Ord Mantell – Planeten in SW:TOR

Ord Mantell

Region: Mid Rim
Fraktion: Republik
Gelände: Inseln und Salzwasser-Seen
Analysiert: Es herrscht Bürgerkrieg
Fakten: Die Regierung wird von Kriminellen kontrolliert
Startplanet für Schmuggler und Trooper

Die ersten Einwohner dieses Planeten waren Kolonisten aus Corellia, welche sich dort vor 9.000 Jahren niederließen. Einst war der Planet ein wichtiger Stützpunkt des republikanischen Militärs, aber nachdem er an Wert verlor und ein korrupter Admiral die Flotte verkaufte, wurde der Planet seitens des Militärs ganz aufgegeben. Nachdem das Militär diesen Planeten aufgeben hatte, wurde Ord Mantell eine Zufluchtsstätte für Piraten, Kopfgeldjäger und Schmuggler, welche sich die Regierung erkauften.

Die korrupten Gouverneure beschlossen sich der Republik anzuschließen, da dies besser fürs Geschäft wäre. Aber die Bevölkerung war damit nicht einverstanden und ein Konflikt begann, welcher in einem Bürgerkrieg endete.

Die Aufständischen begannen einen "hit and run" Krieg, mit deren Hilfe sie das Militär vertreiben und den Planeten wieder unabhängig zu machen wollten. Die Verteidigung auf Ord Mantell wurde in den Jahren angehoben. Ganze Landstriche wurden verwüstet und die korrupte Regierung war sich nicht mehr ganz Eins.

Der Kampf um Ord Mantell hat gerade erst begonnen

zurück zur Übersicht

Highlights auf starwars.gamona.de:

Star Wars: Die coolsten Yoda-Sprüche!
Star Wars: Episode 7
gamona sucht dich!
Knights of the Fallen Empire Teaser
Star Wars Battlefront 2015 – DICE
Star Wars Digital Movie Collection
 Social Box
SWTOR Let’s Plays
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner