Hutta – Planeten in SW:TOR

Hutta

Region: Mittlerer Rand
Sektor: Hutt Raum
System: Y’Toub-System
Gelände: Sümpfe, industrielles Ödland
Fraktion: Neutral
Fakten: Hauptsitz des Hutten Verbrecherkartells
Startplanet für Kopfgeldjäger und Imperiale Agenten

Der Planet Hutta, auch „Nal Hutta“ genannt, liegt im Sektor des Hutt Raumes im Mittleren Rand. Regiert bzw. kontrolliert wird er von den fast durchgehend kriminellen Hutten, welche den Planeten als Basis für ihr Verbrecherkartell benutzen. Das wichtigste Exportprodukt des Planeten ist die Schmugglerware, mit welcher die vielen exquisiten Lebensmittel und Luxusgüter der Hutten finanziert werden.

In der offiziellen Sprache Huttisch bedeutet der Name des Planeten so viel wie „Prächtiges Juwel“, da die Ausbeutung von Bodenschätzen und wichtigen Rohstoffen den Hutten schnell große Gewinne einbrachte. Für alle anderen Bewohner ist der Planet jedoch genau das Gegenteil eines Paradieses. Durch die hohe Kriminalität ist kein gesichertes Leben möglich und die auf Hutta gestrandeten Flüchtlinge versuchen den Planteten so schnell wie möglich wieder zu verlassen. Auf anderen Welten gilt die Androhung der Verbannung nach Nal Hutta als gängiges Erziehungsmittel von Eltern bei unfügsamen Kindern.

Vor der Besiedlung durch die Hutten und auch vor den Zeiten der Republik wurde der Planet von den Evocii, einer friedliebenden, intelligenten Spezies, besiedelt. Zu dieser Zeit war die Welt noch von einer dichten und idyllischen Vegetationsschicht bedeckt, welche für die Evocii, die eine ausgeglichene Beziehung zur Flora und Fauna besaßen, von großer Bedeutung war. Da die Hutten ihren eigenen Planten Varl verlassen mussten, stießen sie irgendwann auf der Suche nach einer neuen Heimat auf die Welt Evocar. Durch die natürliche Gutmütigkeit der Evocii gelang es den Hutten relativ schnell diese mit Hilfe geschickt aufgesetzter Verträge zu unterwerfen. Schon nach kurzer Zeit wurden die Ureinwohner nur noch als schuftende Sklaven zur Ausbeutung der natürlichen Ressourcen verwendet. In Folge dieser starken Eingriffe in das Ökosystem verkam der Planet Stück für Stück, bis er nur noch eine Mischung aus Sümpfen und industriellem Ödland war.

Auch die Monde – der wichtigste nennt sich Nar Shaddaa – wurden als Basis für die verbrecherischen Aktivitäten umfunktioniert. Nar Shaddaa gilt als einer der bekanntesten Rückzugsorte für Kopfgeldjäger, Schmuggler und andere Verbrecher.

zurück zur Übersicht

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner