Crafting in der neuen Erweiterung Knights of the Eternal Throne

von Rhonda Bachmann, Montag, 31.10.2016, 14:15 Uhr

Im offiziellen Star Wars: The Old Republic-Forum hat sich Community Manager Eric Musco zu dem Crafting in der neuen Erweiterung Knights of the Eternal Throne zu Wort gemeldet. So erwarten euch zum Start des neuen Addons eine neue Materialstufe sowie neue Rezepte bei eurem Handwerksausbilder. Das neue Crafting soll vor allem dafür gedacht sein, eure Nebencharaktere auszurüsten oder auch für verschiedene Spezialisierungen fit zu machen.

Rep vs Imp - KDY

So soll es euch möglich gemacht werden Ausrüstung herzustellen, die zwei Itemlevel schlechter sind, als das beste Gear eines Tiers, dafür jedoch ohne einen Setbonus. Die Ausnahme stellt Tier 1-Ausrüstung dar, die es euch ermöglicht, eine genauso gute Ausrüstung herzustellen wie das beste Gear in diesem Tier. Die selbst hergestellte Ausrüstung wird jedoch statisch sein, so dass sie keine austauschbaren Modifikationen enthalten können.

Mehr zum Crafting gibt es unter dem Cut

Umtauschraten von Kriegsgebiet-Auszeichnungen und –Kristallen

von Rhonda Bachmann, Sonntag, 30.10.2016, 14:27 Uhr

Im offiziellen Star Wars: The Old Republic-Forum gab Community Manager Eric Musco die Umtauschraten für Kriegsgebiet-Auszeichnungen und –Kristalle bekannt. Diese werden mit der kommenden Erweiterung Knights of the Eternal Throne entfernt und die bereits vorhandenen mit Credits vergütet. Der Umtausch geht am 29. November vonstatten, wenn der Early Access zu KotET beginnt.

Rep vs Imp - KDY

Die Umtauschraten sind wie folgt:

  • 1 Kriegsgebiet-Auszeichnung = 50 Credits
  • 1 gewöhnlicher Datenkristall = 500 Credits
  • 1 leuchtender Datenkristall = 1000 Credits
  • 1 strahlender Datenkristall = 1500 Credits

Die Auszahlung der Credits ist pro Charakter auf 2 Millionen Credits begrenzt. Solltet ihr über diesen Betrag kommen, wird empfohlen, die überzähligen Kriegsgebiet-Auszeichnungen und –Kristalle vor dem 29. November auszugeben.

Quelle: SWTOR Forum

Blogbeitrag zu den kommenden Aufständen

von Rhonda Bachmann, Samstag, 29.10.2016, 13:45 Uhr

Nachdem sich bereits der letzte Entwicklerstream mit den Aufständen beschäftigte, die mit der nächsten Erweiterung zu Star Wars: The Old Republic hinzugefügt werden, macht jetzt auch ein offizieller Blogbeitrag auf den zukünftigen Gruppeninhalt aufmerksam. Auf die Aufstände kann ganz bequem über das Galaktische Kommando zugegriffen werden, sobald das neue Maximallevel 70 erreicht wurde.

swtor-aufstände

Die Aufstände bieten schnelle und anspruchsvolle Kämpfe in mehreren Herausforderungsmodi. Dabei müsst ihr gegen mehrere Feinde gleichzeitig kämpfen und euch immer stärkeren Gegnern stellen. Dabei helfen euch spezielle Powerups, die in der Umgebung zu finden sind.

Ein Beispiel der Powerups findet ihr nach dem Cut

Entwicklerstream zu SWTOR: Aufstände

von Rhonda Bachmann, Freitag, 28.10.2016, 17:42 Uhr

In dieser Woche fand ein neuer Entwicklerstream statt, in dem Produzent Ben Irving, Creative Lead Charles Boyd und Community Manager Eric Musco den neuen Gruppencontent Aufstände näher beleuchteten, der mit der kommenden Erweiterung Knights of the Eternal Throne seinen Weg in Star Wars: The Old Republic finden wird. Aufstände sind neue Inhalte, die für vier Spieler mit Level 70 ausgelegt sind und sind nur für Abonnenten verfügbar.

swtor-producer-livestream-aufstände

Darüber hinaus sollen Besitzer von Pässen aus dem Kartellmarkt entschädigt werden, wenn diese mit Patch 5.0 entfernt werden. Die Pässe dürfen nicht in der Gildenbank liegen, da diese dann ohne Kompensation gelöscht werden.

Die Pässe werden wie folgt entschädigt:

  • 240 CC – Weekly Pass: Flashpoints
  • 240 CC – Weekly Pass: Operations
  • 240 CC – Weekly Pass: Space Missions
  • 240 CC – Weekly Pass: Space Missions
  • 4,320 CC – 180-Day Pass: Starfighter
  • 720 CC – 30-Day Pass: Starfighter
  • 240 CC – 7-Day Pass: Starfighter

Mehr vom Entwicklerstream gibt es nach dem Cut

SWTOR: Wartungsarbeiten am heutigen Donnerstag

von Rhonda Bachmann, Donnerstag, 27.10.2016, 18:03 Uhr

In Kürze werden die Server von Star Wars: The Old Republic heruntergefahren, um Hotfix Patch 4.7.3a aufzuspielen. Geplant ist, dass SWTOR von 18 Uhr bis um 20 Uhr unserer Zeit nicht erreichbar ist. Sobald die offiziellen Patchnotes veröffentlich wurden, könnt ihr sie wie immer in unserem Patchnotes-Archiv finden.

SWTOR: Wartungsarbeiten und Patch 4.7.3

von Rhonda Bachmann, Dienstag, 25.10.2016, 15:18 Uhr

Die Server von Star Wars: The Old Republic werden heute von 14 Uhr bis 18 Uhr wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein. Patch 4.7.3 wird aufgespielt, zudem werden die Server und auch die offizielle Webseite gewartet. Die aktuellen Patchnotes findet ihr wie immer in unserem Patchnotes-Archiv.

Galaktisches Kommando – Dunkel gegen Hell

von Rhonda Bachmann, Montag, 24.10.2016, 14:58 Uhr

Ein neuer Blogbeitrag auf der offiziellen Star Wars: The Old Republic-Seite beschäftigt sich mit dem Dunkel gegen Hell-Feature beim Galaktischen Kommando, das mit Knights of the Eternal Throne seinen Weg in das Spiel finden wird. So wird man sich entscheiden können, für welche Seite gekämpft werden soll und welche Seite aus euren Begegnungen mit Bossen, Abschließen von Missionen und dem Treffen von Entscheidungen gestärkt werden soll.

swtor-galaktisches-kommando-ausrichtung

Damit fangt ihr auch schon an, Dunkle- oder Helle-Seite-Punkte zu sammeln, die ihr jederzeit im Charakterfenster einsehen könnt. Die verdienten Punkte der jeweiligen Seite werden zur Gesamtzahl der Dunkle- und Helle-Seite-Punkte eures Servers addiert und so der Kampf zwischen den beiden Seiten entschieden. Welche Seite gerade die Nase vorn hat, kann im Galaktisches-Kommando-Fenster überprüft werden.

Mehr zum Galaktischen Kommando findet ihr nach dem Cut

Übersicht zum Galaktischen Kommando

von Rhonda Bachmann, Donnerstag, 20.10.2016, 12:51 Uhr

In einem neuen Blogbeitrag wurde näher auf das neue Fortschrittssystem Galaktisches Kommando eingegangen, dass mit der neuen Erweiterung Knights of the Eternal Throne seinen Weg in Star Wars: The Old Republic findet. Das System steht allen Abonnenten zur Verfügung, die Level 70 erreicht haben, F2P- und Bevorzugte Spieler werden nicht an dem neuen Feature teilhaben können.

swtor-galaktisches-kommando

Auf der neuen Oberfläche, die ihr über STRG+G oder dem passenden Symbol oben am Bildschirm erreichen könnt, könnt ihr auf verfügbare Heldenmissionen, Story-Kapitel, Flashpoints, Aufstände, Operationen, PvP-Kriegsgebiete und PvP-Raumkämpfe zugreifen sowie euch das derzeitige Gleichgewicht der Galaxis anzeigen lassen. Mit jedem Kampf, beispielsweise in Kriegsgebieten, Operationen oder den kommenden Aufständen, werdet ihr Punkte sammeln können, mit denen ihr im Kommandorang aufsteigt. Dadurch beeinflusst ihr die Galaxie nicht nur zur dunklen oder hellen Seite, sonder könnt auch immer bessere Belohnungen freischalten.

Mehr zum Galaktischen Kommando nach dem Cut

Entwicklerstream zu SWTOR: Galaktisches Kommando und Aufstände-Gruppeninhalt mit KotET

von Rhonda Bachmann, Mittwoch, 19.10.2016, 17:24 Uhr

In dem neuesten Entwicklerstream zu Star Wars: The Old Republic haben Produzent Ben Irving, Creative Lead Charles Boyd und Community Manager Eric Musco über die neuen Inhalte informiert, die mit der neuen Erweiterung Knight of the Eternal Throne ihren Weg in das Spiel finden. Besonders hervorgehoben wurden der neue Gruppencontent Aufstände sowie das Galaktische Kommando, die beide mit dem Start von KotET zur Verfügung stehen.

swtor-producer-livestream-oktober

Darüber hinaus wurde angekündigt, dass das Dunkel-gegen-Hell- und das dazugehörige Doppel-EXP-Event am 29. November mit dem frühzeitigen Release der neuesten SWTOR-Erweiterung enden werden. Der Gefährte, der der Gewinnerseite angehören wird, soll nach dem 15. November bestimmt werden. Derzeit liegt die helle Seite vorne.

Mehr von dem Entwicklerstream lest ihr nach dem Cut

Neue Email bietet Rückkehrern einen Freimonat – KotET erst im Dezember?

von Rhonda Bachmann, Freitag, 30.09.2016, 18:53 Uhr

In einer neuen Email bietet BioWare allen ehemaligen Star Wars: The Old Republic-Abonnenten bis zum 5. Oktober einen Freimonat, wenn sie ihr Abonnement erneuern. Für viele Spieler ist dies ein Zeichen, dass die neueste Erweiterung Knights of the Fallen Empire erst Ende November oder im Dezember erscheinen könnte.

KOTETAnnounce

Um Star Wars: The Old Republic ist es in den letzten Wochen still geworden, selbst die monatlichen Entwicklerstreams liegen derzeit auf Eis. Die nächsten Informationen zu der neuen Erweiterung sollen jedoch schon am 7. Oktober folgen, wenn die Cantina-Tour in New York halt macht.

Quelle: Reddit

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 313 314 315 Vorwärts
SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR