Raumschiffe in Star Wars: The Old Republic

Raumschiffe spielen im Universum von Star Wars eine entscheidende Rolle. Und so werden auch in SW:TOR viele Raumschiffe zu sehen sein, es wird Raumkämpfe geben und wir werden unsere eigenen, privaten Raumschiffe unser eigen nennen können. Im Folgenden wollen wir euch alles rund um diese Schiffe erzählen, wollen euch die Raumschiffe der Klassen näher vorstellen und auch erste Details zum Raumkampf in SW:TOR zeigen.

  1. Spielerschiffe
    1. Das Jedi-Schiff
    2. Das Schmuggler-Schiff
    3. Das Soldaten-Schiff
    4. Das Kopfgeldjäger-Schiff
    5. Das Sith-Schiff
    6. Das Agenten-Schiff
  2. Raumkampf
raumschiff1
 

Die Spielerraumschiffe

Fast jede Klasse in SW:TOR wird ihr eigenes Raumschiff haben. Fast jede? Ja, denn die beiden Jedi- und Sith-Klassen greifen jeweils auf ein Raumschiff zurück. So kommen wir bei 8 Klassen auf 6 Raumschiffe, welche wir euch hier im Detail vorstellen wollen. Später werden wir euch hier auch noch Guides und Ähnliches präsentieren, wie ihr euer Raumschiff zu einem wahren Wunderwerk ausbauen könnt.

Generell ist zu den Spielerschiffen noch zu sagen, dass sich hier das Zentrum eurer Aktivitäten findet. Zum einen befinden sich eure Begleiter sowie eure Handwerksstation an Bord dieser Schiffe, zum anderen werdet ihr mit ihnen durch die Galaxie reisen und von Planet zu Planet fliegen. Dazu könnt ihr die integrierte Galaxie-Map nutzen, welche im Stil von Mass Effect gehalten sein soll und euch eine einfache, aber schicke Navigation in den Weiten des Alls ermöglicht. Und eure Begleiter werdet ihr hier auch zu Gesprächen antreffen, oder sie von Bord aus auf gefährliche, aber gewinnbringende Missionen schicken können.

Das Schiff der Jedi: Corellianische leichte Korvette der Defender-Klasse

jedi-schiff-konzeptDie beiden Jedi-Klassen, Jedi-Ritter und Jedi-Botschafter teilen sich dieses Schiff. Dabei basiert das Schiff auf der Standardvariante der Corellianischen leichten Korvette, wurde aber speziell auf die Bedürfnisse der Jedi zugeschnitten.

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff der Jedi

 

Das Schiff des Schmugglers: Corellianischer leichter XS-Frachter

schmuggler-schiff-konzept

Was passt besser zu einem Schmuggler, als der Millenim Falcon des Königs aller Schmuggler Han Solo? Der Corellianische XS-Frachter ist zumindest vom äußeren her diesem legendären Schiff sehr ähnlich. Dabei bietet es neben diversen Verstecken für Schmuggelware alles, was der Schmuggler auf seinen Reisen braucht.

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff des Schmugglers

 

Das Schiff des Soldaten: BT-7 Thunderclap

soldat-schiff-konzept

Es sieht ein wenig aus wie dich Mischung aus einem Imperialen Shuttle und den B-Wing aus den Star Wars Episoden 4-6. Dieses von der Firma Rendili Hyperworks entwickelte Kampfschiff ist voll auf die Bedürfnisse der Spezialtruppen der Republik zugeschnitten und stellt auch im Kampf einen ernstzunehmenden Gegner dar.

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff des Soldaten

 

Das Schiff des Kopfgeldjägers: D5-Mantis-Patrouillenschiff

kopfgeldjager-schiff-konzept

Auf der Seite des Imperiums gibt es natürlich auch drei Raumschiffe. Vom Design her an Boba Fetts Schiff Slave I aus Episode 5 angelegt, finden hier die Kopfgeldjäger ihr Zuhause. Schlagkräftig, vielseitig einsetzbar und gefürchtet in der ganzen Galaxie ist dieses Schiff ein wahres Wunderwerk der Technik.

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff des Kopfgeldjägers

 

Das Schiff der Sith: Imperialer Abfangjäger der Fury-Klasse

sith-schiff-konzept

Dieses Schiff teilen sich die beiden Sith-Klassen, Sith-Krieger und Sith-Inquisitor. Und damit ist eigentlich schon klar, dass es sich um eines der gefährlichsten, beeindruckendsten und gefürchtetsten Schiffe der Galaxie handelt. Denn nicht selten beginnen Angst und Schrecken mit dem Auftauchen eines solchen Schiffs.

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff der Sith

 

Das Schiff der Imperialen Agenten: Prototyp der X-70B Phantom-Klasse

agent-schiff-konzept

Geheimnisvoll, beängstigend, grausam, dass sind die Attribute, welche man den Imperialen Agenten nachsagt. Und dabei soll ihr Schiff diesen in nichts nachstehen, denn dieser Prototyp hat es in sich. Ein Schiff von der Stange wäre auch wirklich nichts für den imperialen Geheimdienst, oder?

Hier erfahrt ihr mehr zum Schiff des Imperialen Agenten

 

Der Raumkampf

Ins Spiel eingebundene Raumkämpfe wird es in SW:TOR nicht geben. Dieser Bereich wurde zu einer Art Zusatzspiel umfunktioniert, so dass wir es nebenbei und nach Lust und Laune spielen können. Dabei wird es auch keine vollständige Weltraumsimulation sein, sondern eher eine Art Rail-Shooter, bei welchem ihr wie auf Gleisen durch ein Level geschleust werdet und dabei nach alter Arcade-Manier eure Feinde aufs Korn nehmen könnt.

Dabei wird es neben Credits und Erfahrung auch Ausrüstung für euer Raumschiff geben, soviel lies BioWare schon durchblicken. Ob es sich dabei "nur" um Upgrades der Waffen, Schilde und sonstigen Systeme des Schiffs gehts, oder ob wir auch Schmuckelemente für unseren Raumgleiter gewinnen und finden können, ist dabei aber bisher noch nicht klar. Genrell ist ja noch nicht klar, wie sehr wir das Aussehen und die Ausstattung unseres Schiffs verändern können.

Die Missionen, welche wir im Raumen der Raumschiffschlachten erhalten werden zum Start von SW:TOR reine Singleplayer-Missionen sein. Es wurde schon gesagt, dass man einen Multiplayer-Part und eventuell sogar so etwas wie Weltraum PvP einführen wolle, wann und ob dies geschieht steht aber noch in den Sternen. Eins ist jedoch klar und zeigt auch der folgende Trailer: Die Raumkämpfe sind bestimmt ein Riesenspaß und sahen schon vor fast einem Jahr verdammt gut aus!

gamona AdvCal
SWTOR Let’s Plays
 Social Box
gamona sucht dich!
Poll
Kategorie-Teaser Home
Partner