SWTOR Patch 3.2.2 Patchnotes

Patch 3.2.2 Patchnotes

Highlights

23. Juni 2015

Die Kopfgeld-Auftragswoche ist zurück! Jagt in diesem wiederkehrenden Event gesuchte Verbrecher. Das Event beginnt am 23. Juni um 14:00 Uhr MESZ und endet am 30. Juni um 14:00 Uhr MESZ.

Allgemein

  • Nar Shaddaa-Nachtleben-Erfolge, die nach Update 3.2.1 gefehlt haben, wurden jetzt gewährt.
  • Der Schnellreisepunkt der Blasterweg-Cantina wird beim Abmelden nicht mehr auf den Status "unentdeckt" zurückgesetzt.
  • Es wurden mehrere Texturfehler auf Korriban und im Flashpoint 'Angriff auf Korriban' behoben.
  • Im Räuberbucht-Gebiet wurden Raumprobleme behoben.
  • Texturen werden jetzt richtig gerendert, wenn die Kamera außerhalb des Verwaltungsgebäudes auf Ziost bewegt wird.
  • Alle Umgebungsinhalte werden jetzt korrekt angezeigt, wenn die Kamera in der Separatistenfestung auf Ord Mantell in bestimmte Winkel bewegt wird.
  • Es gibt beim Weltenbrecher-Monolith auf Ziost keine Lücke mehr in den Bodentexturen.
  • Vermächtnis-Tresorkisten können nicht mehr dazu führen, dass Charaktertransfers scheitern.
  • Rüstungsteile mit Grafikeffekten zeigen den Effekt nicht mehr, wenn im Kleidungsdesigner etwas darüber appliziert wurde.

Klassen und Kampf

Sith-Krieger

  • Heldenmoment erhält jetzt wie vorgesehen eine verringerte Abklingzeit durch freigeschaltete Vermächtnis-Gefährten-Freischaltungen.

Jedi-Botschafter
Gelehrter

  • Gezeitenkraft wird in bestimmten Situationen nicht mehr fälschlicherweise verbraucht, bevor man es benutzen kann.

Sith-Inquisitor
Hexer

  • Blitzgewitter wird in bestimmten Situationen nicht mehr fälschlicherweise verbraucht, bevor man es benutzen kann.

Flashpoints und Operationen

Abschaum und Verkommenheit

  • Es wurde auf dem Weg zu Styrak ein Texturfehler behoben, der verhinderte, dass die Spieler in der Operation weiterkamen.

Gewaltiger Monolith

  • Die Kluft in der nordwestlichen Ecke des Bruchtrakts ist nicht mehr aktiv.

Schlacht von Rishi

  • Die Revaniter-Attentäterdroiden bei der Schildstaffel im schweren Modus haben jetzt eine etwas konsistentere Schadenswirkung.

Tiefen von Manaan

  • Im Einzelspieler-Modus gibt es jetzt eine Ausrüstungsbelohnung für Marodeure und Wächter.

Gegenstände und Wirtschaft

  • Das Kriegsgebiet-Auszeichnungslimit wurde in Vorbereitung auf die PvP-Änderungen in Update 3.3 auf 200.000 erhöht.
  • Die Dekoration 'Jedi-Tempel-Brunnen' kann nicht mehr in der gesamten Festung gehört werden, in der sie platziert wird.

Highlights auf starwars.gamona.de:

SWTOR Klassenguide
Knights of the Fallen Empire Teaser
gamona sucht dich!
Polls
Shadow of Revan Teaser
SWTOR Let’s Plays
Guides Schaltzentrale
Social Box – SWTOR
 mySigs
Partner – SWTOR