SWTOR Patch 2.1 – Anpassung

Patch 2.1 wird eine kleine Evolution in Star Wars: The Old Republic mit sich bringen. Denn mit diesem Feature-Patch kommen einige Dinge ins Spiel, die sich die Spieler schon sehr lange wünschen und die das Leben erleichtern und verbessern werden.

patch_2-1_560x2704_patch_2-1_560x2706_patch_2-1_560x2704_patch_2-1_560x270_part4

Auf dieser Seite möchten wir euch nun einen Überblick darüber geben, was sich mit diesem Update alles in SWTOR verändern wird und was wir noch alles erwarten können.

Die Features:

  1. Wann erscheint Patch 2.1?
  2. Die Cathar kommen!
  3. Individualisierung eures Charakters
  4. Färbemodule – Färbt eure Rüstungen, so wie ihr wollt!
  5. Collections-Interface: Euer Kartellmarkt-Lagerhaus
  6. Weitere, kleine Features
  7. Patchnotes

Wann erscheint Patch 2.1?

Patch 2.1 erscheint am 14. Mai 2013.

Die Cathar kommen!

Mit diesem Patch wird es endlich soweit sein! Nachdem die neue Rasse das erste Mal auf der E3 im letzten Jahr angekündigt wurde und lange Zeit nichts über den Fortschritt zu hören war, ist nun die Zeit gekommen, in welcher wir die katzenähnlichen Charaktere endlich in SWTOR spielen können.

gu_21_screen_bg_04
Dabei ist zu wissen, dass wir die Mietzen über den Kartellmarkt freischalten werden. Der Kostenfaktor liegt hier bei 600 Kartellmünzen. Anders als bei den anderen Rassen, werden wir die Cathar nicht nur für das Vermächtnis, sondern gleich accountweit freischalten können – das heißt, einmal 600 Münzen ausgeben und ihr könnt sie auf allen Servern und in all euren Vermächtnissen spielen!


Individualisierung eures Charakters

Eine der wohl coolsten Änderungen, die mit Patch 2.1 unser Spiel verbessern werden, ist die Einführung des Erscheinungsbild-Designer-Kiosks!

gu_21_screen_bg_de_06
"Was ist das denn?", werdet ihr fragen. Dieser Kiosk wird eure erste Anlaufstelle sein, wenn es darum geht, euren Charakter nachträglich in SWTOR zu verändern. Egal, ob ihr ihm eine neue Frisur, eine neue Haarfarbe, eine neue Figur, neue Augenfarben oder ihm gar einer anderen Spezies zuordnen wollt – fast alles wird möglich sein!

Über dieses Feature könnt ihr auch die Cathar freischalten – ihr müsst also nicht zwingend den Kartelmarkt besuchen, sondern könnt die neue Spezies auch hier freischalten, der Preis wird hier natürlich der gleiche sein.

Aber auch hier gibt es eine Bedingung: Bezahlen geht im Kiosk nur über Kartellmünzen – eure Credits könnt und müsst ihr in euren Taschen lassen.

Das Ändern eurer Charaktere wird dabei sehr einfach ausfallen. Der Erscheinungsbild-Designer-Kiosk wird ähnlich aufgebaut sein, wie die Charaktererstellung. Ihr habt dort also zahlreiche Möglichkeiten, eure Chars zu individualisieren. Je nachdem wie groß eure Änderungen ausfallen, desto mehr Kartellmünzen werdet ihr dafür berappen müssen.

charcustomanim_smal_text_02_de

Klick mich, um eine Vorschau zu sehen!

Dauerhafter Bonus für Abonnenten

Für alle Abonnenten von SWTOR ist es natürlich wichtig zu wissen, dass ihr hier einen dauerhaften Preisnachlass von bis zu 50% erhaltet.

Färbemodule – Färbt eure Rüstungen, so wie ihr wollt!

Und natürlich gehört zum perfekten Äußeren noch die passende Klamotte! Nachdem ihr mit euren Charakteren beim Chirurgen wart und ihm eines neues Round-Up unterzogen habt, wird es nun Zeit eure Rüstungen zu stylen.

Es wird nun Farben geben, die ihr euch direkt im Kartellmarkt, unter anderem auch in den Paketen erwerben könnt. Zudem werden auch einige Berufler Farben herstellen können, die ihr dann natürlich beim Crafter eures Vertrauens oder im Auktionshaus erwerben könnt.

Zudem werden auch einige Ingame-Händler neue Farben und Farbkits für euch bereitstellen. So werden die Sicherheitsschlüssel- und Collectors Edition-Händler exklusiv einige Farben für euch in den Ladenregalen bereitstellen, die ihr sicher nirgendwo anders finden könnt!

Dabei wird es primäre und sekundäre Stellen geben, die ihr an euren Rüstungen färben könnt. Damit sollten euch so gut wie alle Möglichkeiten offenstehen, eure Rüstung zu individualisieren und zu verschönern, um diese genau euren Wünschen anzupassen.

Einige kleine Ausnahmen

Hierbei wird es aber auch einige Ausnahmen geben. Die meisten Rüstungen, die bereits im Spiel sind, sind zum Färben geeignet. Ausgenommen sind hier alle Rüstungen unter Stufe 15, alle Premium-Rüstungen (es sei denn, ihr habt sie selber hergestellt) und die Lore-Outfits, was aber durchaus verständlich sein dürfte.

In der Zukunft möchte man dieses System noch weiter ausbauen und vielleicht, je nachdem wie das Feedback der Spieler aussieht, auch Änderungen an den Ausnahmen vornehmen.

Collections-Interface: EuerKartellmarkt-Lagerhaus

Kommen wir nun zu dem wohl besten Tool, das mit Patch 2.1 unser Leben in SWTOR vereinfachen wird. So wird es eine große Änderung an eurem Interface geben, die quasi als Kartellmarkt-Lagerhaus gelten wird.

Habt ihr bisher Rüstungen im Kartellmarkt gekauft oder in den Paketen erhalten und euch darüber geärgert, dass ihr diese nur mit einem Charakter tragen könntet? Das ist nun vorbei! Denn nun könnt ihr eure Outfits in dieses Lager schieben und gegen einige Kartellmünzen diese Outfits für alle Charaktere eures Accounts (!) freischalten – ohne diesen für jeden Charakter einzeln kaufen zu müssen.

Beispiel: Ihr habt kürzlich die Maske des Revan erhalten und euch gefällt dieses Prunkstück so gut, dass ihr gern auch andere Charaktere damit schmücken wollen würdet. Da es sich aber bisher um ein reines Glücksspiel handelte, weil man diese nur über die Pakete erhalten konnte und demnach einige Kartellmünzen draufgegangen sind, was ziemlich kostspielig war, wird euch dieses nun durch das neue Tool erheblich erleichtert und schont somit euren Geldbeutel.

Diese Einstellungen gelten dann für alle eure Charaktere. Egal, ob es sich um aktuelle oder zukünftige Charaktere handelt. Dabei ist es auch egal, ob ihr dieses Item, welches ihr freischalten wollt, über den Kartellmarkt oder das Auktionshaus erstanden habt.

Zudem wird es eine Vorschau geben, was in den Paketen drin sein kann und ihr könnt überblicken, was ihr bisher an Kartellmarktgegenständen erhalten habt.

Und man muss nun solche Gegenstände wie den Heldenbanner nicht mehr ewig im Inventar mich sich rumschleppen. Dieser wird einfach in das Lagerhaus gepackt und dort gelagert. Ihr könnt diesen Gegenstand nun problemlos aus eurem Inventar verbannen und habt ihn dennoch immer dabei – ohne, dass eure Taschen mit Gimmicks zugemüllt werden.

Weitere, kleine Features mit Patch 2.1

Neben den großen Features wird es auch noch kleine Änderungen geben, die auch sehr nützlich sind und deshalb unbedingt erwähnt werden sollten.

Charaktertransfers

Laut eigenen Angaben werden nach etwa 6 bis 8 Wochen, nachdem Patch 2.1 erschienen ist, die Charaktertransfers in SWTOR freigeschaltet. Der Sinn dahinter ist, dass man den Spielern im Zuge des Achievement-Systems, welches mit Patch 2.0 eingeführt wurde, die Möglichkeit geben will, alle Erfolge zu erreichen, da nicht alle beide Fraktionen auf einem Server spielen.

Wie dieses System funktionieren wird, ist noch nicht ganz raus. Wir werden euch, sobald dazu nähere Infos existieren, natürlich auf dem Laufenden halten.

Das Umbenennen eurer Charaktere

Sobald Patch 2.1 erschienen ist, habt ihr die Möglichkeit, euren Charakteren, eurer Gilde oder eurem Vermächtnis einen neuen Namen zu verleihen. Was das kosten wird, ist noch nicht bekannt.

Neues für Free to Play- und bevorzugte Spieler

Auch die Spieler, die kein Geld für SWTOR bezahlen, sollen von den neuen Features in Star Wars: The Old Republic profitieren. Denn hier wird es Änderungen an eurem Credit-Cap-System geben. Bisher ist es so, dass ihr nur eine bestimmte Menge an Credits in den Taschen haben könnt. Alles, was ihr über dieser Grenze verdient, wird auf die hohe Kante gelegt. Allerdings konntet ihr bisher nicht auf dieses Guthaben-Konto zugreifen, es sei denn, ihr habt ein Abonnement abgeschlossen.

Das soll sich nun mit Patch 2.1 ändern. Ihr könnt nun, mit einer Handvoll Kartellmünzen, etwas von diesem Konto abheben und auf euer aktuelles Konto übertragen. Wie hoch diese Kosten ausfallen werden, ist noch nicht bekannt, aber wir gehen davon aus, dass dieser Preis nicht allzu sehr ins Gewicht fallen wird.

Patchnotes

Hier findet ihr nun die Patchnotes für Patch 2.1 sowie die folgenden Patches, Bugfixes etc.

Patchnotes für Patch 2.1 »

Eine Übersicht zu allen wichtigen Updates findet ihr an dieser Stelle »

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner