Galaktisches Kommando

Das Galaktische Kommando wird den Spielern zur Verfügung stehen, sobald sie mit Knights of the Eternal Throne das neue Maximallevel 70 erreicht haben. Jedoch werden an dem Feature nur Abonnenten teilhaben können, F2P- und Bevorzugte Spieler haben keinen Zugriff auf die neue Oberfläche, die sich STRG+G oder dem passenden Symbol oben am Bildschirm erreichen lässt.

swtor-galaktisches-kommando

Mit beinahe jeder Aktivität im Spiel werdet ihr Kommando-Erfahrungspunkte, die euren Kommandorang erhöhen, verdienen können. Wie viele Punkte ihr bekommt, richtet sich nach der Schwierigkeit, Story, Veteran oder Meister, sowie der Anzahl der erforderlichen Spieler und die Dauer bis zum Abschluss. Die meisten Punkte gibt es demnach für Meister-Operationen, Ranglisten-Kriegsgebiete und Meister-Aufstände. Mit jedem neuen erreichten Kommandorang werden die Spieler mit einer Kommandokiste belohnt, die unter anderem Gefährten-Geschenke, kosmetische Waffen und Rüstungen, Transportmittel, Haustiere und die mächtigste Ausrüstung im Spiel enthalten können. Das Erreichen eines neuen Kommandorangs wird so auf dem maximalen Spielerlevel zu einer der wichtigsten Methoden, seinen Charakter zu verbessern.

Dunkel gegen Hell

Beim Start von Knights of the Eternal Throne werden sich die Spieler entscheiden können, ob sie für die helle oder die dunkle Seite der Macht kämpfen und diese so bei ihren Begegnungen mit Bossen, Abschließen von Missionen und dem Treffen von Entscheidungen stärken wollen. Neben den Kommandopunkten werden auch Punkte für die jeweilige Seite gesammelt, die zur Gesamtzahl der Dunkle- und Helle-Seite-Punkte eines Servers addiert und so der Kampf zwischen den beiden Seiten entschieden wird. Wie es um die jeweiligen Seiten steht, kann jederzeit im Fenster des Galaktischen Kommandos eingesehen werden.

swtor-galaktisches-kommando-ausrichtung

Um den Sieg für sich zu entscheiden, muss eine Seite Ausrichtungsstufe 5 erreichen. Die Auswirkungen der dunklen oder der hellen Seite werden sich in der gesamten Galaxie bemerkbar machen, so werden beispielsweise Schergen der dunklen Seite mutiger und versuchen vielleicht Planeten der Allianz anzugreifen. Dies kann jedoch von Spielern der hellen Seite verhindert werden, die sich gegen die neue Bedrohung zusammenschließen und so Bonus-Kommandopunkte oder Helle-Seite-Tokens verdienen können. Der Sieg einer Seite resultiert in Bosskämpfen in der gesamten Galaxie, die mit einer großen Gruppe begangen werden müssen.

Seid ihr mit eurer gewählten Ausrichtung auf der Siegerseite, erhaltet ihr neben der normalen Kommandokiste, die ihr für das Aufsteigen im Kommandorang bekommt, ebenfalls Dunkle- oder Helle-Seite-Token, mit denen sich Gegenstände von einem exklusiven Händler kaufen lassen. Darüber hinaus bekommt ihr dazu noch Bonus-Kommando-Erfahrungspunkte und den Zugang zu dem Händler für kosmetische Gegenstände, bei dem ihr eure Tokens einlösen könnt. Die Verliererseite bekommt einen Bonus auf alle verdienten Punkte ihrer jeweiligen Ausrichtung und kann die Anhänger der gegnerischen Seite in der Galaxis besiegen, um ebenfalls Token zu verdienen.
Sobald der Konflikt entschieden ist, geht der Server vorübergehend in den sogenannten "Siegeszustand" über, bis der Kampf zurückgesetzt wird. Die Verliererseite kann in dieser Zeit mehr Ausrichtungspunkte sammeln.

Highlights auf starwars.gamona.de:

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR