gruppe sucht, solltet ihr zuerst eure Gruppe versammeln, bevor ihr ihn benutzt. Jeder Spieler aus der Gruppe benötigt den Buff, da er sonst der Uralten Bedrohung keinen Schaden zufügen kann.

Holt euch den Buff, bevor ihr nach Yavin 4 aufbrecht, um mit den Geistern zu sprechen, da die Geisterbuffs verschwinden, wenn ihr den Planeten verlasst.

 

Schritt 2 – Die Geister der alten Sith-Lords

Mit dem Buff des Uralten Wissens geht es weiter nach Yavin 4. Dort könnt ihr im Dschungel und den Höhlen des Planeten die Geister von vier alten Sith-Lords finden.

Die Geister verschwinden, sobald man mit ihnen interagiert. Die Respawnzeit beträgt jedoch nur 7,5 Minuten. Wenn ein Geist also gerade nicht da ist, kann man einfach etwas warten, bis er wiedererscheint. Die Mobs heißen einfach "Sith-Geist" und sind freundlich.

Wenn ihr nur den Sprecher der Geister-Titel und Erfolg haben wollt, könnt ihr diesen Schritt auch problemlos ohne die restlichen Schritte machen.

Tulak Hord – Meister des Dashade

Spieler des Sith-Inquisitors werden bereits von Tulak Hord, dem früheren Meister eures Gefährten Khem Val, gehört haben.

Auf Yavin könnt ihr jetzt seinen Geist finden. Er hält sich im Bruch auf, der großen Höhle die das Grünmoor, den Pfad des Hetzers und das Trainingsgelände miteinander verbindet. Wenn ihr mit ihm sprecht, verschwindet der Geist in einer Machtwoge. Spieler, die von dieser Machtwoge getroffen werden, erhalten den Erfolg Meister des Dashade und den Buff Macht-Echo, der eine Stunde hält.

Exar Kun – Sucher der verbotenen Lehren

Exar Kun findet ihr im Nordosten der Tempelruinen im Bereich mit den Spinnweben. Wenn ihr ihn anklickt, erhaltet ihr durch die entfesselte Machtwoge den Erfolg Sucher der verbotenen Lehren und einen weiteren Macht-Echo-Buff.

Marka Ragnos – Der Gezeichnete Geist

Den Geist von Marka Ragnos findet ihr in einer Höhle im Süden der Tempelruinen, die gleiche Höhle in der ihr auch Rnthmyr in der Quest Altäre der Geschichte bekämpft. Wenn ihr mit ihm sprecht, erhaltet ihr durch die Woge den Erfolg Gezeichneter Geist und den dritten Macht-Echo-Buff.

Naga Sado – Magier der dunklen Seite

Den Geist von Naga Sado findet ihr in den Tempelruinen auf dem Podest vor seiner Statue. Ihr müsst nicht zu ihm hinaufklettern. Es reicht, sich unter ihn zu stellen und ihn anzuklicken. Dafür kriegt ihr einen weiteren Macht-Echo-Buff und den Erfolg Magier der dunklen Seite.

Die Reihenfolge, in der ihr die Geister besucht, ist euch überlassen. Habt ihr alle Geister besucht, erhaltet ihr außerdem den Erfolg Sprecher der Toten und einen gleichnamigen Vermächtnistitel.

 

Schritt 3 – Die Talismane der alten Sith-Lords

Mit den vier Macht-Echo-Buffs könnt ihr euch dann auf die Suche nach den vier Talismanen der alten Sith-Lords machen. Jeder Talisman ist einem der drei Sith-Lords zugeordnet. Die Reihenfolge ist wieder egal.

Der Talisman von Tulak Hord befindet sich in einer Hütte im Massassi-Dorf in den Tempelruinen (Koordinaten: 1749, 568). Wenn ihr ihn verwendet, erhaltet ihr den Buff Talisman-Echo und den Erfolg Talisman von Tulak Hord.

 

Den Talisman von Exar Kun findet ihr zwischen einigen Felsen im Südosten des Grünmoors (Koordinaten: 2805, 1138). Wenn ihr ihn verwendet, erhaltet ihr den Buff Talisman-Echo und den Erfolg Talisman von Exar Kun.

null

 

Der Talisman von Marka Ragnos befindet sich auf einem Felsvorsprung direkt nördlich des Eingangs der nördlichen Dschungelhöhle auf dem Trainingsgelände (Koordinaten: 2575, 367). Wenn ihr ihn verwendet, erhaltet ihr den Buff Talisman-Echo und den Erfolg Talisman von Marka Ragnos.

 

Der Talisman von Naga Sado befindet sich bei einem Wasserfall im Süddosten des Pfads des Hetzers (Koordinaten: 2883, 526). Wenn ihr ihn verwendet, erhaltet ihr den Buff Talisman-Echo und den Erfolg Talisman von Naga Sado.

Die Talisman-Echo-Buffs halten alle 2 Stunden. Ihr benötigt alle 4 für den nächsten Schritt.

 

Schritt 4 – Die Begegnung mit der uralten Bedrohung

Mit den vier Talisman-Echo-Buffs begebt ihr euch dann zum Versteck der Uralten Bedrohung im Norden des Trainingsgeländes. Dort findet ihr auf einem Altar, versteckt unter einigen Schädeln, den Unbekannten Talisman.

SWTOR Yavin 4 - Unbekannter Talisman

Wenn ihr ihn verwendet, beschwört ihr die Uralte Bedrohung. Ihr erhaltet daraufhin den Erfolg Talisman-Sammler und den Titel Grabräuber.

Die Uralte Bedrohung ist ein kniffliger Operationsboss für 16 Spieler. Bei der Beschwörung werden alle Talisman-Buffs vom beschwörenden Spieler aufgezehrt.

Außerdem verschwindet die Uralte Bedrohung nach einem Wipe wieder. Ihr solltet also mehrere Spieler mit den Talisman-Buffs haben, damit ihr mehrere Versuche habt. Wenn ihr alleine seid, während ihr den unbekannten Talisman verwendet, erscheint die Uralte Bedrohung nicht.

Das Ende der uralten Bedrohung

Seid ihr in einer Operationsgruppe, könnt ihr jetzt die unbekannte Bedrohung bekämpfen. Er besitzt 15 Mio. HP und außerdem einige eklige Fähigkeiten. Ihn zu knacken ist eine harte Nuss.
Gelingt es euch jedoch ihn zu besiegen, werdet ihr mit den Erfolgen Keine uralte Bedrohung mehr und Meister des Jenseits sowie den Titeln Uralte Bedrohung und Meister des Jenseits belohnt.

Hier gibts alle Infos zum Planeten Yavin 4
Ihr benötigt Hilfe bei eurer Klasse? Dann werft mal einen Blick in unsere SWTOR Klassenguides

Highlights auf starwars.gamona.de:

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR