Soldat in SW:TOR

klasse_trooper

Direkt zu den Fakten

bh02Ehre, Pflicht, Verteidigung der Republik

Seit Jahrzehnten verteidigen die Streitkräfte der galaktischen Republik ihre Zivilisation gegen das scheinbar unaufhaltsame Sith Imperium. Trotz der zahlreichen Rückschläge, welche die Männer und Frauen der galaktischen Armee hinnehmen mussten, gaben sie nicht auf, obwohl der Senat ihnen dies befohlen hatte. Diese tapferen Seelen haben den Willen weiter zu kämpfen, auch wenn sie womöglich ihr Leben lassen.

Im Anschluss an den Vertrag von Coruscant, begann die Republik mit der militärischen Rekrutierung aus den eigenen Reihen, um die modernsten Special Force Truppen für den unvermeidlichen Tag auszubilden. Diese hochentwickelten Sturmtrupps bestehen nur aus den talentiertesten und diszipliniertesten Soldaten. Es ist die neue Generation der Elite Republik Troopers, die sofort bereit stehen, wenn der bevorstehende Krieg gegen das Sith Imperium erneut ausbricht.

Die Troopers sind die Verkörperung der militärischen Bestrebungen der Republik. Sie sind die höchstentwickelte Kampfeinheit in der gesamten Galaxie. Aber es nicht nur ihre Ausrüstung die sie so Stark macht und mit der sie jeden Feind in jeglicher Umgebung erfolgreich bekämpfen, sondern auch der übermäßig große Mut dieser Einheiten. Die größten Waffen der Troopers sind "ihr unbeugsamer Geist, ihr unerschütterliches Gefühl der Pflicht, ihre ewige Treue zu einander und der feste Glaube an die Ideale der Republik". In diesem Zeitalter war der Einsatz noch nie so hoch, die Republik muss gewinnen oder sie ist sonst vom Austerben bedroht. Das Schicksal der Galaxie lastet auf normalen Männern, die zu außergewöhnlichen Helden werden. Das ist der Weg der republikanischen Troopers…

Beziehungen zu den Jedi

Die Jedi-Ritter haben seit Generationen die Republik verteidigt, aber sie haben nicht ganz allein gekämpft. Eine Vielzahl von unbesungenen Helden haben an der Seite der Jedi marschiert, mutig genug den Sieg davon zu tragen und sich nebenbei den gleichen Risiken auszusetzen wie die Ritter der Jedi, auch wenn sie nicht die Macht derer besaßen sich zu schützen. Die Helden sind nicht verschwunden, auch nachdem sie von den Jedi keine Würdigung erhielten. Diese Männer und Frauen bekamen aber den militärischen Respekt und die Bewunderung von den politischen Führern der Republik.

In den Jahren nach dem der Vertrag von Coruscant unterzeichnet war, zog sich eine erhebliche Anzahl der Jedi zurück auf ihren Heimatplaneten Tython. Ihre Präsenz im republikanischen Militär ist aber immernoch beträchtlich. Wenn sich die Troopers mit den Jedi vereinen sind sie eine Macht auf jedem erdenklichen Schlachtfeld.

Spezialisierungen

Die furchtlosen Frontkämpfer gelten als nahezu unaufhaltbar. Durch ihre modernen schweren Rüstungen gehören
zu den besten Verteidigungs-einheiten der Republik. Sie übernehmen eine extrem gefährliche taktische Aufgabe im Kampf, sind aber dennoch Meister im Überleben, was sie nicht zuletzt ihren ausgefeilten Defensivtaktiken und ihrer fortschrittlichen Technologie verdanken.

Im Gegensatz zu den Frontkämpfern sind die Kommandos auf Angriff ausgelegt. Sie sind in erweiterten Angriffstaktiken und an den fortschrittlichsten Waffen ausgebildet. Mit selbigen stürmen das Schlachtfeld und überwältigen den Feind durch reine
Feuerkraft. Ob Feindliche Bunker oder imperiale Angriffe – keiner kann dem Hagel von Erschütterungssalven entkommen. Alles in Reichweite des gewaltigen Waffenarsenals der Kommandos wird vernichtet. Es sind diese Kommandosoldaten, die schon viele Schlachten im entscheidenden Moment umgelenkt und die Republik zum Sieg geführt haben.

Begleiter

Tanno Vik ist einer der talentiertesten Sprengstoffexperten, der je im Dienst des republikanischen Militärs gestanden hat. Er ist charmant, kennt aber keine Moral. Die Straßen von Nar Shaddaa, auf denen er aufgewachsen ist, haben ihn geprägt. Er weiß nämlich seine eigenen Interessen stets in den Vordergrund zu stellen.

Raumschiff: Rendili Hyperworks BT-7 Thunderclap

Mit der BT-7 Thunderclap steht dem Trooper ein Schiff zur Verfügung, welches auf schnelle Angriffe den direkten Einsatz in Kampfsituationen ausgelegt ist. Auf diesem Gebiet ist es das Beste, was die Republik zu bieten hat. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die von republikanischen Sondereinheiten angeforderten Erweiterungen. Modernste Hüllenpanzerung, schwere Laserkanonen, modulare Schildsysteme bieten optimale Voraussetzungen im Kampf. Zusätzlich ist das Schiff so designed, dass Blasterfeuer von den wichtigen Teilen der Hülle abgelenkt wird, falls die Schilde doch einmal ausfallen sollten.

Im Inneren ist die Thunderclap aber auch nicht zu verachten. Ein fortschrittliches Kommandozentrum, einen Besprechungsraum, eine gesicherte Waffenkammer und eine vollständig ausgestattete Krankenstation sind alle auf dem Hauptdeck zu finden. Um die Lebensqualität der Trooper wenigstens außerhalb des Kampfes so hoch wie möglich zu halten, liegt die Kojengröße über dem Durchschnitt und diverse Erholungsmöglichkeiten tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Fakten zum Trooper:

  • Erweiterte Klassen sind Commando und Vanguard
  • Commando: Heavy Blaster Cannon / Grenades / Ranged DPS
  • Vanguard: Blaster Rifle / Energy Shields and Defense / Tank
  • Am Anfang der Story wird man in einem Troop Walker zum Kampf gebracht
  • Viele Fähigkeiten des Trooper werden von Munition abhängen
  • Der Trooper startet auf dem Planeten Ord Mantell
  • Bekannte Fähigkeiten
  • Recharge & Reload heißt die Selbstheilungsfähigkeit des Troopers
  • Tropper sind Fernkampf-Tanks

Der Trooper im Holonetz

Trailer

zurück zur Übersicht

gamescom 2014: EA Community Lounge Gewinnspiel
 Social Box
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner