Sternenkarte: Die Galaxie im Überblick

In der Galaxie von SWTOR befinden sich derzeit 18 bekannte Planeten, wobei zwei weitere nicht veröffentlicht wurden und erst zum Release bekannt gegeben werden.

Um eine kleine Übersicht zu haben, wie diese Planeten in der Galaxie angeordnet sind und wohin ihr überall reisen könnt, möchten wir euch einen kleine Einführung in die Sternekarte geben.

  1. Wo findet ihr die Sternenkarte
  2. Sektoren
  3. Kernwelten
    1. Alderraan
    2. Balmorra
    3. Corellia
    4. Coruscant
    5. Ord Mantell
    6. Tython
  4. Sitz des Imperiums
    1. Dromund Kaas
    2. Korriban
    3. Taris
  5. Huttenraum
    1. Hutta
    2. Nar Shaddaa
    3. Quesh
    4. Voss
  6. Entfernter Outer Rim
    1. Belsavis
    2. Hoth
    3. Tatooine
  7. Unbekannte Regionen
    1. Ilum
  8. Raumstationen
    1. Port Raga
    2. Imperiale Flotte
    3. Republikanische Flotte

Wo findet ihr die Sternenkarte

Die Sternenkarte findet ihr in eurem persönlichen Raumschiff, welches ihr im Laufe der Klassenquest zwischen Level 14 und 17 erhalten solltet. Innerhalb eures Raumschiffes findet ihr die Sternenkarte im Cockpit direkt vor dem Sitz dem Captains.

23-screenshot-sternenkarte

Cockpit des D5-Mantis-Patrouillenschiff mit Bick auf die Sternenkarte

Sektoren

Wenn ihr die Sternenkarte in eurem Cockpit anklickt, seht ihr die fünf Sektoren der Galaxie. Sobald ihr einen Sektor anwählt, könnt ihr die Planeten, Raumstationen und Raumschiffkampfgebiete sehen, die ihr durch einen Klick bereisen könnt. Dabei sind Planeten als Kreise angeordnet, während Raumschiffkämpfe durch ein kleines Rausmchiff dargestellt werden. Wenn ihr ein Reiseziel anwählt, werden euch unter der Definition des Zielortes in der Mitte die Treibstoffkosten in Form von Credits angezeigt, die ihr für eure Reise zum Ziel benötigt.

Kernwelten

trooper-schiff04

Alderraan

In der Kernwelt befindet sich der Planet Alderaan, welcher zu einem der hart umkämpften Planeten zwischen Republik und Imperium zählt. Außerdem befindet sich auf diesem Planeten eine PvP-Zone, das Kriegsgebiet Alderaan, beim dem das gegnerische Schiff mithilfe von drei Capture Points abgeschossen werden muss.
AlderaanAlderaan

Balmorra

Balmorra ist ein weiterer Schauplatz des andauernden Krieges zwischen Republik und Imperium. Das Imperium hat dabei in den letzen Jahren seinen Einfluss ausgeweitet und die Republik in Bedrängnis gebracht.
BalmorraBalmorra

Corellia

Das Zentrum der galaktischen Wirtschaft befindet sich auf dem Planeten Corellia, welcher einer der Gründungsplaneten der Republik ist. Allerdings nimmt die Korruption in der Wirtschaft zu und es wird vermutet, dass der imperialische Einfluss auf Corellia weiter wächst.
CorelliaCorellia

Coruscant

Bei Coruscant handelt es sich um die Hauptwelt der Republik, daher ist sie für imperiale Klassen nicht zugänglich. Im Zentrum der Macht befindet sich auch der Sitz des Obersten Kanzlers und des Galaktischen Senats. Coruscant liegt auf dem Nullpunkt der Hyperraumkoordinaten und ist somit der Knotenpunkt intergalaktischer Handelsbeziehungen.
CoruscantCoruscant

Ord Mantell

Ord Mantell ist das Startgebiet für Soldaten und Schmuggler und nicht für imperiale Klassen zugänglich. Dieser Planet lebt von der Korruption und hat sich der Republik angeschlossen, weil es das bessere Geschäft war. Die Bevölkerung war damit allerdings nicht einverstanden und seitdem herrscht ein Bürderkrieg zwischen Militär und Aufständischen.
Ord MantellOrd Mantell

Tython

Der größtenteils unerforschte Planet Tython ist das Startgebiet für Jedi Ritter und Jedi Botschafter, da er als die Wiege des Alten Jedi-Ordens angesehen wird. Der Planet ist für imperiale Klassen nicht zugänglich. Während des Macht-Kriegs wurde Tython fast vollständig zerstört und geriet bis zum großen Krieg in Vergessenheit. Nach der Zerstörung des Jedi-Tempels auf Coruscant siedelten sich die Jedi erneut auf Tython an.
TythonTython

Sitz des Imperiums

trooper-schiff10

Dromund Kaas

Dromund Kaas ist die Hauptwelt des Imperiums und für republikanische Klassen nicht zugänglich. Inmitten der Dschungellandschaft hat sich das Imperium sein Zentrum der Macht in Kaas City geschaffen, wo auch der Imperator und der Rat der Sith seine Heimat haben.
Dromund KaasDromund Kaas

Korriban

Bei Korriban handelt es sich um das Startgebiet für Sith Krieger und Sith Inquisitoren, dadurch ist diese Welt für republikanische Klassen nicht zugänglich. Der Planet ist der Hauptstützpunkt des Imperiums, denn in der Sith-Akademie werden die nächsten Generationen der Machtwirker ausgebildet.
KorribanKorriban

Taris

Sumpfgebiete und Regen prägen das Erscheinungsbild vom Planeten Taris. Nachdem Darth Malak den Planeten zerstörte, fasste die Republik die Entscheidung ihn wieder zu bevölkern und erbaute einen Raumhafen und einen Militärstützpunkt.
TarisTaris

Huttenraum
trooper-schiff08

Hutta

Hutta ist das Startgebiet für Kopfgeldjäger und Imperiale Agenten und nicht zugänglich für republikanische Klassen. Der Planet wird auch Nal Hutta genannt und vom Huttenkartell regiert. Hutta ist vor allem für seine reichen Bodenschätze und Schmugglerware bekannt. Durch die hohe Kriminalitätsrate ist kein ruhiges Leben möglich, daher versuchen die meisten Bewohner der Galaxie Hutta zu meiden bzw. schnell wieder weg zu kommen.
HuttaHutta

Nar Shaddaa

Auf Nar Shaddaa ist das Vergnügen zu hause, denn auf dem Schwarzmarkt von "Klein Coruscant", wie es liebevoll genannt wird, bekommt man so ziemlich alles. Der Planet wird vom Huttenkartell regiert, sehr zum Missfallen von Republik und Imperium. Während aus den oberen Ebenen kräftig gefeiert wird, treiben sich in den berüchtigten Slums auf den unteren Ebenen die zwielichtige Gestalten herum.
Nar ShaddaaNar Shaddaa

Quesh

Der Planet Quesh ist bei Republik und Imperium sehr begehrt, da sich in seiner Atmosphäre ein Element befindet aus dem sich das wirkungsvollste Aufputschmittel herstellen lässt. Seitdem dieses Element entdeckt wurde, dauert der Kampf um Quesh an, den noch keine der beiden Seiten für sich entscheiden konnte.
QueshQuesh

Voss

Voss ist ein zufällig entdeckter Planet auf dem ein ewig dauernder Kampf zwischen den Gormak und den fast isoliert lebenden Voss tobt. Seitdem bekannt wurde, dass die Voss-Mystiker starke Machtanwender sind und in die Zukunft sehen können, buhlen die Republik und das Imperium um die Gunst der Voss.
VossVoss

Entfernter Outer Rim

trooper-schiff02

Belsavis

Die Gefängnisanlagen der Republik befinden sich auf Belsavis. Während die Republik ihre schlimmsten Häftlinge auf dem Eisplaneten hinter Schutzschilden festhält, versucht das Imperium durch das Labyrinth an Gewölben vorzudringen und die gefangenen Sith zu befreien.
BelsavisBelsavis

Hoth

Hoth erinnert noch heute an eine militärische Niederlage für beide Seiten. Der Eisplanet ist geprägt durch einen riesigen Schiffsfriedhof bestehend aus republikanischen und imperialen Kriegsschiffen. Nach dem Vertrag von Coruscant kehrten beide Seiten auf den Planeten zurück, um die Überraste der Kriegsmaschinen zu bergen.
HothHoth

Tatooine

Der Wüstenplanet Tatooine ist ein Versteck für Piraten und Schmuggler der ganzen Galaxie und bietet mit nur wenigen zivilisierten Siedlungen eine trostlose Landschaft. Die Czerka Corporation versuchte sich eine Zeit lang im Bergbau, hatte dabei aber wenig Erfolg und konzentrierte sich auf die geheime Waffenabteilung. Mittlerweile treiben sich nur noch Händler und Feuchtfarmer auf Tatooine herum, wobei sich das Imperium auf die Suche nach den Czerka-Laboren gemacht hat.
TatooineTatooine

Unbekannte Regionen

trooper-schiff06

Ilum

Ilum ist die derzeitige Endgame-Welt von SWTOR auf die man erst mit der maximalen Stufe 50 reisen kann. Der Planet ist vor allem hart umkämpft wegen seiner adeganischen Kristalle, die für die Herstellung von Lichtschwertern benötigt werden.
IlumIlum

Raumstationen

Port Raga

Port Raga ist eine Raumstation der Republik. Sie ist für imperiale Klassen nicht zugänglich. Als Handels- und Tankstation angelegt, gelangt man im Laufe einer Quest zu dieser Station.
Port RagaPort Raga

Imperiale Flotte

Die imperiale Flotte ist eine Raumstation des Imperiums. Sie ist für republikanische Klassen nicht zugänglich. Im Vaiken-Raumdock finden sich sämtliche Händler wie z.B. Auszeichnungs-Händler, Händler der dunklen und der hellen Seite sowie Klassenlehrer und Ausbilder für alle Crew-Fähigkeiten.
Imperiale FlotteImperiale Flotte

Republikanische Flotte

Die republikanische Flotte ist eine Raumstation der Republik. Sie ist für imperiale Klassen nicht zugänglich. Als Handelsstation finden sich auf ihr sämtliche Händler wie z.B. Auszeichnungs-Händler, Händler der dunklen und der hellen Seite sowie Klassenlehrer und Ausbilder für alle Crew-Fähigkeiten.
Republikanische FlotteRepublikanische Flotte

Hier gehts zurück zu den Planeten im Überblick »

gamona AdvCal
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner